1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Dschungelcamp (RTL): Willi Herrens Witwe ist dabei – unter DIESER Bedingung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josefine Lenz

Kommentare

Dschungelcamp - Schon bald startet die 15. Staffel der beliebten RTL-Show! Nun soll auch Willi Herrens Witwe Jasmin nach Südafrika reisen:

In wenigen Wochen beginnt das große Ekeln auf RTL: Das Dschungelcamp geht dann in die 15. Runde. Aufgrund der Corona-Krise fliegen die Promis dieses Jahr nicht nach Australien, sondern nach Südafrika. Im Kruger Nationalpark werden die Stars dann zwischen Krabbeltieren und dichtem Dschungel hausen und sich zwei Wochen lang den fiesen Prüfungen von RTL unterziehen. Wie BILD berichtet, fliegen die zehn Teilnehmer bereits am 9. Januar von Frankfurt/Main nach Südafrika, um ausreichend Zeit zu haben, sich an das andere Klima zu gewöhnen. Das Dschungelcamp startet dann am 21. Januar und wird ab 22:15 Uhr übertragen. Natürlich werden dieses Jahr die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich sowie Dr. Bob auch wieder dabei sein.

SendungIch bin ein Star – Holt mich hier raus!
SenderRTL
Staffel15

Übrigens: Weil dieses Mal die Zeitverschiebung nicht so enorm ist (nur eine Stunde), wird‘s im Dschungelcamp ziemlich dunkel sein. Das Baumhaus wird aber ausgeleuchtet. Die Verkündung, welche Promi zur Prüfung muss oder rausfliegt, wird nicht wie gewohnt morgens verkündet, sondern spät abends.

Dschungelcamp 2022: Willi Herrens Witwe fliegt nach Südafrika – allerdings als Ersatzkandidatin

Zu den Kandidaten, die sich ins südafrikanische Dschungelcamp wagen, zählen unter anderem Modeschöpfer Harald Glööckler und Lucas Cordalis. Ob letzterer in die Fußstapfen seines Vaters, Costa Cordalis, stapfen und ebenfalls die Dschungelkrone gewinnen wird, ist abzuwarten. Natürlich versucht jeder Promi die Dschungelprüfungen zu überstehen, beim Publikum gut anzukommen und am Ende den Siegerstab und Krone in den Händen zu halten.

Laut BILD-Informationen soll auch Willi Herrens Witwe Jasmin (43) ins Dschungelcamp ziehen. Allerdings: Sie soll erstmal als Ersatzkandidatin fungieren. Erst wenn ein Promi den berühmten Satz „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ ruft und das Dschungelcamp verlässt, kann Jasmin Herren nachrücken und ihr Glück versuchen. Sie und Cosimo Citiolo, der ebenfalls ein Ersatzkandidat sein soll, fliegen am 11. Januar nach Südafrika.

Dschungelcamp: 18 Jahre nach Willi Herrens Teilnahme – Jasmin will ebenfalls Ekel-Prüfungen bestreiten

Für Jasmin Herren brach am 20. April 2021 eine Welt zusammen, als ihr Mann Willi Herren im Alter von nur 45 Jahren tot in seiner Wohnung gefunden wurde. Zwar lebten beide getrennt, laut der 43-Jährigen wollten sie aber ihrer Liebe noch einmal eine Chance geben. Jasmin und Willi Herren waren bereits in einer Reality-Show zu sehen. Sie machten 2019 beim „Sommerhaus der Stars“ mit. Der Schlagersänger war außerdem 204 beim Dschungelcamp auf RTL dabei. Kurz vor seinem Tod war er bei „Promis unter Palmen“ zu sehen. Einen Tag nach Ausstrahlung der zweiten Folge verstarb Willi Herren, die Sendung wurde daraufhin abgesetzt. (jol)

Auch interessant

Kommentare