1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Deutsche Bahn verspottet Michael Wendler und Laura Müller – „Erfahrung im Transport von Aluminium“

Erstellt:

Kommentare

Michael Wendler und Laura Müller wechseln schon wieder den Wohnort. Auf dem offiziellen Social-Media-Account der Deutschen Bahn hagelt es dafür Spott.

Florida – Sie scheinen nicht sesshaft werden zu wollen! Michael Wendler (50) und Laura Müller (22) entschlossen sich im Oktober 2020 dazu, ihre Heimat Deutschland hinter sich zu lassen und in die USA auszuwandern. In Amerika, dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, wollte das Paar endlich einen Platz für sich finden. Doch der Schlagerstar und seine Angetraute mussten seit ihrem Umzug bereits mehrfach den Wohnort wechseln. Jetzt entschlossen sich die beiden TV-Stars erneut dazu, ihr Mietshaus in Punta Gorda hinter sich zu lassen.

Aluhutträger: Deutsche Bahn verspottet Michael Wendler und Laura Müller

Schon im vergangenen Jahr hatten der Schlagersänger und seine Ehefrau ihre Villa in Cape Coral, das sich ebenso wie Punta Gorda in Florida befindet, für umgerechnet etwa 874.000 Euro verkaufen müssen. Dass die beiden offenbar einfach nicht das richtige Anwesen für sich finden, sorgt im Netz für so einige hämische Kommentare.

Jetzt meldete sich sogar der offizielle Twitter-Account der Deutschen Bahn zu Wort. Die Schlagzeile „Michael Wendler und Laura Müller müssen Villa in Florida verlassen“ kommentierten die Social-Media-Verantwortlichen der DB mit dem Tweet: „Wir haben Erfahrung im Transport von Aluminium.“

Die Deutsche Bahn nimmt mit ihrem Tweet Bezug auf Michael Wendlers frühere Aussagen

Der Twitter-Account der Deutschen Bahn macht mit seinem Aluminium-Tweet eine gewagte Anspielung auf sogenannte „Aluhutträger“. Auch Michael Wendler war aufgrund verschwörungstheoretischer Meinungen in der Vergangenheit als Aluhutträger bezeichnet worden. Seine Aussagen wurden öffentlich so kontrovers diskutiert, dass der „Sie liebt den DJ“-Interpret schlussendlich sogar seinen Jury-Posten bei der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ abgeben musste.

Laura Müller und Michael Wendler sind offenbar immer noch verliebt wie am ersten Tag.
Zweiter Umzug in einem Jahr: Laura Müller und Michael Wendler verlassen ihre Luxus-Villa. © Revierfoto/Imago

Die negative Reaktion auf Wendlers Videos galten ebenfalls als möglicher Grund für die Auswanderung des Schlagerstars und seiner Ehefrau Laura Müller. Scheinbar konnten Wendler und Müller bisher jedoch auch in den USA nicht richtig Fuß fassen. Sollten sie zukünftig wieder zurück nach Deutschland ziehen, haben sie in der Deutschen Bahn bereits einen Umzugshelfer gefunden.

Auch interessant

Kommentare