Schnipp, Schnapp, Haare ab

GNTM (ProSieben): Mareike völlig verändert – so sah sie vor dem Umstyling aus

GNTM (ProSieben) – Das berüchtigte Umstyling steht bevor! 19 Kandidatinnen bekommen dabei eine neue Frisur – und ein Mädchen trifft es mit einem Kurzhaarschnitt besonders schlimm:

Update vom 5. März: Und tatsächlich! Mareike hat die meisten Haare beim Umstyling lassen müssen. Sie bekommt eine krasse Kurzhaarfrisur, die ihr aber auf alle Fälle gut steht. Und auch nach einem anfänglichen Schock kann sich die 26-Jährige nach und nach mit ihrem neuen Look anfreunden. „Ich muss sagen, Frohnatur Mareike hat mich mit ihrer Professionalität erstaunt“, sagt Heidi hinterher anerkennend. „Obwohl wir einen Großteil ihrer Haare abgeschnitten haben, hat sie keine einzige Träne vergossen. Respekt.“

GNTM (ProSieben): Schock bei Umstyling – diese Kandidatin verliert ihre langen Haare

Meldung vom 4. März: Bei „Germany‘s next Topmodel by Heidi Klum“ auf ProSieben steht das große Umstyling bevor. Für viele GNTM-Fans ist diese Folge der heimliche Favorit jeder Staffel. Es gibt jede Menge Drama und krasse Verwandlungen – und manchmal nicht immer schöne! In der Geschichte von GNTM sind schon bei einigen Mädchen die Tränen geflossen, als sie sich von ihrer langen Haarpracht verabschieden mussten. Heidi Klum kennt dabei auch kein Mitleid und verpasst vor allem den Mädchen mit richtig langen Haaren einen Kurzhaarschnitt. Das Fiese: Die Kandidatinnen dürfen erst ganz am Ende in den Spiegel schauen und ihr neues „Ich“ betrachten. Davor müssen sie staunende Blicke ihrer Konkurrentinnen und abgeschnittene Strähnchen auf dem Boden ertragen.

SendungGermany's next Topmodel by Heidi Klum
SenderProSieben
Staffel16

GNTM (ProSieben): Tränen, Angst, Ungewissheit – Kandidatinnen erwartet großes Umstyling

Auch in der 16. Staffel von GNTM heißt es „schnipp, schnapp, Haare ab“. In der fünften Folge geht es für die 19 verbliebenen Teilnehmerinnen zu den Stylisten. Und während sich wohl viele Zuschauer in Zeiten der Corona-Krise über einen Friseurtermin freuen würden, bekommen einige Kandidatinnen regelrecht Angst davor. „Ich weiß nicht, was sie mit meinen Haaren machen. Ich habe echt Angst, dass sie sie mir komplett abschneiden und ich aussehe wie ein Typ. Jetzt geht es los, jetzt ist der Tag gekommen“, so Topmodel-Anwärterin Dascha (20, Solingen). „Meine Haare bedeuten mir alles, weil ich wirklich sehr auf sie aufpasse und sie gut pflege, damit sie wachsen. Die jahrelange Arbeit könnte mit einem Schnitt umsonst sein“, sorgt sich auch Ana (20, Neu-Ulm).

Alysha zeigt sich wiederum begeistert. Sie sagt in der ProSieben-Sendung: „Ich bin super gespannt, ich will endlich neue Haare haben. Ich habe sie mir extra nicht mehr geschnitten, weil ich gehofft habe, dass ich so weit komme. Ich bin jetzt super aufgeregt.“

GNTM-Kandiatin Mareike (25) aus Halle (Saale)

Frisiert werden die Girls von ihrer persönlichen Stylistin Wendy Iles. Sie hat zuvor mit Model-Mama Heidi Klum die neuen Looks der Mädchen festgelegt. Dass dabei mehrere Zentimeter Haare fallen werden, nehmen beide gerne in Kauf. „Um als Model aufzufallen oder hervorzustechen, gerade bei einem Wettbewerb, kann ein einzigartiger Look durch Styling, einen Haarschnitt oder Farbe helfen. Nicht nur, um die Persönlichkeit stärker hervorzuheben, sondern auch um neue Seiten an sich kennenzulernen“, so Heidi Klum.

GNTM (ProSieben): Oha! Diese Kandidatin bekommt beim Umstyling eine Kurzhaarfrisur

In einer Videobotschaft werden die Nachwuchs-Models auf das große Umstyling vorbereitet. Romina (21) fällt dabei ein wichtiges Detail auf. „Wieso sind das fast alles Kurzhaar-Frisuren? Wir kriegen alle kurze Haare, stell dir das vor!“ Wahrscheinlich werden nicht alle GNTM-Kandidatinnen radikal geschoren, aber mit Sicherheit kann man das nur am Donnerstag (4. März) bei der fünften Folge sagen. Allerdings verrät ein Foto, das von ProSieben bereits vor der Ausstrahlung veröffentlicht wurde, dass sich eine Kandidatin von ihrer schönen Frise verabschieden kann.

GNTM (ProSieben): Kandidatin Mareike bekommt eine Kurzhaarfrisur

Mareike hat lange blonde Haare, ihre Spitzen reichen ihr bis zum Bauch. Doch sie muss sich von ihrer langen Mähne trennen. Wie man auf dem Umstyling-Foto eindeutig erkennen kann, bekommt die 26-Jährige eine sehr, sehr, sehr kurze Frisur verpasst. Zwar soll das Bild den Eindruck erwecken, dass Mareike noch längere Haare hat. Beim genauen Hinsehen scheinen die langen Strähnen jedoch nur am Kopf befestigt zu sein. Unter dem dünnen Haarbüschel ist ganz klar eine Kurzhaarfrisur erkennbar. Die Haare gehen nicht mal mehr bis zum Nacken und scheinen an einigen Stellen sogar rasiert zu sein. Während Heidi Klum und die anderen Mädchen mit einem breiten Grinsen zu Mareike schauen, scheint diese gerade aufzuschreien. Auch GNTM-Kandidatin Romy versteckt seit Tagen ihre Haare unter einer Mütze. Ob sie auch ein wildes Umsytling oder doch nur eine andere Haarfarbe hinter hat, wird sich zeigen.

Übrigens: YouTuber Ramon hat mithilfe einiger GNTM-Fans eine Liste erstellt, die aufzeigt, welche Kandidatinnen in den einzelnen Folgen rausgeworfen werden. In den letzten Jahren habe er oft richtig gelegen. Wenn Du also wissen willst, wer bis zum Schluss dabei sein wird, dann kannst Du das in diesem GNTM-Spoiler-Artikel erfahren. (jol)

Rubriklistenbild: © ProSieben/Richard Hübner

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare