1. Mannheim24
  2. Promi & Show

„Sommerhaus“-Gagen enthüllt: Basler kassierte ab – Sindermann bekam nicht mal Drittel davon

Erstellt:

Von: Julia Hanigk

Kommentare

Kurz vor der Ausstrahlung des Finales von „Sommerhaus der Stars“ am Sonntagabend (09.10.) wurden die Gagen öffentlich. Eric Sindermann und Katha sind die Verlierer. Mario Basler und Doris Büld bekamen ganze 75.000 Euro.

Bocholt - Das „Sommerhaus der Stars“ 2022 geht ins Finale, das Siegerpaar steht längst fest. Antonia Hemmer und Patrick Romer gingen als Favoriten ins Rennen und dürften vielen Zuschauern auch am bekanntesten gewesen sein. Bild.de enthüllte jetzt die geheimen Gagen der Stars – demnach bekam aber nicht das „Bauer sucht Frau“-Paar am meisten Kohle, sondern Mario Basler und Doris Büld.

„Sommerhaus der Stars“-Gagen enthüllt: 25.000 für die meisten Pärchen

So soll es bei „Sommerhaus der Stars“ meistens eine Summe von 25.000 Euro für jedes Teilnehmerpaar geben, also 12.500 Euro pro Kopf. Exakt dieses Geld sollen Patrick Romer und Antonia Hemmer, Diogo Sangre (27) und Vanessa Mariposa (29), Cosimo Citolo (40) und Freundin Nathalie Gaus (31) und auch Influencer Marcel Dähne (28) mit Freundin Lisa-Marie Weinberger (24) bekommen haben.

Fotocollage: Eric Sindermann mit Krone und Mario Basler ungläubig.
Die Gagen der „Sommerhaus“-Teilnehmer wurden geleakt. © Screenshots Sommerhaus der Stars/RTL/RTL+

Andere Stars ließ sich RTL dann aber mehr kosten: Kader Loth (49) und ihr Mann Ismet Atli (51) bekamen 30.000 Euro, ebenso Marco Cerullo (33) und seine Freundin Christina Graß (33). Sascha Mölders (37) und seine Frau Ivonne (42) sollen sogar noch besser abgesahnt haben, mit 40.000 Euro.

Mario Basler und Doris Büld bekamen 75.000 Euro - Eric Sindermann und Katha gerade einmal 23.000

Für viele überraschend dürfte sein, dass ausgerechnet die viel kritisierten Dürrs, Stephen (48) und Katharina (39) ganze 50.000 Euro mit dem Sender für ihre Teilnahme am „Sommerhaus“ verhandeln konnten. Die Spitzenreiter sind aber Mario Basler (53) und seine Freundin Doris Büld: Die beiden bekamen laut bild.de 75.000 Euro.

Einer dürfte bei dieser Auflistung große Augen bekommen: Eric Sindermann (34). Der Ex-Handballer und Freundin Katharina Hambuechen, die sich noch live vor der Kamera in der Sendung trennten, bekam als Pärchen mit 23.000 Euro zusammen nicht mal ein Drittel von diesem Verdienst. Schlimmer noch: Da sich Sindermann und Hambuechen trennten, wird dem 34-Jährigen bei einer gerechten Aufteilung gerade mal 11.500 Euro übrig bleiben ...

Der „Sommerhaus der Stars“-Fluch schlägt zu – diese Paare trennten sich nach der Show:

Staffel 1: Angelina Heger und Rocco Stark, Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab Hassan, Chris Töpperwien und Magey Kalley

Staffel 2: Helena Fürst und Ennesto Monté, Nico Schwanz und Saskia Atzerodt, Martin Semmelrogge und Sonja Semmelrogge (†), Aurelio Savina und Lisa Freidinger

Staffel 3: Bert Wollersheim und Bobby Anne Baker, Micaela Schäfer und Felix Steiner, Patricia Blanco und Nico Gollnick, Shawne Fielding und Patrick Schöpf

Staffel 4: Benjamin Boyce und Kate Merlan, Willi Herren (†) und Jasmin Herren, Johannes Haller und Yeliz Koc, Elena Miras und Mike Heiter

Staffel 5: Georgina Fleur und Kubilay Özdemir, Jennifer Lange und Andrej Mangold, Eva Benetatou und Chris Broy

Staffel 6: Michelle Monballijn und Mike Cees-Monballijn (inzwischen wieder liiert)

Staffel 7: Eric Sindermann und Katharina Hambuechen, Vanessa Mariposa und Diogo Sangre

Geldprobleme scheint Eric Sindermann deswegen aber noch lange nicht zu haben. Der „Sommerhaus der Stars“-Bewohner protzte nach dem Wiedersehen mit einem Luxus-SUV von Mercedes. Verwendete Quellen: bild.de

Auch interessant

Kommentare