1. Mannheim24
  2. Promi & Show

GNTM (ProSieben): Diese Kandidatin schmeißt alles hin – „Sehr, sehr überfordert“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Katja Becher

GNTM 2021 (ProSieben): Die nächste Catwalk-Herausforderung in Folge 4 hat es definitiv in sich. Die Nachwuchs-Models von Heidi Klum müssen komplett blank ziehen – da ist Drama vorprogrammiert.

+++ Live-Ticker hier aktualisieren +++

Update, 22 Uhr: Wer wird es in die nächste Runde schaffen? Die Spannung steigt. Auch die Mädels spekulieren, wen es treffen könnte. Schnell stellt sich heraus, dass Sarah die Sendung verlassen muss. Heidi war weder mit ihrem Hunde-Shooting, doch mit dem Walk zufrieden. Weil Soulin so einen guten Job gemacht hat und beim Hüllenlos-Shooting über ihren Schatten gesprungen ist, darf sie einen auf Heidi machen und die Fotos verteilen. Nächste Woche steht dann endlich das große Umstyling an. Hier verraten wir schon einmal welche GNTM-Kandidatinnen sich am krassesten verwandeln.

Update, 21:55 Uhr: Paukenschlag bei GNTM: Mira verlässt die Sendung. jetzt kämpfen nur noch 20 Mädels um den Titel „Germany‘s Next Topmodel“. Sie könne das mental nicht mehr. „Ich bin sehr, sehr überfordert mit der Situation“, so die GNTM-Teilnehmerin. Nach Rebecca und Sara ist sie die dritte Kandidatin, die freiwillig die Model-Show verlässt. „Wie findet ihr das? Ihr müsst das doch gut finden?“, fragt Heidi Klum die anderen Kandidatinnen. „Das find‘ ich schade“, sagt die 47-Jährige dann noch und bringt immerhin ein „Ich wünsch‘ dir alles Gute, Mira“ über die Lippen.

Update, 21:45 Uhr: Dafür, dass alle vorher so aufgeregt waren, läuft der Walk eigentlich sehr unspektakulär ab. Nur Yasmin fällt auf: Während sich alle hinter dem Schaum verstecken, wischt sie ihn während des Walks einfach weg. Krasse Frau! Auch Liliana kann punkten: „Sie läuft genauso stark, als wäre sie angezogen“, stellt die Model-Mama fest.

Update, 21:38 Uhr: Auch bei Soulin fließen jetzt die Tränen. Die Kandidatinnen sind schockiert als sie die knappen Slips und Brust-Sticker sehen: „Ist das alles?“, fragen sie sich. Amina bricht ebenfalls in Tränen aus. Linda, Mareike, Alex, Jasmin sehen das alles lockerer und haben kein Problem mit dem Eva-Kostüm. Ana ist überfordert, sie ist auch zu Hause niemals hüllenlos: „Der Postbote könnte ja kommen!“

Update, 21:25 Uhr: Bevor sich der Tag seinem Ende neigt, will Heidi die Kandidatinnen noch mental auf die nächste Challenge vorbereiten. Die Mädels verstehen sofort die (wenig) subtilen Hinweise. Hüllen werden fallen. Wer von den Kandidatinnen wohl ein Problem damit hat? Im Loft angekommen, ruft Amina sofort ihren Freund an. Der sagt, sie soll es durchziehen. Auch Ana ruft sofort ihren Freund an und heult erst einmal los. Krass: Sie hat nach 3,5 Jahren noch NIE bei ihrem Freund übernachtet.

GNTM (ProSieben): Heidi Klum mit vernichtendem Urteil über Liliana - „Ich fand es...“

Update, 21:06 Uhr: Liliana hat in ihrem Leben noch nie so einen großen Hund gesehen. „Ich hatte wirklich Angst“, so Liliana. Der große Hund kann auch schön ziehen, schon liegt sie auf dem Boden. „Mein lieber Scholli, eh“, ruft Heidi Klum aus. Sie findet Lilianas Posen nicht sehr einfallsreich. Sie hätte über die Jahre nur ein paar Posen einstudiert. „Ich fand es langweilig ihr zuzugucken“, so Heidi Klums vernichtendes Urteil.

