1. Mannheim24
  2. Promi & Show

„Schlimmste Nacht meines Lebens“: „Goodbye Deutschland“-Star Lou in Sorge um Lisha

Erstellt:

Kommentare

Riesiger Schock für „Goodbye Deutschland“-Star Lou. Auf Instagram berichtete er über die „Schlimmste Nacht“ seines Lebens, als seine Frau Lisha ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Mallorca – Durch ihre YouTube-Videos sind Lisha (36) und Lou (33) zunächst im Internet bekannt geworden. Mittlerweile sind die beiden aber auch aus dem Reality-TV nicht mehr wegzudenken. Durch „Das Sommerhaus der Stars“ erlangten sie mehr Reichweite und sind nun regelmäßig bei „Goodbye Deutschland“ zu sehen.  Vor kurzem erst gaben sich Lisha und ihr Lou zum zweiten Mal das Ja-Wort während einer pompösen Hochzeit auf Mallorca, die natürlich auch im TV ausgestrahlt wurde. Jetzt kommt aber der Schock für die Fans, denn am Samstagmorgen dokumentierte Lou auf Instagram einen plötzlichen Krankenhausaufenthalt von Lisha.

Lou erklärt seiner und Lishas Community, die aus über einer halben Million Menschen auf Instagram besteht, in einer Story: „Wir sind gerade im Krankenhaus.“ Fassungslos fügt er hinzu: „Das war die schlimmste Nacht meines ganzen Lebens.“ Er zeigt seine Ehefrau im Krankenhausbett liegend. Der Anblick ist Besorgnis erregend, denn Lisha wurde nicht nur ein Zugang gelegt, sie trägt auch eine Nasensonde. Ihr Mann sagt zu diesen angsterregenden Szenen nur schockiert: „Ich hatte noch nie so eine Angst um sie“

Sorge bei den TV-Auswanderern Lou und Lisha
Sorge bei den TV-Auswanderern Lou und Lisha. (Symbolbild) © Bodo Schackow/IMAGO / APP-Photo

  „Goodbye Deutschland“-Lisha muss plötzlich ins Krankenhaus eingeliefert werden

Lou hat jedoch nicht erklärt, was genau vorgefallen ist. Das einzige, was er seiner Community verrät, ist: „Wir lagen im Bett ... Was dann passiert ist, ist einfach krank.“ Der YouTuber verspricht aber: „Später werden wir euch erklären, was alles passiert ist.“ Verständlich ist es natürlich, dass er jetzt erst einmal ganz andere Sorgen hat.

Der TV-Star gibt auch eine Erklärung dafür, warum er den Vorfall überhaupt im Netz mit seinen Fans geteilt hat. „Eigentlich würden wir so etwas auch gar nicht posten, aber da so was wirklich hilfreich für die Menschen ist, die so etwas auch bekommen können, müssen wir so etwas öffentlich machen, damit eure Partner oder ihr auch wisst, was zu tun ist, wenn so etwas mal passieren sollte“, erklärt er in der Instagram-Story.

Seit einigen Monaten macht Lisha nun schon mit ihrem extremen Gewichtsverlust auf sich aufmerksam. Fans warfen ihr deshalb sogar schon vor, sie habe sich den Magen verkleinern lassen.

Auch interessant

Kommentare