1. Mannheim24
  2. Promi & Show

GNTM (ProSieben): Shitstorm gegen Heidi Klum – darum sind die Fans so sauer

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josefine Lenz

GNTM (ProSieben) – Es ist soweit! Die 16. Staffel startet auf ProSieben. Was in der ersten Folge passiert, erfährst Du bei uns im Live-Ticker:

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

Update vom 4. Februar, 23:02 Uhr: Ausblick Folge 2: Das erste Fotoshooting steht an! Es fließen die ersten Tränen und es fliegen die Fetzen. Wer weiterkommen wird, erfahren wir am 11. Februar auf ProSieben.

Update vom 4. Februar, 23 Uhr: Lena ist die letzte Kandidatin, die keine gute Nachricht von Heidi Klum bekommt. Fazit der ersten Folge: Wer dieses Jahr zu schüchtern ist und nicht ausreichend geübt hat, der hat dieses Mal keine Chance.

Update vom 4. Februar, 22:51 Uhr: Heidi Klum redet nicht lange um den heißen Brei und kickt Alexandra (21) aus der GNTM-Show. Kurz danach fliegt Samantha.

GNTM auf ProSieben im Live-Ticker: Shitstorm gegen Heidi Klum – darum sind Zuschauer sauer

Update vom 4. Februar, 22:45 Uhr:Ich lächle mit meinen Brüsten“ – für diesen Satz erntet Heidi Klum gerade auf Twitter jede Menge Kritik. „Ein echtes Vorbild“, schreibt beispielsweise eine Userin ironisch. „Hat Heidi langsam Komplexe wegen ihres Alters oder warum benimmt sie sich wie ein pubertierender Teenie und labert ständig von ihren Brüsten?“, wird über die 47-Jährige gelästert.

Update vom 4. Februar, 22:41 Uhr: Maria-Sophie (19) aus Konstanz ist ebenfalls raus, Vanessa tut es ihr gleich. Also in dieser GNTM-Staffel muss man schon laufen können!

Update vom 4. Februar, 22:34 Uhr: Franziska (24) ist raus … Und alle GNTM-Kandidatinnen sind schockiert, dass eine Konkurrentin gehen muss.

Update vom 4. Februar, 22:30 Uhr: Sooo, es geht los – sechs Kandidatinnen müssen GNTM bereits nach der ersten Folge verlassen. Denn nur eine kann „Germany‘s next Topmodel“ werden.

Update vom 4. Februar, 22:21 Uhr: Jetzt sind alle GNTM-Kandidatinnen gelaufen. War alles ziemlich solide – wir dürfen gespannt sein, wer nach der Pause rausfliegt. Aber eigentlich steht es ja schon fest …

Update vom 4. Februar, 22:10 Uhr: Nana ist hingefallen – und was machen ihre Freunde, die sich die Show von zu Hause anschauen dürfen? Sie lachen sich kaputt. Solche Freunde muss man haben!

Update vom 4. Februar, 22:04 Uhr: Vor lauter Effekten bei der Fashionshow kann man gar nicht den Lauf sehen.

Update vom 4. Februar, 22 Uhr: Und es geht weiter. Der Catwalk startet! „Ich teste sie sozusagen unter realen Bedingungen von Sekunde null“, so Heidi Klum

GNTM im Live-Ticker: Achtung Spoiler! Hier verrät ProSieben wer weiter kommt

Update vom 4. Februar, 21:57 Uhr: SPOILER! Bereits vor einer Woche hat Heidi Klum und ProSieben mehrere Fotos der GNTM-Kandidatinnen geteilt. Was auffällt: Es sind nicht 31, sondern 25 „Meeedchen“ zu sehen. Das bedeutet, dass die Model-Mama und der TV-Sender bereits das Ende der ersten Folge verraten haben. Welche Kandidatinnen weiterkommen, erfährst Du in diesem Post (Fotos durchblättern).

Update vom 4. Februar, 21:52 Uhr: Gleich geht‘s los mit der Fashion-Show – nach der Werbung.

