1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Hartz und herzlich: Elvis nur Spitzname? Kult-Bewohner klärt Fans auf

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sina Koch

Kommentare

„Hartz und herzlich“: Elvis ist ein Publikumsliebling und wird unter den Fans besonders gefeiert. Doch so mancher Zuschauer fragt sich: Heißt der Kult-Bewohner wirklich Elvis?

Elvis, Katrin, Dagmar und Janine gehören zu den Kult-Bewohnern der Benz-Baracken in Mannheim*. Seit 2017 können RTLZWEI-Zuschauer durch die Sozialdoku „Hartz und herzlich“* an ihrem Leben teilhaben. Die Sendung hat wegen ihrer Authentizität und den interessanten Schicksalen der Bewohner zahlreiche Fans. Das ist nicht verwunderlich – denn die sympathischen Mannheimer zeigen ganz unverblümt ihren Alltag als Hartz-IV-Empfänger. Einer davon ist der achtfache Vater Elvis. Nachdem er in den Benz-Baracken geboren und aufgewachsen ist, zieht er im Jahr 2007 mit seiner Ehefrau Katrin und den acht Kindern dorthin zurück. Doch heißt er gar nicht Elvis?

Neben der finanziellen Not als Hartz IV-Empfänger kämpfte der Familienvater lange Zeit gegen seine Drogensucht an*. Die RTLZWEI-Zuschauer erlebten hautnah mit, wie der Mannheimer einen kalten Entzug machte und sich für immer von den Drogen lossagte. Da die Zuschauer gar nicht genug von dem charismatischen Benz-Baracken-Bewohner bekommen können, hat Elvis mittlerweile sogar eine eigene Webserie „Einfach Elvis“ auf Facebook, über die MANNHEIM24* bereits berichtete.

SendungHartz und herzlich
DrehortBenz Baracken, Mannheim
SenderRTLZWEI

„Hartz und herzlich“: Elvis ist Publikumsliebling – und bekommt immer wieder Fan-Besuch

Trotz vieler Probleme hat Elvis immer einen flotten Spruch auf den Lippen und hilft seinen Nachbarn wo er nur kann. Da das bei den Zuschauern gut ankommt, darf sich der Barackler mit kroatischen Wurzeln über viele Follower auf seinen Social Media Kanälen freuen*. Doch die Popularität hat auch ihre Schattenseiten. Schon längst wissen eingefleischte Fans, wo die Benz-Baracken in Mannheim liegen und kennen sogar die Adressen ihrer liebsten „Barackler“. Neben unerwünschter Post und Hassnachrichten* bekommen die Benz Baracken-Bewohner oft Fan-Besuch in der ehemaligen Arbeitersiedlung. Immer wieder appelliert Elvis an die Fans, die Stippvisiten im Sozialviertel zu unterlassen.

„Hartz und herzlich“: Bei Führung in Mannheimer Tierheim – Elvis wird nach seinem wahren Namen gefragt

Elvis‘ Bekanntheit hat jedoch nicht nur negative Seiten. In der 60. Episode von „Hartz und herzlich – Tag für Tag Benz-Baracken“ bekommt er die Möglichkeit im Mannheimer Tierheim von einem Mitarbeiter herumgeführt zu werden – ein besonders schönes Erlebnis für den tierlieben Barackler. Die Einladung ins Tierheim hat Elvis natürlich liebend gern angenommen. Nachdem er Kangal „Pascha“ kennengelernt und das Katzenhaus besichtigt hat, geht es für ihn in das Reptilienhaus. Dort trifft er auf einen weiteren Mitarbeiter des Tierheims. Und der stellt eine Frage, die sich so mancher Fan auch bereits gestellt haben dürfte: Heißt Elvis wirklich „Elvis“?

Hartz und herzlich: Elvis gehört zu den bekanntesten Bewohnern der Benz Baracken
Hartz und herzlich: Elvis ist Zuschauerliebling in den Benz-Baracken © RTL2/ UFA SHOW & FACTUAL

„Hartz und herzlich“: Elvis beantwortet oft gestellte Frage – nicht zum ersten Mal

Beim Füttern der Schildkröten nimmt der Mitarbeiter des Tierheims all seinen Mut zusammen und fragt die TV-Bekanntheit unverblümt: „Sag mal: Heißt du eigentlich Elvis oder ist das nur dein Spitzname?“ Über diese Frage muss der Publikumsliebling kurz schmunzeln. „Nee, ich heiße wirklich so“, antwortet Elvis dem Pfleger. So kurios die Frage nach seinem Namen auch klingen mag, der Kult-Barackler scheint sie nicht zum ersten Mal zu hören: „Das fragen mich sehr viele Leute, ob das mein Spitzname wäre“, so der achtfache Vater weiter. Sein Name stünde tatsächlich mit der Musik-Legende Elvis Presley in Verbindung. „Meine Mutter und mein Vater waren – damals in den 70er – Elvis Presley-Fans“, verrät der „Hartz und herzlich“-Liebling in der 60. Episode. Sein Name sei „Segen und Fluch zugleich“. (sik) *MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare