1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Süßer Liebesbeweis: Lucas Cordalis widmet seiner Katze Song – das Original stammt vom Vater

Erstellt:

Von: Sarah Isele

Kommentare

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis gehören wohl zu einem der bekanntesten deutschen Traumpaare. Nach acht Jahren Beziehung und einem Kind widmet Lucas seiner Katze einen Song in seinem neuen Album.

Er macht ihr mit einem Song in seinem neuen Album „Lucas Cordalis“ die wohl schönste Liebeserklärung überhaupt. Lucas Cordalis widmet seiner Frau Daniela Katzenberger einen Song und prämiert diesen bei Florian Silbereisens großem Schlagerjubiläum. Das Publikum ist begeistert und singt inbrünstig mit.

Die schönste Liebeserklärung – Lucas Cordalis singt für seine Daniela Katzenberger

Die schöne Blondine ist durch die VOX-Sendung „Auf und davon“ im deutschen Fernsehen bekannt geworden. Die gebürtige Ludwigshafenerin wollte 2009 in die Vereinigten Staaten auswandern und in Hugh Hefners Playboy-Mansion heimisch werden. Das hat jedoch nicht geklappt und 2014 hat sie ihre große Liebe Lucas Cordalis kennengelernt. Neulich erst musste die Katze sich gegen Hass-Kommentare im Netz wehren.

Schnell werden Lucas und Daniela ein Paar und heiraten, gemeinsam haben sie eine Tochter. Vor sechs Jahren sind der 55-Jährige und seine 36-jährige Frau auf die Baleareninsel Mallorca ausgewandert. Trotzdem bleibt sie ihrer Heimat immer verbunden und bekommt durch ein Video vom Wurstmarkt sogar Heimweh. Nach acht Jahren Beziehung widmet der Sänger seiner Frau nun einen Song seines neuen Albums. Dabei textete er den wohl bekanntesten Hit seines verstorbenen Vaters Costa Cordalis „Anita“ auf „Daniela“ um.

Lucas Cordalis widmet Daniela Katzenberger einen Song – er performt ihn beim Schlagerjubiläum

Doch nicht nur einen Platz auf dem neuen Album hat der Song, Lucas Cordalis performt ihn live bei Florian Silbereisens lang erwarteter Show „Das große Schlagerjubiläum 2022“. Strahlend steht der 55-Jährige auf der Bühne und gibt seine Interpretation des Lieds seines Vaters zum Besten. Dabei singt er Zeilen wie „Ich traf dich irgendwo und ließ dich nie mehr los, Daniela (Daniela), blond war dein Haar, die Augen wie zwei Sterne so klar“.

Leider kann seine Angebetete, anders als geplant, bei Lucas‘ Auftritt nicht dabei sein. „Sie ist nicht ganz fit, hat sich erkältet, liegt zu Hause im Bett und lässt euch alle schön grüßen natürlich“, klärt der 55-Jährige nach dem Auftritt auf. Das Publikum ist von seiner Performance trotzdem hellauf begeistert. Die Fans strahlen um die Wette, tanzen, jubeln und singen den Text mit.

Lucas Cordalis beim Schlagerjubiläum – möchte, dass die Musik seines Vaters weiterlebt

Nach seinem Auftritt erklärt Lucas im Gespräch mit Florian Silbereisen „mein Vater begleitet mich ständig und ich habe ihm ja versprochen, dass seine Musik weiterlebt. Es ist mir eine Riesenehre, seine Songs zu singen“. Er denke quasi ständig an seinen Vater.

Für den Sänger war dieser Auftritt ein sehr emotionaler Moment, immerhin vermisst er seinen 2019 verstorbenen Vater sehr. Grundsätzlich möchte er in Zukunft primär seine eigenen Songs veröffentlichen, aber die Musik seines Vaters Costa Cordalis hat einen besonderen Stellenwert in seinem Leben und er möchte noch etwas länger die Erinnerung an Costa aufrechterhalten. (rah)

Auch interessant

Kommentare