1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Dschungelcamp: Harald Glööckler bitter enttäuscht bei Promi-Ranking – „nicht persönlich nehmen“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josefine Lenz

Kommentare

Dschungelcamp – Harald Glööckler und Filip begeben sich auf Schatzsuche und müssen dafür ein Promi-Ranking erstellen. Ob das mit der Rangliste der Mitstreiter übereinstimmt?

Tag 12 im Dschungelcamp! Nachdem Filip völlig verdreckt, aber glücklich nach einer erfolgreichen Prüfung „Lokuspokus“ zu seinen Mitstreitern zurückkehrt, kann er stolz alle acht Sterne präsentieren. Die Freude ist groß, immerhin hatte einen Tag zuvor Eric Stehfest absichtlich die IBES-Prüfung geschmissen, um den anderen Dschungelcamp-Kandidaten eins auszuwischen. Mit dem neuen Tag muss dann schließlich Tina Ruland ihr Lager abbrechen und das Buschcamp verlassen. Für die nächste Dschungelprüfung ist erneut Eric am Start – dieses Mal in Begleitung von Manuel Flickinger. Aber auch Harald Glööckler und Filip brechen zu einem Abenteuer auf, denn sie begeben sich auf Schatzsuche.

SendungIch bin ein Star – holt mich hier raus!
SenderRTL
Staffel15

Dschungelcamp: Harald Glööckler entsetzt vom Promi-Ranking – „mach Dir nichts draus“

Während sich der „Prince Pompöös“ und der ehemalige Bachelorette-Kandidat auf den Weg machen, erstellen die anderen Promis im Camp ein Star-Ranking. Dieses besteht aus drei Kategorien. Am Ende müssen Harald Glööckler und Filip entscheiden, wie die exakte Reihenfolge ihrer Kollegen aussieht. Die drei Kategorien lauten: „Wer ist am authentischsten?“, „Wer ist der größte Star?“ und „Wer nervt?“

Harald Glööckler (r.) und Filip bei der Schatzsuche
Harald Glööckler (r.) und Filip bei der Schatzsuche © RTL / Stefan Menne

Sowohl im Camp als auch auf der Schatzsuche wird wild diskutiert. „Harald ist am authentischsten“, meint beispielsweise Peter. Linda wiederum sieht sich – natürlich – ganz vorne. Anouschka gibt wiederum zu verstehen, dass sie gar nichts kapiert. „Ich verstehe das Spiel nicht“, so die Schauspielerin. Am Ende sieht das erste Promi-Ranking im Camp so aus:

Wer ist am authentischsten? Manuel, Linda, Anouschka, Filip, Eric, Harald und Peter

Und was meinen Harald Glööckler und Filip? „Prince Pompöös“ sieht sich auf Platz eins. „Ich halte mich für authentisch, deshalb fällt mir das schwer“, gibt er zu. Als jedoch klar wird, dass er nicht ganz vorne landet, ist der Modedesigner etwas enttäuscht. Mitstreiter Filip versucht ihn aufzumuntern. „Wir dürfen das nicht persönlich nehmen (...) Ach Harald, mach Dir nichts draus“, so der ehemalige Bachelorette-Teilnehmer. Harald Glööckler meint nur: „Nein, nein!“ Seine Mimik sagt jedoch etwas anderes.

Dschungelcamp: Promi-Ranking sorgt für Eklat – „Wer nervt?“

Bei der zweiten Kategorie sind sich alle Promis recht schnell einig. Es geht um die Frage, wer der größte Star im Camp ist. Für alle liegt Harald Glööckler ganz vorne. Danach folgen Anouschka, Eric, Filip, Peter, Linda und Manuel. Nur die letzten beiden geraten in einen Streit, wer bekannter ist. Manuel war bei „Prince Charming“ dabei, Linda wiederum bei „Der Bachelor“. Harald und Filip schaffen es nach zwei Versuchen, die Reihenfolge zu erraten.

Die dritte Kategorie („Wer nervt?“) sorgt für eine Eskalation im Camp. Die Reihenfolge ist zwar schnell klar (Anouschka, Linda, Peter, Manuel, Filip, Eric, Harald), aber die Promis auf dem Treppchen bekommen sich schnell in die Haare – sehr passend zur Kategorie. Jeder motzt den anderen an, wirft mit wilden Anschuldigungen um sich, bis schließlich alle beleidigt auseinandergehen.

Dschungelcamp: Harald Glööckler lässt Promi-Ranking nicht auf sich sitzen

Harald Glööckler und Filip bekommen von dem Eklat nichts mit, stattdessen freuen sie sich, dass sie die Schatztruhe gewonnen haben. Der Modedesigner amüsiert sich außerdem darüber, dass er nicht als nervig angesehen wird. Dschungelcamp-Kandidat Filip fügt noch hinzu: „Für mich bist du authentisch, mach Dir kein Kopf!“

Am Ende muss nur noch die Frage beantwortet werden, wofür die Abkürzung BRD steht. „Das ist ja leicht“, gibt Manuel Flickinger im Camp sofort zu verstehen. Und nachdem die richtige Antwort gegeben wurde (Bundesrepublik Deutschland) dürfen sich die Stars über knusprige Chips freuen. Wie es ansonsten für Harald Glööckler an Tag 12 im Dschungelcamp weitergeht, kannst Du hier erfahren.

Am Ende will der „Prince Pompöös“ im Dschungelcamp nochmal klarstellen, dass er sehr wohl authentisch ist. Linda meint daraufhin: „Das hatte nichts mit Dir zu tun, sondern weil wir uns alle als authentisch gesehen haben.“ Übrigens: Wenn Du wissen willst, wer in Folge 12 das Dschungelcamp verlassen muss, kann Du hier nachlesen. (jol)

Auch interessant

Kommentare