1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Nur einen Tag nach DSDS-Liveshows: Florian Silbereisen dreht schon neue „Das Traumschiff“-Folgen

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Florian Silbereisen am „Das Traumschiff“-Set, daneben der Schlagerstar mit seinen DSDS-Jurykollegen (Fotomontage)
Florian Silbereisen ist fleißig: Nur einen Tag, nachdem die DSDS-Liveshows liefen, dreht der Schlagerstar bei „Das Traumschiff“ weiter (Fotomontage) © Screenshot/Instagram/Florian Silbereisen & RTL/Stefan Gregorowius

Am Samstag begleitete Florian Silbereisen noch bei „Deutschland sucht den Superstar“ die Liveshows als Juror, schon bahnt sich der nächste Termin an: Nur eine Tag später ist der Schlagerstar wieder am Set von „Das Traumschiff“. Dort wird er auch die neue Folge der ZDF-Reihe mitverfolgen.

Bremerhaven - Florian Silbereisen (40) ist ein vielbeschäftigter Mann: Der Schlagerstar beging am Samstagabend (16. April) nicht nur die erste „Deutschland sucht den Superstar“-Liveshow der aktuellen Staffel, sondern zeigte sich nur einen Tag später schon wieder an Bord der MS Amadea. Dort sollen weitere „Das Traumschiff“-Folgen entstehen.

Erst DSDS, dann „Das Traumschiff“ – Schlagerstar Florian Silbereisen mit eiserner Arbeitsmoral

Aus der deutschen Fernsehlandschaft ist Florian Silbereisen nicht mehr wegzudenken: Der Schlagerstar ist nicht nur das neue Gesicht von „Deutschland sucht den Superstar“, sondern darf am Ostersonntag (17. April) im ZDF auch wieder bei „Das Traumschiff“ in einer neuen Folge ran. Für das Kreuzfahrtschiff, dessen jüngstes Abenteuer auch in der Mediathek bestaunt werden darf, geht es diesmal nach Mauritius.

Der Ausflug ins Paradies wird aber keineswegs Florian Silbereisens letzte Überseefahrt auf der MS Amadea sein: Nur einen Tag, nachdem der Volksmusiker bei DSDS den nächsten Superstar suchte, ist er schon wieder am Set der ZDF-Reihe, um dort neue Folgen zu drehen. „Gerade wieder auf dem Traumschiff angekommen für die nächsten Drehtage…“, schrieb der 40-Jährige unter ein Instagram-Selfie, das ihn vor malerischer Kulisse am Meer zeigt.

Florian Silbereisen schaut „auf dem Traumschiff das Traumschiff“ – Schlagerstar dreht neue Folgen

Die neuste Osterfolge von „Das Traumschiff“ möchte der Schlagerstar selbst natürlich nicht verpassen und wird diese am Set der ZDF-Sendung, die Kultserien-Produzent Wolfgang Rademann (†81) bereits vor Jahren einstellen wollte, nicht verpassen: „Heute Abend wird also auf dem Traumschiff das Traumschiff geschaut“, freute sich Florian Silbereisen in den sozialen Netzwerken.

Doch auf der MS Amadea geht es für den Schlagersängerin nicht immer derart munter zu: Jüngst musste Florian Silbereisen dort eine Coronainfektion aussitzen und sprach nun erstmals über seine Zeit in Quarantäne. Verwendete Quellen: instagram.com/floriansilbereisen.official

Auch interessant

Kommentare