1. Mannheim24
  2. Promi & Show

GNTM (ProSieben): Die 8 krassesten Umstylings aller Zeiten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josefine Lenz

Heidi Klum
GNTM-Chefin Heidi Klum © Paul Buck/dpa

GNTM (ProSieben): In jeder Staffel muss mindestens ein Mädchen die Haare lassen. Heidi Klum kennt dabei kein Erbarmen. Die krassesten Frisuren in 16 Jahren Model-Geschichte:

Lena Gercke, Gina-Lisa Lohfink oder Zoe – sie sind nur drei von vielen „Germany‘s next Topmodel“-Kandidatinnen, die ein krasses Umstyling hinter sich hatten. Doch für so manche Teilnehmerin wurde ihre überraschende Verwandlung zum Sprungbrett für eine erfolgreiche Model- oder TV-Karriere. Wir haben für Dich die sieben heftigsten Frisuren der gesamten GNTM-Geschichte gesammelt.

GNTM (ProSieben): Krasse Umstylings – Lena Gercke machte den Anfang

Die damals 20-jährige Mathematikstudentin Barbara Meier (r) posiert mit den Models Lena Gercke (l) und Heidi Klum.
Die damals 20-jährige Mathematikstudentin Barbara Meier (r) posiert mit den Models Lena Gercke (l) und Heidi Klum. © Jörg Carstensen/dpa

Klar an Lena Gercke, die erste Gewinnerin von GNTM, denkt wahrscheinlich jeder Fan, wenn es um das Thema Umstyling geht. Der hübschen Blondine wurden die Haare ziemlich kurz geschnitten. Mit ihrem frechen Look überzeugte sie aber Heidi Klum, Juroren und Zuschauer. Lena Gercke ließ ihre Haare aber kurz nach der Show wieder wachsen, den Bob-Schnitt blieb sie immer wieder treu. Lena Gercke ist also ein Vorbild für alle und zeigt, dass man auch mit kurzer Frise sehr erfolgreich im Show-Business sein kann.

GNTM (ProSieben): Honey, wie gefällt Dir meine neue Friseur?

GNTM (ProSieben): Kim Hnzido präsentiert ihrem Freund Alexander ihren neue Kurzhaarfrisur
GNTM (ProSieben): Kim Hnzido präsentiert ihrem Freund Alexander ihren neue Kurzhaarfrisur © YouTube/Germany‘s next Topmodel

„Honey, das macht‘s nicht besser“ – Der Haarschnitt von Kim Hnizdo ging in die Geschichte von GNTM ein – und das nicht nur wegen dem kurzen Look. In der 12. Staffel von „Germany‘s next Topmodel“ wurde der Kandidatin die Haare förmlich abrasiert. Das war zwar ein Schock für Kim, aber sie hat das eigentlich noch ganz gut verkraftet. Wer aber nicht mit ihrem neuen Look umgehen konnte, war ihr Freund Alexander alias „Honey“. Der war richtig baff und sauer auf die neue Frisur seiner Freundin. „Ist halt heftig, Baby“, sagte er damals zu Kim, die kurz danach in Tränen ausbrach. Dieser Mann wusste, wie man seine Partnerin in schwierigen Zeiten unterstützt! Ein Happy End gab es trotzdem: Am Ende gewann Kim Hnizdo die 12. GNTM-Staffel – unter anderem aufgrund ihres neuen Looks.

GNTM (ProSieben): Unvergessen – Gina-Lisa Lohfink von Extensions zur Bubi-Frise

Zack, die Bohne! Gina-Lisa Lohfink und Sarah Knappik waren 2008 unter den Kandidatinnen von GNTM. Wahrscheinlich erinnert sich jeder GNTM-Fan an das dramatische Umstyling: Die damals 21-jährige Gina-Lisa fiel vor allem durch ihre Optik auf, denn sie hatte eine Solarium-braune Haut und lange, Wasserstoff-blonde Haare. Doch beim ProSieben-Umstyling mussten ihre Extensions dran gllauben. Der Teilnehmerin wurde eine extreme Kurzhaarfrisur verpasst. Unter Tränen wurden Gina-Lisa Lohfink die Haare abgeschnitten, bis nur noch kurze Strähnchen vom Kopf hingen. Gefallen hat ihr der neue Look nie, weshalb sie nach ihrem GNTM-Aus schnell wieder die Haare wachsen ließ.

