1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Dschungelcamp 2022: Kurz vor Finale? Aus diesem Grund könnte Glööckler aussteigen

Erstellt:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Am Samstag, den 5. Februar wird der König oder die Königin des Dschungels gekrönt. Ausgerechnet Favorit Harald Glööckler macht an Tag 13 eine Bemerkung, die für Verwirrung sorgt:

Tag 13 im südafrikanischen Dschungel: Die 15. Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ neigt sich langsam dem Ende zu, immer weniger Promis sitzen tagtäglich ums Lagerfeuer im Camp und philosophieren über die Welt. Zu den Top 6 zählt auch Mode-Designer Harald Glööckler (56). Der 56-Jährige kämpft sich Tag für Tag weiter, kommt der Dschungelkrone und einer Sieg-Prämie von 100.000 Euro damit immer näher. In Folge 13 trifft der gebürtige Maulbronner aber eine Aussage, die seinen Sieg gewaltig in Frage stellt:

NameHarald Glööckler
Geburtsdatum30. Mai 1965
GeburtsortMaulbronn, Baden-Württemberg
EhepartnerDieter Schroth

Harald Glööckler: So verliefen seine ersten Tage im Dschungelcamp 2022

Noch vor Beginn der 15. Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ zeigt sich Harald Glööckler extrem motiviert: An der Seite seines Personaltrainers David Münch (27) macht er sich fit fürs Dschungelcamp, absolviert mehrere Sporteinheiten und auch optisch legt er noch mal ordentlich nach.

Die ersten Tage im Dschungel verlaufen für den 56-Jährigen ziemlich gut: In der Essensprüfung an Tag 1 zeigt Harald Glööckler, was er alles schlucken kann. Schon da wird den Zuschauern klar: Harald Glööckler wird Dschungelkönig 2022. Sein Humor und seine Ehrlichkeit machen den Kult-Designer zum absoluten Favoriten der diesjährigen Dschungelcamp-Staffel.

Übrigens: Hier kannst Du lesen, welchen Promi die MANNHEIM24-Leser als Dschungelkönig oder Dschungelkönigin favorisieren.

In den vergangenen Tagen ist es etwas ruhiger um den beliebten Mode-Guru geworden. In die Dschungelprüfung muss er nicht mehr, bis auf einen Streit mit Mitcamper Eric Stehfest (32) hat er keine Probleme – zumindest zwischenmenschlicher Natur.

Harald Glööckler: Mode-Designer hat gesundheitliche Beschwerden – verlässt er das Dschungelcamp?

Denn in der Vergangenheit klagt Glööckler immer mal wieder über starke Rückenschmerzen. Seine Ischias bereitet ihm so massive Probleme, dass er nicht mal in der Hängematte im Camp liegen kann. Und auch bei der ein oder anderen Dschungelprüfung, die Harald Glööckler bereits absolviert hat, machen sich seine Wehwehchen bemerkbar. Gibt der Mode-Designer jetzt auf?

Eine Aussage an Tag 13 im Dschungelcamp könnte darauf hindeuten: Nachdem Sonja Zietlow (53) und Daniel Hartwich (43) verkündet haben, dass an Tag 13 niemand das Camp verlassen muss, lassen die Promis das Gesagte noch einmal Revue passieren und diskutieren über die Unsicherheit bei den täglichen Zuschauer-Votings. Dabei behauptet Harald Glööckler, dass er seine Tasche bereits gepackt hätte. „Mein Rücken wär auch froh, wenn er raus könnte. Ich hab so Schmerzen“, offenbart der Designer.

Harald Glööckler (re.) mit Anouschka Renzi und Eric Stehfest im Dschungelcamp
Harald Glööckler (re.) mit Anouschka Renzi und Eric Stehfest im Dschungelcamp © RTL

Tatsache oder nur so daher gesagt? Schließlich wäre er nicht der erste Kandidat in der Geschichte des Dschungelcamps, der die Show aus freien Stücken verlässt. Ob Harald Glööckler doch noch bleibt und am Ende sogar Dschungelkönig wird, das erfährst Du in den kommenden Folgen von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“. In unserem Ticker kannst Du übrigens live mitverfolgen, wie sich Harald Glööckler an Tag 14 im Camp schlägt. (fas)

Auch interessant

Kommentare