1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Daniela Katzenberger: Fiese Läster-Attacke nach Silbereisen-Show

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Fotomontage aus Fernsehstudio und Screenshot von Familie Katzenberger beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“
Daniela Katzenberger postet in ihre Instagram-Story ein Foto von ihrer Familie beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“. © dpa/Britta Pedersen & Screenshot Instagram (Montage)

„Adventsfest“ in der ARD: Am Samstagabend hat die kleine Sophia Cordalis ihren großen Auftritt in Florian Silbereisens TV-Show. Auf Twitter hagelt es Kritik – ist Mama Katzenberger schuld?

Update vom 28. November: Samstagabend, 20:15 Uhr – Prime Time. Es weihnachtet sehr in der ARD zur besten Sendezeit. Florian Silbereisen eröffnet das „Adventsfest der 100.000 Lichter“. Bereits nach wenigen Minuten kommen drei bezaubernde Gäste im Schlitten auf die Bühne: Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis performen zusammen mit ihrer sechsjährigen Tochter Sophia Cordalis den Weihnachtshit „Jingle Bells“ in der deutschen Version. Die Fans finden es aber alles andere als toll. Hat Mama Katzenberger ihrem Sprössling den Auftritt versaut?

Daniela Katzenberger tritt am Abend im schwarzen Glitzerkleid auf, ihr Mann Lucas Cordalis seriös im schwarzen Smoking. Während das Ehepaar „Jingle Bells“ singt, spaziert Töchterchen Sophia Cordalis mit zwei anderen kleinen Weihnachtsengeln über die Bühne und sammelt den Schnee auf, der von der Decke fällt. Eigentlich eine sehr weihnachtliche Kulisse. Auf Twitter hagelt es jedoch Kritik:

„Adventsfest der 100.000 Lichter“: Katzenberger-Familie erntet Shitstorm auf Twitter

„Wer hat der Katzenberger gesagt, dass sie singen könne?“, schreibt ein User. „Haben die keine Gäste mehr oder wieso geben sie Cordalis / Katzenberger so viel Sendezeit?!?“, empört sich eine andere Nutzerin. Für Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis scheint es am Abend also alles andere als gut zu laufen. Daniela Katzenbergers Gesang beschreibt ein User sogar als „Katzengejaule“.

Florian Silbereisen beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“
Das „Adventsfest der 100.000 Lichter“ mit Florian Silbereisen ist am Samstagabend (27. November) das Highlight in der ARD. © SWR/ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Die „Katze“ lässt sich die Weihnachtsfreude jedoch nicht vermiesen und postet bereits am Sonntagmorgen (28. November) ein Foto des Auftritts in ihrer Instagram-Story und untermalt es mit dem Lied „Jingle Bell Rock“ von Bobby Helms.

Katzenberger-Tochter (6) singt im TV bei Silbereisen-Show – Das sagt Papa Cordalis

Erstmeldung vom 27. November: Es ist wieder so weit! Pünktlich zum ersten Adventswochenende lädt Florian Silbereisen (40) zum „Adventsfest der 100.000 Lichter“ in der ARD ein. Hochkarätige Schlagersänger geben an diesem Abend ihre Performance zum Besten und stimmen das Publikum auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Auf die Zuschauer warten viele Überraschungen und auch eine Premiere wird es geben: Sophia Cordalis (6), Tochter von Daniela Katzenberger (35) und Lucas Cordalis (54), feiert ihr Bühnendebüt. Mit einem bekannten Weihnachtshit soll sie sich in die Herzen der Zuschauer singen. Tritt Sophia bald in die Fußstapfen ihrer berühmten Eltern?

NameDaniela Denise Katzenberger
Geburtsdatum1. Oktober 1986 in Ludwigshafen am Rhein
EhepartnerLucas Cordalis (verh. 2016)
KinderSophia Cordalis

Sophia Cordalis beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“: Tritt sie in die Fußstapfen ihrer Eltern?

Nun, gänzlich unbekannt dürfte Sophia Cordalis das Show-Business nicht sein, denn schließlich ist sie die Tochter zweier sehr prominenter Eltern: Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis stehen bereits seit vielen Jahren im Rampenlicht und sind echte Medienprofis. Mit ihrem Auftritt in der VOX-Doku-Soap „Auf und davon – Mein Auslandstagebuch“ wird die „Katze“ 2009 zum Star. Eigentlich wollte sie damals nur den berühmten Playboy-Gründer Hugh Hefner kennenlernen, mit ihrem Pfälzer Mundwerk und ihrem Blondinen-Charme zieht sie die Zuschauer aber ganz schnell in ihren Bann.