GNTM (ProSieben): Zoe bekommt im Umstyling einen Vokuhila verpasst

Zoe hatte natürliche, blonde Haare, doch für Heidi Klum war das zu normal für die Model-Welt. Also verpasste sie der Kandidatin der 15. GNTM-Staffel eine echt krasse Frisur. Die Haare wurden hellblond und das Pony kurz. Gleichzeitig wurden so viele Stufen geschnitten, dass es an einen modernen Vokuhila erinnerte. Zoe verabschiedete sich nach ihrem Rauswurf von diesem extrem Haarschnitt und kehrte zum Natürlichen zurück.

GNTM (ProSieben): Krasse Umstylings – Justine trägt bis heute ihre kurze Frisur

GNTM: Justine vor und nach ihrem Umstyling
GNTM: Justine vor und nach ihrem Umstyling © Martin Eheleben/Justine Klippenstein/Screenshot/Instagram

Justine war Kandidatin der 14. Staffel von GNTM. Sie hat ein unglaublich schönes Gesicht, was auch Model-Mama Heidi Klum betonen wollte. Doch mit einer einfachen Frisur war es längst nicht getan! Justines schulterlanges, braunes Haar wurde radikal abgesäbelt. Am Ende bekam sie eine der kürzesten Frisuren in der GNTM-Geschichte. Neben zickzack Pony gab es noch zwei spitze Strähnchen, die das Gesicht einrahmen sollten und ein Nest auf dem Kopf. Aber weißt Du was? Justine ist diesem Stil treu geblieben und hat bis heute eine kurze Frise.

GNTM (Prosieben): Schlimmstes Umsytling der Staffel – Sarah-Anessa mit unglaublicher Verwandlung

GNTM (ProSieben): So sah Sarah-Anessa vor ihrer Verwandlung aus
GNTM (ProSieben): So sah Sarah-Anessa vor ihrer Verwandlung aus © Screenshot/Instagram/Julia_fata_taynara.fanpage

Wow! Sarah-Anessa zeigt sich bei diesem Bikini-Shooting extrem heiß. Doch so manchem GNTM-Fan wird die Blondine nicht bekannt vorkommen. Das hat auch einen guten (oder schlechten?) Grund, denn die Teilnehmerin aus dem Jahr 2012 hat sich bei GNTM einen heftigen Styling unterziehen müssen. Aus blond wurde …

GNTM (ProSieben): Gegenteiltag beim Umsytling – Aus Blond wird Schwarz

Krasse Veränderung bei GNTM: Sarah-Anessa nach ihrem Umstyling
Krasse Veränderung bei GNTM: Sarah-Anessa nach ihrem Umstyling © Soeren Stache/dpa

… schwarz! Sarah-Anessa bekam ihre Haare dunkel gefärbt und ein breites Pony ins Gesicht geklatscht. Gut, 2012 war das vielleicht noch angesagter als heute. Aber man muss gestehen: Vorher sah es besser aus – oder? Heidi Klum hat das Umstyling aber wohl gefallen und die GNTM-Kandidatin bis auf Platz zwei katapuliert.

GNTM (ProSieben): Krasse Umstylings – Sally mit hippen Bob–Mop

GNTM (ProSieben): Die heftige Verwandlung von Sally
GNTM (ProSieben): Die heftige Verwandlung von Sally © Screenshot/Instagram/Sally.gntm.2018

Sally war 2018 Kandidatin bei GNTM. Doch während so mancher Fan die Blondine für ihre lange Wallemähne beneidet hatte, hieß es für Kurzhaar-Freak Heidi Klum „ab damit“. Mit einem Schnitt vielen Sallys lange Haare auf den Boden und kurz darauf war die freche, extrem kurze Frisur fertig. Sally sagte damals auf dem Friseurstuhl: „Ich kriege diesen blöden Scheißkram.“ Wir sagen dazu jetzt lieber nichts.

GNTM (ProSieben): Anastasya bekommt beim Umstyling ihre langen Haare ab

Anastaysa mit ihrer neuen Frisur
Anastaysa mit ihrer neuen Frisur © Screenshot/Instagram/nasty.bory

Anastasya hatte 2020 bei GNTM mitgemacht. Sie hatte extrem lange, gepflegte Haare, die bis zum Bauchnabel reichten. Doch auch sie musste sich davon verabschieden. Denn beim Umstyling bekam sie eine ähnliche Frisur wie Sally. Auch ihr wurde ein sehr kurzer Bob geschnitten. Doch Anastaysa konnte sich schnell mit ihrem neuen Look anfreunden und ergatterte zahlreiche Jobs. Übrigens: Auch heute trägt sie die Kurzhaarfrisur, wechselt lediglich die Haarfarbe hin und wieder. (jol)

Auch interessant

Kommentare