1. Mannheim24
  2. Promi & Show

GNTM (ProSieben): Kandidatin verschwindet plötzlich – Fans rätseln über Ricarda

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josefine Lenz

GNTM auf ProSieben - Was passierte mit Kandidatin Ricarda? Sie wird in den Folgen nicht gezeigt, doch als Teilnehmerin betitelt. Jetzt hat sich das Rätsel um ihr Verschwinden aufgeklärt:

Update vom 12. Februar: Das Mysterium um das Verschwinden von GNTM-Kandidatin Ricarda ist endlich gelöst! Am Donnerstagabend stellt ProSieben ein Video online, dass erklärt, was mit der 21-Jährigen passiert. Die Teilnehmerin hat freiwillig die Model-Show verlassen. Als sie die Villa der GNTM-Mädchen in Berlin betreten hat, ist ihr bewusst geworden, dass sie sich nicht wohlfühlt und extremes Heimweh hat.

Ich geh mit einem weinenden Auge auf jeden Fall hier raus, weil ich auch schon ein bisschen traurig bin, denn ich weiß diese Chance ist jetzt weg“, so Ricarda. „Heimweh hat echt eine große Rolle gespielt, mit der ich überhaupt nicht gerechnet habe“, sagt sie weiter. Sie hat die emotionale Veränderung unterschätzt und erst in der Luxus-Wohnung gemerkt, wie sehr sie ihre Familie vermisst. Ricarda ist davon überzeugt, dass sie ihre Entscheidung nicht bereuen werden, immerhin habe sie diese gut durchdacht. Letztlich werde die Sehnsucht nach ihrer Mutter und ihrem Hund größer als der Traum vom Profimodel.

GNTM auf ProSieben: Heidi Klum begeht krassen Fehler auf Instagram

Meldung vom 8. Februar: Auweia – da hat sich Heidi Klum wohl einen ziemlich peinlichen Fehler erlaubt! Auf Instagram postet sie die Kandidatinnen der diesjährigen GNTM-Staffel. Allerdings macht sie bei der Auflistung ihrer „Meeedchen“ einen unangenehmen Fauxpas. Hat die Model-Mutter damit einfach mal eiskalt Folge zwei gespoilert?

SendungGermany's next Topmodel by Heidi Klum
SenderProSieben
Staffel16

Es wäre nicht das erste Mal, dass Heidi Klum und ProSieben zu viele Details der 16. GNTM-Staffel verraten. Bereits eine Woche bevor es überhaupt losging, haben das Topmodel und der Sender die 25 GNTM-Kandidatinnen verraten, die eine Runde weiterkommen. Es war also nicht gerade aufregend als Heidi Klum in Folge 1 zur Entscheidung kam, welche Teilnehmerinnen die Show verlassen müssen.

Die 47-Jährige hatte außerdem auf ihrem Instagram-Kanal verraten, dass ihr Schwager Bill Kaulitz mindestens einmal als Juror zu sehen sein wird. „Wahrscheinlich darf ich gar nicht verraten, wer heute mein Gastjuror ist“, plapperte Heidi Klum in dem Video darauf los. Statt vorher diese Frage zu klären, spoilert sie ihre Fans bereits vor Staffel-Start mit GNTM-Geheimnissen – und nun lässt sie wohl die nächste Bombe platzen.

GNTM auf ProSieben: Spoiler oder Fehler – verrät Heidi Klum welche Kandidatin in Folge 2 gehen muss?

In der Vorschau zur zweiten Folge von GNTM haben die Zuschauer bereits sehen können, dass für mindestens eine Kandidatin der Model-Traum endet bevor er überhaupt erst begonnen hat. Doch wer das ist, hält ProSieben natürlich strengstens geheim. Verständlich, immerhin will man ja auch die Spannung aufrechterhalten.

Allerdings hat der Sender wohl nicht die Rechnung mit Heidi Klum gemacht. Denn die postet am Samstag (6. Februar) ein Video auf Instagram, in dem ihre „Meeedchen“ zu sehen sind. Dazu schreibt sie: „Darf ich vorstellen: Meine Top 24! Keine, wie die Andere und jede für sich wunderschön.“ – Warum aber 24? Müssten es nicht 25 sein?

Ganz genau hier liegt der Fehler! Heidi Klum nennt 24 GNTM-Kandidatinnen und listet danach auch nur 24 Namen auf. Doch welches Mädchen wird von der Model-Mutter einfach vergessen?

Auf ProSieben werden alle 25 GNTM-Teilnehmerinnen aufgelistet, die aktuell noch dabei sind. Beim direkten Vergleich fällt auf, dass Heidi Klum die 21-jährige Kandidatin Ricarda vergessen hat.

GNTM auf ProSieben: Fliegt Ricarda raus? Heidi Klum spoilert Fans auf Instagram

GNTM-Kandidatin Ricarda (21) aus Pinneberg (bei Hamburg)
GNTM-Kandidatin Ricarda (21) aus Pinneberg (bei Hamburg) © ProSieben/Marc Rehbeck

Doch handelt es sich tatsächlich um einen Fehler, den Heidi Klum gemacht hat? Oder reden wir hier von einem fiesen Spoiler? Höchstwahrscheinlich letzteres! In dem Instagram-Video, das alle Kandidatinnen zeigt, fehlt ebenfalls Ricarda. Da sie in Folge 1 nicht rausgeflogen ist, gibt es nur eine Erklärung: Sie geht in Folge 2! Ob die GNTM-Teilnehmerin dies freiwillig tut oder von Heidi Klum herausgeworfen wird, können wir erst am Donnerstag (11. Februar) mit Gewissheit sagen. Fakt ist aber jetzt schon: Heidi Klum hat es wieder einmal geschafft, ein Geheimnis auszuplappern!

Auch interessant