1. Mannheim24
  2. Promi & Show

„Nicht angebracht“: Elvis lässt wegen Lisa-Maries Beerdigung eigene Facebook-Show ausfallen

Erstellt:

Von: Sina Koch

Kommentare

Wenn er nicht gerade bei „Hartz und herzlich“ in den Benz-Baracken zu sehen ist, dann hat Elvis seine eigene Webshow. Doch jetzt fällt seine Facebook-Sendung zum zweiten Mal aus:

Elvis ist spätestens seit der Sozialdoku „Hartz und herzlich“ jedem in der Quadratestadt Mannheim ein Begriff. Doch nicht nur das: Die Fans haben den liebenswerten Familienvater, der in der letzten Staffel um seine verstorbene Nachbarin und Freundin Dagmar getrauert hat, richtig ins Herz geschlossen. Da verwundert es nicht, dass Elvis sogar eine eigene Sendung auf Facebook bekommen hat.

Elvis aus „Hartz und herzlich“: Kult-Bewohner verschiebt seine eigene Webserie

In „Einfach Elvis“ besucht der Barackler interessante Orte und Menschen und nimmt dabei wie gewohnt kein Blatt vor den Mund. Der Mannheimer ist ein echter Adrenalin-Junkie und hat in der letzten Episoden seiner Sendung an einer rasanten Fahrt im sogenannten „Drift-Taxt“ teilgenommen. Jede zweite Woche liefert er mit seiner eigenen Web-Show neuen Stoff rund um sein Leben und die Nachbarschaft im Mannheimer Stadtteil Waldhof. 

Doch seit etwa einem Monat ist Elvis von der Bildfläche verschwunden! Ende November hat die offizielle „Einfach Elvis“-Seite einen kurzen Video-Clip von Elvis gepostet, in dem der Kult-Bewohner erklärt, dass die geplante Episode aufgrund von Krankheit ausfallen muss. Allerdings verspricht Elvis in dem Video, das vor seiner Haustüre in den Benz-Baracken aufgenommen worden ist: „Wenn wir alle wieder fit sind und gesund sind, dann geht es wieder weiter!“

„Einfach Elvis“-Team trauert um verstorbene Lisa-Marie – „nicht angebracht, eine Episode zu posten“

Was Elvis zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß: Nur kurze Zeit später versetzt eine unerwartete Nachricht die Bewohner der Benz-Baracken in tiefe Trauer. Lisa-Marie, die Tochter von „Hartz und herzlich“-Protagonisten Florian und Marina, stirbt im Alter von nur 16 Jahren. Es folgen viele Nachrufe auf Lisa-Marie im Internet – auch ihre Eltern, Freunde und Fans widmen der verstorbenen Mannheimerin emotionale Worte.

Aus Respekt und Mitgefühl gegenüber den Hinterbliebenen ist die „Hartz und Herzlich“-Seite auf RTL+ zur Zeit nicht abrufbar – und auch Elvis lässt seine aktuelle Episode von „Einfach Elvis“ ausfallen. In einem Facebook-Beitrag vom 07. Dezember schreibt das Team der Webserie: „da am heutigen Vormittag die Beerdigung von Lisa-Marie stattfand, ist es aus unserer Sicht nicht angebracht, eine muntere Episode unseres Formates zu posten. Bald wird es aber wieder eine reguläre Episode geben - so viel sei gesagt.“

„Hartz und herzlich“: Elvis sagt Webserie ab – so reagieren die Fans

Der Beitrag kommt bei den Fans, die eigentlich auf eine neue Folge von „Einfach Elvis“ gehofft haben, gut an. Über 2.000 Nutzer haben auf den Post der offiziellen „Einfach Elvis“-Seite reagiert.

Einige Facebook-User drücken in den Kommentaren ihre Bestürzung und ihr Beileid aus: „Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft nun für Freunde und Familie für die schwere Zeit“, ist unter dem Statement des „Einfach Elvis“-Teams zu lesen. „Einfach nur sehr traurig, dass kann man gar nicht fassen... Alles Gute der Familie“, kommentiert eine weitere Nutzerin. (sik)

Auch interessant

Kommentare