1. Mannheim24
  2. Promi & Show

„Damit ich heiraten kann“: Cosimo Citiolo verrät Grund für Dschungelcamp-Teilnahme

Erstellt:

Von: Madlen Trefzer

Kommentare

Zur neuen Staffel „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ gibt es auch einen offiziellen Podcast. Hier verrät Cosimo Citiolo, auch bekannt als der Checker vom Neckar, seine romantischen Pläne.

Der Countdown läuft! „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ (IBES) geht bei RTL am 13. Januar 2023 in die 16. Runde. Auch in diesem Jahr gibt es den offiziellen Dschungel-Podcast zu hören. Moderiert wird er von Julian F. M. Stoeckel – er hat vor einigen Jahren selbst das Dschungelcamp überstanden. Ihm zur Seite steht Podcast-Moderatorin Inken Wriedt. Das drollige Duo gewährt Einblicke hinter die Kulissen und deckt Geheimnisse der Dschungelcamp-Stars auf.

Cosio Citiolo aka der Checker vom Neckar ist aus gutem Grund im Dschungelcamp

„Die Crème de la Crème des Reality-TVs und ein RTL-Urgestein. Durch DSDS bekannt geworden und sich als Checker vom Neckar einen Namen gemacht“, kündigt Inken Wriedt an. Natürlich geht es um niemand anderes als Cosimo Citiolo. Seine Intension, am Dschungelcamp teilzunehmen, ist das schönste Gefühl der Welt, die pure Romantik – die wahre Liebe… 

Cosimo und seine Freundin waren bereits im Sommerhaus der Stars – Inken Wriedt bezeichnet die beiden als die unangefochtenen Gewinner der Herzen. Doch Cosimo hätte damals gerne auch den offiziellen Sieg geholt – dotiert mit 50.000 Euro. Dies hätte für eine Hochzeit mit Natalie gereicht. „Jetzt muss ich Dschungel gewinnen, damit ich heiraten kann“, sagt Cosimo. Diesmal kassiert der Dschungelkönig nämlich 100.000 Euro – die natürlich noch versteuert werden müssen, aber immerhin. 

Dschungelcamp-Teilnehmer Cosimo Citiolo: Wo seine Hochzeit stattfindet, steht schon fest

Julian F. M. Stoeckel kann sich gar nicht zurückhalten und lädt sich selbst und, wie er sie förmlich nennt, „Frau Wriedt“ zur Hochzeit ein. Das irritiert den Checker vom Neckar keinesfalls – er sagt sogar: „Ihr könnt [zur Hochzeit] anziehen, was ihr wollt, sexy, mexy – wie ihr wollt“. Wo die Festivitäten stattfinden sollen, steht auch schon fest: „In Süditalien – da, wo Heidi Klum geheiratet hat“, verkündet Cosimo.

Er käme nämlich ursprünglich aus einem nahegelegenen Ort und bezeichnet diese magische Gegend als den „perfekten Ort zum Heiraten“. Auf einem Schiff, so wie Heidi, wolle Cosimo Citiolo nicht heiraten – auf dem Land fühle sich der Checker vom Neckar wohler. Auch Dschungelcamp-Teilnehmer Lucas Cordalis erzählt über seine Liebe – doch wenn er fremdflirtet, passiert das. (mad)

Auch interessant

Kommentare