1. Mannheim24
  2. Promi & Show

„Kommt bestimmt aufs Siegertreppchen“: Manuel Flickinger prophezeit neuen Dschungelkönig

Erstellt:

Von: Madlen Trefzer

Kommentare

Das Dschungelcamp geht schon bald in die nächste Runde – mit MANNHEIM24 spricht Ex-Kandidat Manuel Flickinger darüber, was auf die Zuschauer zukommen könnte:

Dschungelcamp-Fans dürfen sich ab dem 13. Januar 2023 freuen! Denn RTL strahlt endlich wieder neue Folgen aus! Zum Jahresbeginn startet wieder „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (Auch bekannt als das Dschungelcamp). Dabei beginnt für zwölf Stars und Sternchen das wohl größte Abenteuer ihres Lebens – und das mitten im australischen Dschungel. Sei auch Du dabei, wenn der neue König des Dschungels ernannt wird. 

Manuel Flickinger ist sich sicher: Das wird der neue Dschungelkönig

Wer wohl den Platz des amtierenden Dschungelkönigs Filip Pavlović einnimmt? Zuschauer dürfen gespannt bleiben. Einen tieferen Einblick ins Geschehen gibt es aber bei MANNHEIM24 – wir kommen nämlich ins Gespräch mit Ex-Kandidat Manuel Flickinger! Eines seiner großen Talente ist es, Dschungelstar-Charaktere zu analysieren und vorauszudeuten, was in der neuen Dschungelcamp-Staffel alles passieren könnte.

Heute spricht Manuel Flickinger mit uns über seine persönlichen Lieblings-Kandidaten: „Der Sohn muss die Trophäe mit heim nehmen.“ – Auf wen er hier anspielt, ist klar wie Kloßbrühe: Natürlich auf Lucas Cordalis (55), welcher diesbezüglich sogar einen Pakt mit Daniela Katzenberger geschlossen hat. Damals gewann sein Vater Costa Cordalis (†75) die allererste Staffel der Reality-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“.

Sofort ins Herz geschlossen: Manuel Flickinger verrät, welcher Dschungelcamp-Kandidat ihm besonders gut gefällt

Einen Kandidaten hat Manuel Flickinger aber ebenfalls sofort ins Herz geschlossen: Papis Loveday. Das 45-Jährige Topmodel aus Senegal hat nämlich zwei wichtige Botschaften: Zunächst einmal möchte er etwas „Farbe“ ins deutsche Fernsehen reinbringen, denn er findet, es gäbe dort viel zu wenig schwarze Menschen. „Damit hat er auch absolut recht“, so Flickinger. Erfahre hier, was Manuel Flickinger zu Papis‘ Rauswurf aus dem Dschungelcamp sagt.

„Und als der einzige Schwule im Camp, der auch noch eine solche Energie ausstrahlt, wird er bestimmt der unangefochtene Sieger der Herzen“, prophezeit Manuel. Er macht uns auch darauf aufmerksam, dass Papis Loveday 6 Geschwister und 19 Halbgeschwister hat. Dieser Hinweis deutet darauf, dass das Topmodel aus Senegal doch die eine oder andere Fähigkeit zur Kommunikation mit Menschen haben müsste. Hier erfährst Du, welchen Kandidaten Manuel als richtiges Biest sieht

Manuel Flickinger über Dschungelcamp-Kandidat: „Der kommt bestimmt aufs Siegertreppchen“

„Ich finde Papis Loveday’s Message enorm wichtig und auch sehr positiv – der kommt bestimmt aufs Siegertreppchen“, sagt Manuel. Auch hinter Jolina Mennen (30) stünde Flickinger voll und ganz. Die gut gelaunte Influencerin macht einem auch schon in ihrer Videobotschaft ganz warm ums Herz: „Meine größte Angst ist tatsächlich so eine Ekelaufgabe, irgendwas essen zu müssen… und wahrscheinlich ist das ne dumme Idee, dass ich euch das gerade erzähle“, sagt Jolina. 

„Ich hasse hinterfotziges Verhalten und falsche Unterstellungen. Ciao. Komplett Endgegner“, verrät die Trans-Frau Jolina. Ob das wohl gut gehen wird mit den Kandidaten, die Manuel Flickinger als „zickig“ einstuft? Sich selbst bezeichnet Jolina jedenfalls als offen und direkt und außerdem liebt sie es, über sich hinauszuwachsen. In einem Kommentar unter ihrem Video schreibt sie in Versalien: „BITTE KEINE KÄNGURU HODEN“. Hoffentlich hat sie Glück. (mad)

Auch interessant

Kommentare