Update 20:57 Uhr: Nach einigen Startschwierigkeiten macht Soulin aus der Not eine Tugend. Als sie hinfällt, posiert sie einfach auf dem Boden weiter - und das richtig gut. „Das kann sie gut das Arrogante“, so Heidi Klum. Vor lauter Engagement muss Heidi die Kandidatin sogar bremsen: „Nicht auf die Hunde hüpfen!“ Natürlich passiert den Vierbeinern nichts.

Update, 20:50 Uhr: Yasmin hat 5 Minuten um Ellen Unwerth das perfekte Fotomotiv zu liefern. Schlecht stellt sie sich nicht an! Auch Ellen und Heidi sind dieser Meinung: „Sieht super aus“, sind sich die beiden einig.

Update, 20:49 Uhr: Liliana hat Angst vor Hunden. Na dann - gute Nacht! Yasmin muss als erste raus und fühlt sich ein wenig unter Druck gesetzt, da sie nicht weiß was sie erwartet. Yasmin sieht ein bisschen ängstlich aus, als Heidi ihr erklärt, dass sie mit Hunden und Taschen posieren soll. Doch nach 10 Sekunden ist sie schon in dog-heaven...

Update, 20:44 Uhr: Die Kandidatinnen spekulieren wo der Walk beziehungsweise Roll heute stattfinden wird. Liliana ist jetzt zumindest optimistischer, als beim Training. Lida hatet gegen Liliana. Wer die Challenge nicht bewältigen könnt, wäre ganz schön dumm. Die andren sind fassungslos. Im Hintergrund ist Liliana schon wieder am Heulen.

Update, 20:33 Uhr: Nach 18 Minuten schon Werbung? Why not...

Update, 20:32 Uhr: Genug der Rührseligkeiten! Am nächsten Tag geht es ins Hotel Adlon in Berlin. Die Meedchen sind begeistert: „Schon nice, kann man mal machen!“, äußern sie anerkennend. Die Mädels sollen in die Rolle (!) einer Fashiondiva schlüpfen. Statt den Highheels haben sie aber Rollschuhe an den Füßen. Weil das ja noch viel zu einfach ist, haben sie die Hände voller Shoppingtüten und einen Hund an der Leine. Das kann ja heiter werden!

Update, 20:26 Uhr: Zurück im Loft ist Soulins Vergangenheit wieder Thema. Sie erzählt wie sie und ihre Familie von einen Tag auf den anderen geflohen sind. „Man wollte einfach nur kurz raus - aber man ist nie zurückgekommen“, erzählt die Kandidatin. Liliana ist derweil ziemlich geknickt. Besser geht es ihr erst als sie ihre Mama anruft. Doch sie plagen immer noch Selbstzweifel: „Schaffst du das noch?“, fragt sie sich.

Update, 20:23 Uhr: Und die Erste fällt hin. „Das ist schon einmal gut, dass du vorne gefallen bist!“ Ob das Liliana tröstet? Die andren Kandidatinnen wittern ihre Chance Liliana bei dieser Challenge zu übertrumpfen. Jamskaterin Oumi Janta sieht für das Shooting für Liliana eher schwarz.

Update, 20:20 Uhr: Dafür dass Soulin Balletttänzerin werden wollte, beweist sie beim Roller-Training leider gar keine Körperspannung. Dann doch lieber modeln...

Update, 20:15 Uhr: Es geht los! Wer heute wohl kein Foto bekommt? Laut einer geheimen Liste der „IT-Girl-Agenten“ müssen heute gleich zwei Kandidatinnen die Show verlassen.

Update, 20:10 Uhr: Das hat es in der GNTM-Geschichte noch nie gegeben: Heute müssen die Mädels nicht nur ein Hüllenlos-Shooting absolvieren, sondern gleich einen ganzen Hüllenlos-Walk. Dabei sind sie nur mit einem Slip und etwas Schaum bekleidet. Damit sie sich mit ihrer Nacktheit nicht so alleine fühlen, will Heidi Klum auch gleich die Hüllen fallen lassen. Damit die Zuschauer von so vielen Eva-Kostümen nicht überfordert sind, werden bestimmte Körperstellen natürlich verpixelt.

