1. Mannheim24
  2. Promi & Show

„Fühl mich nicht mehr wohl“: Krasse Änderung bei „Hartz und herzlich“-Teilnehmer

Erstellt:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Auf RTLZWEI laufen wieder neue Folgen „Hartz und herzlich“ aus den Benz-Baracken von Mannheim. Ein Darsteller kündigt dabei eine radikale Änderung an. Was es damit auf sich hat:

Hartz und herzlich“ aus den Benz-Baracken von Mannheim: Das ist eine Sozialdoku, die nun seit mehreren Jahren auf dem privaten Sender RTLZWEI läuft. Seit vielen Jahren begleiten Kameras Menschen, die im sozial schwachen Viertel von Mannheim-Waldhof wohnen. Neben bekannten Gesichtern wie Elvis, Janine oder Dagmar (†67) zählt mittlerweile auch Pascal zum festen Bestand der Sendung auf RTLZWEI:

„Hartz und herzlich“ aus den Benz-Baracken: Pascal will sein Leben verändern – das steckt dahinter

Pascal ist ein 21-jähriger junger Mann, der am Rande der Benz-Baracken von Mannheim lebt. Zusammen mit seiner Mutter Petra und seiner Schwester Selina tritt er mittlerweile seit vielen, vielen Monaten bei „Hartz und herzlich“ auf RTLZWEI auf. Die drei sind sogar mittlerweile richtige TikTok-Stars! Im April 2022 veröffentlichte Pascal seinen ersten eigenen Song auf TikTok.

In einer neuen Folge „Hartz und herzlich“, die bereits am 10. Januar 2023 auf RTLZWEI zu sehen war, spricht Pascal über seine Gesundheit: „Ich hab ja immer schon das Problem mit meinem Magen, zwei Jahre“. „Und jetzt hat der Arzt halt zu mir gesagt, Pascal, Du musst irgendwas an Deiner Figur machen!“, so der 21-Jährige.

„Hartz und herzlich“-Pascal möchte abnehmen: „Fühl mich selber nicht wohl in meinem Körper“

Puh, klare Ansage eines Mediziners! Doch was meint Pascal denn genau damit? „Dann ist halt mein Bruder zu mir gekommen und hat gesagt, er würde jedes Mal mich dorthin (ins Fitnessstudio) begleiten und mit mir Sport machen“. Aha, der 21-Jährige möchte also abnehmen!

„Ich fühl‘ mich halt selber nicht mehr in meinem Körper wohl“, so der Benz-Barackler. Er könne nicht richtig runtergehen, habe Probleme, welche Hose er anziehe. „Ich fühl‘ mich selber nicht mehr wohl in meinem Körper“, wiederholt der 21-Jährige. Doch es gibt da noch eine Sache, die Pascal weitaus mehr zu schaffen macht!

„Hartz und herzlich“ aus den Benz-Baracken: Wird Pascal es schaffen, abzunehmen?

„Ich hab das ja auch schon öfter mitbekommen, dass man an Übergewicht auch sterben kann“, erzählt Pascal im Interview mit RTLZWEI. Dafür sorgen würden Herzversagen, Herzverfettung, „alles“. „Und das ist meine Angst“, so der 21-Jährige. Je dicker Du wirst, desto mehr stauen sich Deine Knochen, erklärt der Hartz-IV-Empfänger bei „Hartz und herzlich“.

Ob Pascal seinem Ziel nahekommen wird, steht bislang noch in den Sternen. Fakt ist, der 21-Jährige ist absolut motiviert, etwas an seinem Leben zu verändern. „Im Positiven wird das dann ändern, dass einfach wieder dieses ganze Gewicht weg ist“, erklärt er im Interview mit RTLZWEI. Übrigens: Lies hier, wann die nächste „Hartz und herzlich“-Folge im TV läuft. (fas)

Auch interessant

Kommentare