Update vom 4. Februar, 21:43 Uhr: Modedesigner Manfred fordert „mehr Bein“. Während wir unseren Bademantel also hochgekrempelt hätten, ziehen sich einige GNTM-Kandidatinnen komplett aus. Okay … diese werden bei dem „Nackt-Walk“ zumindest kein Problem haben.

Update vom 4. Februar, 21:34 Uhr: Eieiei, wir haben die „Wackel“-Kandidatin gefunden: Vanessa. Leider ist ihr Walk alles andere als geschmeidig. Und kurz danach gibt es ein Drama beim Probelauf: Bei Ana ist der Kreislauf zusammengesackt und sie ist plötzlich umgekippt. Ob sie bei der Fashionshow mitmachen kann, ist noch fraglich. „Das sollte aber nicht deine größte Sorge sein“, meint ein Sanitäter. Für Ana geht aber die GNTM-Aufgabe vor ihrer Gesundheit.

Übrigens: Heidi Klums Tochter Leni beweist, dass sie die Gebärdensprache kann. Sie ist bei der ersten GNTM-Folge dabei und unterhält sich mit Kandidatin Maria.

GNTM auf ProSieben in Live-Ticker: Heidi Klum kichert beim Anblick von Magic Mike

Update vom 4. Februar, 21:22 Uhr: Wer hätte auch mit Heidi Klum vorne am Spiegel gesprochen? Es läuft mal wieder Werbung.

Update vom 4. Februar, 21:16 Uhr: Heidi Klum dreht gerade etwas durch und kichert wie eine 5-Jährige, weil sie mal fünf durchtrainierte Männer sieht. Aber ist wahrscheinlich nur Werbung für Magic Mike, der das Studio zur Verfügung stellt. Aber in diesen schweren Corona-Zeiten drücken wir mal ein Auge bei der Unterstützung zu!

Update vom 4. Februar, 21:09 Uhr: Memo an alle GNTM-Zuschauer: Wir haben Miss Selbstbewusst gefunden. Dascha „kann einfach alles.“ Na, dann kann die GNTM ja eigentlich mit der ersten Folge enden.

Update vom 4. Februar, 21:07 Uhr: „Schönheit ist, wenn man von Innen scheint“ – wir haben bereits jetzt das Wort zum Sonntag gefunden.

Update vom 4. Februar, 21:06 Uhr: Romina: „Ich bin Influencerin“ – alle Twitter-Nutzer verdrehen die Augen.

Update vom 4. Februar, 21:02 Uhr: Liliana switcht dauernd von Deutsch auf Englisch – na, ob das nicht mal nervig wird.

GNTM im Live-Ticker: Chanel mit bewegender Vergangenheit

Update vom 4. Februar, 20:58 Uhr: Die nächste GNTM-Kandidatin wird vorgestellt: Chanel hat ebenfalls eine bewegende Geschichte. Sie litt an Morbus Crohn und wurde lange falsch behandelt. Heute ist sie gezeichnet von der Krankheit, an der sie beinahe gestorben wäre. Sie hat eine sehr tiefe Narbe am Arm, bei der man scheinbar sogar den Knochen erkennt.

Update vom 4. Februar, 20:54 Uhr: Heidi stellt sich per Video-Botschaft bei ihren „Meeedchen“ vor. Ziemlich „unreal“ ist dabei die allererste Aufgabe, die die GNTM-Kandidatinnen machen müssen. Ohne lange drum herum zu reden, müssen sie bei einem Catwalk mitmachen. Die Kleider stammen von Modedesingerin Irene Luft. Romy ist das erste Mädchen, das sich umziehen darf.

Update vom 4. Februar, 20:50 Uhr: Ufff, also natürlich hat jedes Mädchen eine spannende Lebensgeschichte – aber müssen wir wirklich alle hören? Bis jetzt haben wir 4 von 31 durch. Das kann also noch ein Weilchen dauern …

GNTM auf ProSieben in Live-Ticker: Erstmalig in der Model-Sendung – gehörlose Kandidatin macht mit

Update vom 4. Februar, 20:43 Uhr: Weitergeht‘s. Maria (21) aus Flensburg erklärt, dass sie gehörlos ist. Bereits ihr Vater verständigt sich ausschließlich mit der Zeichensprache. Ihr Freund hat extra die Gebärdensprache gelernt. Maria will trotz ihrer Krankheit den Traum vom Model wahr werden lassen. Sie ist damit die erste Kandidatin, die taubstumm ist. In der Sendung wird sie synrochisiert. Sie hat außerdem ein Dolmetscher während der GNTM-Staffel dabei. Wahnsinn – das ist wirklich beeindruckend.