Daniela Katzenberger tanzt an einer Stange.
Daniela Katzenberger ist immer für einen Spaß zu haben: Hier bietet sie ihrem Mann Lucas Cordalis eine Poledance-Einlage. (Archivfoto) © RTLZWEI

In den folgenden Jahren geht es steil bergauf für die gebürtige Ludwigshafenerin: Daniela Katzenberger eröffnet ihr eigenes Café auf Mallorca, schreibt Bücher, bekommt ihr eigenes TV-Format sowie verschiedene Werbeverträge mit namhaften Herstellern und verkauft sogar ihre eigenen Produkte. Seit Anfang 2014 ist sie mit Schlagersänger Lucas Cordalis liiert. Der Sänger und Musikproduzent ist der Sohn von Schlagerstar Costa Cordalis (†75) und landet 1997 mit „Viva la Noche“ zusammen mit seinem Vater einen echten Hit. 2022 nimmt Lucas Cordalis neben neun weiteren Kandidaten erstmals am Dschungelcamp auf RTL teil.

Sophia Cordalis beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“: Ihre Eltern sind „stolz wie Oskar“!

Töchterchen Sophia Cordalis wird am 20. August 2015 in Worms geboren. Die Geburt des Kindes von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis wird in der Sendung „Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Babyglück“ von den Kameras begleitet. Mittlerweile ist die Kleine sechs Jahre alt und wagt sich nun auf die ganz große Bühne: Am Samstagabend wird Sophia Cordalis in Florian Silbereisens ARD-Show „Adventsfest der 100.000 Lichter“ den Weihnachtshit „Jingle Bells“ als süßer Weihnachtsengel performen.

Mama und Papa sind schon total aufgeregt und mächtig stolz auf ihren kleinen Schatz: So postet Daniela Katzenberger auf ihrer Instagram-Seite ein Bild von sich und ihrer Tochter Sophia im Engelskostüm, auf dem sie der Kleinen einen Kuss auf den Mund gibt. In ihrer Instagram-Story bezeichnet sich die „Katze“ zudem als „stolze Mutter“. Und auch Papa Lucas Cordalis ist „stolz wie Oskar“ auf seine Tochter. Gegenüber der BILD verrät er: „Bei dem Auftritt habe ich ein Tränchen im Auge“.

Gegenüber der BILD-Zeitung erzählt Lucas Cordalis von seinem ersten eigenen TV-Auftritt 1977 mit seinem verstorbenen Vater Costa Cordalis. Damals wäre er neun Jahre alt gewesen, als er in der „ZDF-Hitparade“ bei Dieter Thomas Heck zusammen mit seinem inzwischen verstorbenen Vater Costa Cordalis auf der Bühne stand. Jetzt schließe sich also der Kreis: Sein toter Vater Costa Cordalis würde seiner Familie von oben zuschauen und genauso stolz auf seine Enkelin sein wie er.

„Adventsfest der 100.000 Lichter“: Auf diese bekannten Schlagerstars dürfen sich die Zuschauer freuen

Das „Adventsfest der 100.000 Lichter“ findet in diesem Jahr zum elften Mal statt. Bis 2010 wurde die Sendung im ARD noch unter dem Titel „Das Adventsfest der Volksmusik“ ausgestrahlt. Seit 2004 moderiert Schlagerikone Florian Silbereisen die Adventsshow im Ersten. In diesem Jahr dürfen sich die Zuschauer wieder einmal auf die Crème de la Crème des Schlager-Olymps freuen: So treten unter anderem Andrea Berg (55), Andreas Gabalier (37), Roland Kaiser (69) und Howard Carpendale (75), aber auch internationale Stars wie die Kelly Family auf.

Schlagersängerin Beatrice Egli (33) muss aufgrund einer Coronavirus-Infektion kurzfristig absagen. Das „Adventsfest der 100.000 Lichter“ wird am Samstagabend (27. November) um 20.15 Uhr in der ARD ausgestrahlt. (fas)

Auch interessant

Kommentare