1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Totalausfall bei Ekel-Dschungelprüfung – Cosimo und Tessa holen nur zwei Sterne

Erstellt:

Von: Lisa Klugmayer

Kommentare

Ekel-Alarm bei „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Tessa und Cosimo müssen eine widerliche Dschungelprüfung bestehen Doch die beiden sind dabei wenig erfolgreich.

Bei „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ bei RTL ist der dritte Tag angebrochen. Neben Beauty-Talk, emotionalen Beichten und jede Menge Drama steht natürlich wieder eine Dschungelprüfung an. Diesmal müssen Cosimo und Tessa ran, doch und landen wortwörtlich einen echten Griff ins Klo, wie tz.de berichtet.

Nur 2 Sterne für Cosimo und Tessa: Totalausfall bei Dschungelprüfung

„Herzlich willkommen auf unserer kleinen Dschungeltoilette“, begrüßt Dschungelcamp-Moderatorin Sonja Zwietlow die beiden Camper. Noch lachen Cosimo und Tessa, doch das ändert sich gleich. Die dritte Dschungelprüfung trägt nämlich den vielversprechenden Namen „Shitstorm – Die letzte Spülung“. Das Prinzip ist leicht erklärt: Tessa und Cosimo sitzen in einem verdreckten Toilettenhäuschen auf zwei Kloschüsseln gegenüber. Insgesamt zwölf Fragen müssen sie abwechselnd beantworten. Für jede richtig buchstabierte Antwort gibt es einen Stern, für jede falsche eine Ladung Schleim, Innereien, Melasse, Kakerlaken, Maden oder Federn.

Doch schon bevor sich die beiden überhaupt hinsetzen, muss DSDS-Teilnehmer Cosimo vor lauter Ekel würgen. Die erste Frage beantworten die beiden richtig und sammeln ziemlich schnell den ersten Stern. Doch schon bei Frage Nummer zwei scheitern die beiden Dschungelcamp-Teilnehmer und die erste Ladung Krammeltierchen rasselt auf sie nieder. Während Cosimo wie am Spieß schreit, scheint Tesse ihr Elend leise zu ertragen. Doch leider geht es ähnlich erfolglos weiter.

Cosimo und Tessa in der Dschungelprüfung „Shitstorm – Die letzte Spülung“
Die 16. Staffel von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ steht den vorherigen in Sachen Ekel in nichts nach. Tessa und Cosimo müssen ihre Buchstabier-Fähigkeiten unter Beweis stellen, währenddessen Schleim, Innereien und allerlei Insekten auf sie prasselt. (Fotomontage) © RTL

Tessa will Dschungelprüfung abbrechen – Cosimo zieht durch

Nach Ladung Nummer vier reicht es der bisher stillen Tessa: Sie will Cosimo dazu überreden, abzubrechen. Aber Cosimo bittet sie, durchzuziehen: „1 Stern wäre Blamage“. Als dann Fleischabfälle herunterfallen, versucht Cosimo seine Dschungelcamp-Mitspielerin zu beruhigen. Doch es hilft nichts, die beiden können nur zwei Fragen richtig beantworten und somit nur 2 Sterne erspielt. Der Frust steht den beiden, ins Gesicht geschrieben.

Im Dschungelcamp (hier alle Sendezeiten) nimmt man die Nachricht über den Totalausfall von Tessa und Cosimo überraschend gelassen. Papis hilft Cosimo sogar, sich wieder sauberzumachen.

Im Camp flossen übrigens schon die ersten Tränen. Als Jolina von ihrer Transition zur Frau erzählt, ist Camp-Macho völlig fasziniert und kann gar nicht fassen, dass Jolina als Mann geboren wurde. Am Ende bekommt er sogar feuchte Augen. Verwendete Quellen: RTL/Ich bin ein Star, holt mich hier raus

Auch interessant

Kommentare