Update vom 4. Februar, 20:33 Uhr: GNTM enttäuscht uns auch in diesem Jahr nicht! Nach weniger als 20 Minuten gibt es die erste Werbung – ist das neuer Rekord???

Update vom 4. Februar, 20:30 Uhr: Sooo alle GNTM-Kandidatinnen haben ihre persönliche Einladung erhalten – natürlich jede komplett am Ausrasten. Unter den Teilnehmerinnen ist Transgender Alex, die genau weiß, wie sie ihre Hüften zu bewegen hat. Super cool!

Update vom 4. Februar, 20:22 Uhr: Wegen Corona können die Massen-Castings in Deutschland nicht stattfinden. Heidi erklärt, dass sie alle 16.000 Bewerbungen angeschaut und dann eine Auswahl getroffen habe, die sich nun präsentieren muss. Bevor sich die Teilnehmerinnen vor der Model-Mutti beweisen können, müssen sie ein Corona-Test machen.

Update vom 4. Februar, 20:20 Uhr: Achja, das Titellied von Tokio Hotel sponsored by Heidi Klum.

GNTM 2021 auf ProSieben im Live-Ticker: Horror-Walk erwartet die „Meeedchen“

Update vom 4. Februar, 20:18 Uhr: OHA! In der neuen GNTM-Staffel gibt es kein „Nackt-Shooting“, sondern ein „Nackt-Walk“. Das wird für einige Diskussionen, Tränen und Heidi-Sprüchen sorgen. Immerhin zeigt sich die 47-Jährige auch ohne Kleider, dafür aber mit Ballon – im Vergleich zu ihren „Meeechen“.

Update vom 4. Februar, 20:16 Uhr: Heidi Klum betont, dass dieses Jahr alle Mädchen teilnehmen dürfen – egal ob dick oder dünn, alt oder jung (aber mindestens 16 Jahr alt). Insgesamt sind in diesem Jahr rund 16.000 Bewerbungen eingegangen. 31 davon kommen eine Runde weiter – wie ProSieben bereits vor einigen Tagen gespoiltert hat.

Update vom 4. Februar, 20:15 Uhr: „Nur eine kann Germany‘s next Topmodel“ werden! Die 16. GNTM-Staffel beginnt – ganz im Zeichen der Corona-Krise.

Update vom 4. Februar, 19:55 Uhr: Noch wenige Minuten bis zum Start der 16. Staffel von Germany’s Next Topmodel. Während sich unzählige Fans schon mit Popcorn auf ihren Sofas versammelt haben, läuft Twitter schon mal warm. Tipp aus der Redaktion: Während der Folge die lustigsten Tweets zum Hashtag #GNTM lesen – oder natürlich unseren Live Ticker.  

Update vom 4. Februar, 14:30 Uhr: Pünktlich um 20:15 Uhr sollten sich GNTM-Fans auf der Couch befinden – denn heute startet endlich die 16. Staffel auf ProSieben! Schon jetzt sind einige Details bekannt, was auf die 31 Kandidatinnen in Folge 1 zukommen wird – und welche Challenges sich Heidi Klum diesmal für ihre neuen Schützlinge ausgedacht hat. Die erste Folge der 16. Staffel von Germany’s Next Topmodel kannst Du pünktlich zur Prime-Time auch hier im Live-Ticker verfolgen.

GNTM (ProSieben): Staffel beginnt heute um 20:15 Uhr – das erwartet die Kandidatinnen

4. Februar, 9 Uhr: Ab in die Jogginghose und auf die Couch! Die erste Folge der 16. Staffel von „Germany‘s next Topmodel“ läuft heute um 20:15 Uhr auf ProSieben. Heidi Klum ist wieder auf der Suche nach einem „Meeedchen“, das das Potenzial zum Profi-Model hat. 31 GNTM-Kandidatinnen schaffen es die erste Prüfung zu überstehen und in die engere Auswahl zu kommen. Bei einem ersten Catwalk wird sich aber die Spreu vom Weizen trennen und für einige Anwärterinnen platzt bereits in Folge 1 der Traum von der Model-Karriere.