GNTM (ProSieben): Hüllenlos-Walk in Folge 4 – Kandidatinnen müssen blank ziehen

Erstmeldung vom 25. Februar, 12 Uhr: Auf die GNTM-Kandidatinnen von Model-Mama Heidi Klum wartet auch in der 4. Folge von „Germany’s Next Topmodel“ wieder eine krasse Herausforderung, die definitiv nicht jedem der Nachwuchs-Models gefallen dürfte: Im Catwalk müssen die Mädels (fast) hüllenlos gegeneinander antreten. Nur in einem knappen Höschen bekleidet präsentieren sich die Kandidatinnen so vor Heidi Klum und Gast-Jurorin Ellen Unwerth. Ob sich tatsächlich alle Model-Anwärterinnen der Hüllenlos-Challenge stellen werden – oder ob hinter den Kulissen wieder dicke Tränen vergossen werden, liest Du heute ab 20:15 Uhr bei uns im GNTM-Live-Ticker.

GNTM (ProSieben): Kandidatinnen ziehen blank – „Foamy Walk“ in Folge 4

Der Entscheidungswalk in Folge 4 von „Germany’s Next Topmodel“ dürfte die Kandidatinnen vor eine Herausforderung stellen, die es so beim GNTM noch nie gab. Model-Mama Heidi Klum: „Heute werden meine Mädchen als Femme fatale laufen und das wohl weiblichste aller Outfits tragen, nämlich gar keins.“ In eine Menge Schaum gehüllt geht es über den Catwalk. Bei den Models reicht die Stimmung angesichts dieser Challenge von verzweifelt bis selbstbewusst. Kandidatin Jasmin freut sich tatsächlich sogar über den ungewöhnlichen Walk: „Es ist für mich kein Problem. Ich fühle mich wohl in meinem Körper und das kann ich auch zeigen.“ Model-Anwärterin Soulin fügt hinzu: „Leute, seht es von der guten Seite. Wir werden heute nicht so viel Zeit beim Styling benötigen.“

Heidi Klum und ihre Gastjurorin Ellen von Unwerth bewerten die Laufsteg-Performance der GNTM-Models
Heidi Klum und ihre Gastjurorin Ellen von Unwerth bewerten die Laufsteg-Performance der GNTM-Models © ProSieben/Richard Hübner

GNTM (ProSieben): Auch das Fotoshooting hat es in sich – Wackel-Partie in Folge 4

Große Hunde, viele Einkaufstüten – und dazu noch Rollschuhe. Das Fotoshooting in der 4. Folge von „Germany’s Next Topmodel“ hat es ebenfalls in sich: Mit Shoppingtüten sollen die GNTM-Models als selbstbewusste Fashion Divas vor den Türen des Hotels Adlon in Berlin posen. Die große Hürde – sie müssen die Kontrolle über mehrere große Hunde behalten, die sie an der Leine führen und tragen dabei auch noch Rollschuhe an den Füßen.

„Ich habe noch nie in meinem Leben Rollschuhe angezogen. Ich weiß nicht, wie das geht. Ich weiß nicht, was man machen muss“, sorgt sich Liliana (21). Bei den Proben kann sich die Topmodel-Anwärterin kaum halten, sie verliert mehrmals das Gleichgewicht: „Wenn etwas nicht klappt, sieht man es mir direkt im Gesicht an. Ich bin einfach nur frustriert. Das einzige, was ich gerade in meinem Kopf habe: Ich muss üben, ich muss üben, ich muss üben.“

GNTN-Kandidatin Ashley beim Fotoshoot in Folge 4
Kann Ashley (23, München) auch auf einem Bein die Balance halten? © ProSieben/Richard Hübner

GNTM (ProSieben): Knallhart-Fotoshoot in Folge 4 – nur 5 Minuten für das perfekte Foto

Doch nicht nur Rollschuhe und Riesen-Hunde machen den GNTM-Kandidatinnen beim Fotoshooting in Folge 4 das Leben schwer: Für das perfekte Foto von Starfotografin Ellen von Unwerth haben die Mädels nur fünf Minuten Zeit. „Ellen und ich arbeiten schon seit vielen, vielen Jahren zusammen. Ich liebe ihren einzigartigen Stil. Und ich liebe ihre Art – wie sie mit viel Spaß und guter Laune die Mädchen beim Shooting animiert, um den perfekten Schuss einzufangen“, sagt Heidi Klum. Welche Topmodel-Anwärterin behält ihr Gleichgewicht und wer kommt total ins Rollen? Das erfährst Du am Donnerstagabend ab 20:15 Uhr auf ProSieben – oder natürlich bei uns im Live-Ticker. (kab/kp/ProSieben)

Auch interessant

Kommentare