1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Quoten-Wahnsinn bei RTL: Dschungelcamp geht auch an Tag 5 durch die Decke

Erstellt:

Von: Madlen Trefzer

Kommentare

Dass beim Dschungelcamp auch in der 16. Staffel fleißig eingeschaltet wird, zeigen die Zuschauerzahlen. RTL freut sich über „hervorragende“ Einschaltquoten.

Große Lagerfeuermomente vor den Fernsehern – am Dienstagabend schalten wieder zahlreiche Dschungelcamp-Fans ein, wenn es wieder heißt: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (IBES). Die Show erzielt bei RTL hervorragende 26,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen bzw. 29,5 Prozent Marktanteil (MA) bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern, so der Privatsender in einer Pressemitteilung. Insgesamt 3,31 Millionen Menschen (ab 3 J.) (MA: 20,2 %) schauen sich die Live-Show aus Australien an. 

„Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ – mit großem Abstand das meistgesehene Programm

Damit sei IBES laut RTL ab 22:15 Uhr in allen genannten Zielgruppen mit großem Abstand das meistgesehene Programm. Erneut starke Werte für „RTL Direkt“ um 23:10 Uhr: Die Nachrichtensendung verzeichnet in der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen einen hervorragenden Marktanteil von 26,5 Prozent. Bei den 14- bis 49-Jährigen erreichte die gestrige Ausgabe mit Pinar Atalay einen herausragenden Wert von 30,5 Prozent.

Insgesamt verfolgen 3,1 Millionen Zuschauer (MA: 20,7%) die Sendung. Zuvor sichert sich ein neuer „Alarm für Cobra 11“-Spielfilm mit 12,7 Prozent Marktanteil (14 bis 49 Jahre) den Primetimesieg. Durchschnittlich waren 2,06 Millionen Zuschauer:innen vor dem TV dabei. Auch „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Die Stunde danach“ überzeugt um 23:45 Uhr mit 19,6 Prozent Marktanteil (14-59) sowie 22,3 Prozent Marktanteil (14- bis 49-Jahre). Am ersten Dschungelcamp-Tag sind die Zuschauerzahlen sogar rekordverdächtig. (mad)

Auch interessant

Kommentare