SendungGermany's next Topmodel by Heidi Klum
SenderProSieben
Staffel16
Produzentin/ModeratorinHeidi Klum

GNTM (ProSieben): Start der neuen Staffel – Heidi Klum sucht ein Mädchen mit „Star-Appeal“

Am Donnerstag (4. Februar) ab 20:15 Uhr läuft die erste Folge von GNTM auf ProSieben. „Ich suche nach einem Mädchen, das Star-Appeal hat. Ein Mädchen, das sich wie ein Chamäleon verwandeln kann, aber dabei immer noch authentisch bleibt. Ich möchte die Freude am Job in ihren Augen sehen und selbst dabei verzaubert werden“, so Heidi Klum wenige Tage vor GNTM-Start.

Heidi Klum und einige Kandidatinnen der 16. Staffel von Germanys next Topmodel
#GNTM-Kampagne: Heidi Klum und ihre Topmodel-Anwärterinnen der 16. Staffel © ProSieben/Rankin

In diesem Jahr sucht die Model-Mama außerdem nach Vielfältigkeit. Sie will mit veralteten Schönheitsidealen brechen und allen Mädchen – ob alt oder jung, gertenschlank oder kurvig – eine Chance geben. Doch macht sie das wirklich? Einige Fans kritisieren die ProSieben-Show, nachdem die ersten Fotos der GNTM-Kandidatinnen veröffentlicht wurden. Alle GNTM-Kandidatinnen würden die typischen Model-Maße haben. Ob das tatsächlich der Fall ist, wird sich spätestens in der ersten Folge aufklären.

Heidi Klum hält aber an ihrem Versprechen fest. Am 28. Januar erklärt sie in einer ProSieben-Mitteilung: „Mir war es immer schon wichtig, so unterschiedlichen Mädchen wie möglich die Chance zu geben, ‚Germany’s Next Topmodel‘ zu werden. Aber inzwischen wissen die Zuschauer hoffentlich, dass #GNTM nicht blond und blauäugig sein muss. Diversity liegt mir sehr am Herzen.

GNTM (ProSieben): Staffel-Start – das passiert in Folge 1

Während wir im Schlabberlook gemütlich auf dem Sofa liegen, werden die Mädchen bei GNTM so richtig aufgestylt. Denn in der ersten Folge müssen sie eine Modenschau über die Bühne bringen. In den Kleidern der Münchener Modedesignerin Irene werden die Kandidatinnen über den Catwalk schreiten und manch eine bestimmt auch stolpern. Heidi Klum wird sie dabei mit Argusaugen beobachten und sich einen ersten Eindruck ihrer diesjährigen Nachwuchs-Models machen. Jury-Unterstützung erhält sie vom französischen Modedesigner Manfred Thierry Mugler.

Manfred Thierry Mugler ist eine Ikone der Fashion-Szenen. Ich freue mich, dass er gleich zum Auftakt sein Wissen an meine Mädchen weitergeben wird“, so Heidi Klum. Der GNTM-Catwalk findet in einem Theater in Berlin statt. Generell wird diese Staffel ausschließlich in Deutschland und Europa gedreht. Aufgrund der Corona-Krise gelten strengen Reise- und Hygieneregeln. Unter anderem gilt Masken-, Abstand und Tests-Pflicht – für alle!

Neben Manfred Thierry Mugler erwarten uns in der neuen GNTM-Staffel weitere prominente Gäste in der Jury. Unter anderem werden Bill Kaulitz, Ellen von Unwerth, Rankin und Christian Anwander, Topmodel Valentina Sampaio, Moderatorin Rebecca Mir und Komiker Otto Waalkes dabei sein. Wir dürfen uns also auf eine vielfältige 16. Staffel freuen. (jol)

Auch interessant