1. Mannheim24
  2. Promi & Show

„25.000 Kakerlaken“: So lief Lucas Cordalis‘ erste Dschungelcamp-Prüfung

Erstellt:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Am Donnerstag (19. Januar) muss Lucas Cordalis zu seiner ersten Dschungelcamp-Prüfung. So lief‘s für den Schlagerstar:

Es ist der Moment, auf den alle gewartet haben! Am Donnerstag (19. Januar) ist es endlich so weit: Lucas Cordalis muss zu seiner ersten Dschungelcamp-Prüfung. Der RTL-Star galt in den vergangenen Tagen eher als ruhig. An Tag 7 im Dschungel muss er dran glauben (hier alle Dschungelcamp-Sendetermine)!

Dschungelcamp 2023: Diese Prüfung erwartet RTL-Stars Claudia und Lucas in Folge 7

Zugegeben, Lucas Cordalis hatte es in den vergangenen Tagen ja nicht wirklich leicht. Auf Social Media wurde der 55-Jährige ordentlich fertig gemacht: Dschungelcamp-Fans beschimpften Cordalis als „Weichei“. Der Grund? Zu lieb, zu nett. Lucas bekam im Dschungelcamp kaum Sendezeit. An Tag 7 sollte sich das mal wieder ändern (übrigens: Diese Dschungelcamp-Teilnehmer sind raus – oder noch dabei).

Lucas Cordalis und Claudia Effenberg machen sich auf den Weg zu ihrer ersten gemeinsamen Dschungelprüfung: „Die Schreck-Schrauben“ warten da auf sie. Lucas und Claudia müssen insgesamt zwölf Sterne sammeln, um für ihr Team ein anständiges Essen zu ergattern. Das Prinzip der Prüfung ist einfach: Claudia liegt in einem Tank, der sich sukzessive mit Wasser füllt, Lucas muss an Ventilen, den sogenannten „Schreck-Schrauben“ drehen, damit Sterne in den Kanister fallen, die Claudia dann sammeln kann.

Lucas Cordalis bei der Dschungelcamp-Prüfung
Lucas Cordalis bei der Dschungelcamp-Prüfung © RTL

Lucas Cordalis und Claudia Effenberg bei Dschungelprüfung: Holen sie alle Sterne?

Lucas kommt schon bei den ersten Ventilen an seine Grenzen: „Aah, iih!“, schreit er. Hintergrund: In den Löchern, in die Lucas greifen muss, um an die Ventile zu kommen, befindet sich jede Menge Getier. „Es sind 25.000 Kakerlaken“, klärt Sonja Zietlow den Schlagerstar auf. „Wie findste das?“, fragt sie ihn zuvor noch. „Nicht gut“, sagt Lucas Cordalis. Übrigens: So hat Dschungelcamp-Teilnehmer Cosimo in seiner ersten Dschungelprüfung abgeschnitten.

Lucas kurbelt sich von Ventil zu Ventil. Am Ende sind es 9 Sterne, die die Dschungelcamper sammeln können! „Jaaa!“, ruft Claudia im Dschungelcamp. Sie und Lucas sind sind sichtlich happy über ihre Leistung. Im Camp hat Lucas Cordalis dann noch ein paar liebevolle Worte übrig: „Man kann sagen, die ganze Nation hat das gesehen und das macht mich natürlich wahnsinnig stolz!“. Aber am stolzesten macht ihn natürlich nur eine Sache: „Dass der da oben (zeigt in den Himmel) zugeguckt hat“, sagt Lucas.

Lucas Cordalis wird nach Prüfung im Dschungelcamp emotional: „Wahnsinnig stolz!“

Gemeint ist natürlich Lucas Cordalis‘ Vater Costa Cordalis. Der Schlagersänger ist am 2. Juli 2019 in Folge von Organversagen bei seiner Familie in Santa Ponça verstorben. Noch immer nimmt Lucas Cordalis das Thema mächtig mit: Im Dschungelcamp sprach Lucas Cordalis über seinen verstorbenen Papa – Fans waren im Nachhinein ziemlich wütend! Claudia Effenberg meint derweil: „Oooh!“. Die Fußballerbraut patscht dem Schlagerstar aufs Bein. Sie findet, dass Lucas stolz darauf sein kann, dass sein Papa von oben zugeschaut hat. (fas)

Auch interessant

Kommentare