1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Neue Staffel DSDS: Liste aller Sendetermine des Bohlen-Comebacks auf RTL

Erstellt:

Von: Pauline Wyderka

Kommentare

Die Kult-Castingshow DSDS geht in die 20. Runde – und diesmal wieder mit Dieter Bohlen. Nun gibt RTL bekannt, wann die große Jubiläumsstaffel laufen soll:

DSDS geht in die nächste Runde, doch in der letzten Staffel des Kult-Formats erhält die Castingshow Unterstützung, die ebenso zur Show gehört, wie schiefe Töne in den Auditions und ganz viel Star-Potenzial. Für die Jubiläumsstaffel von DSDS kommt nämlich kein anderer als Poptitan Dieter Bohlen zurück. Nun gibt RTL endlich bekannt, wann es wieder losgeht, mit Bangen, bitteren Tränen und tobendem Beifall für die Teilnehmer der Talentshow.

Bohlen kommt zu DSDS zurück – RTL gibt Sendetermine bekannt

Es wird das 20. Jubiläum der Kult-Show. Doch nicht nur deswegen soll diese Staffel DSDS historisch werden. Nach einer Runde Aussetzen, in der Schlager-Ikone Florian Silbereisen einsprang, kehrt Dieter Bohlen zurück an den Jurytisch, mit der Feststellung: „DSDS? Das D steht für Dieter!“ Es soll außerdem laut RTL die voraussichtlich letzte Staffel werden.

RTL hat nun den Sendetermin der Ausnahmestaffel bekannt gegeben: Laut Sender soll Anfang 2023, ab Samstag, dem 14. Januar, das letzte Mal in Deutschland nach dem Superstar gesucht werden. Dann läuft die erste Folge mit Bohlen-Comeback zur Primetime um 20:15 Uhr auf RTL, bevor im Anschluss die Folgen 1 und 2 auf RTL+ gestreamt werden können. Die weiteren Folgen sollen immer zum Zeitpunkt der TV-Ausstrahlung als Preview gestreamt werden können.

Bohlen zurück bei DSDS: Alle Sendetermine im Überblick

Insgesamt soll die Staffel 20 Folgen umfassen. Die Castings ziehen sich laut RTL über die ersten elf Folgen und werden ab dem 18. Januar immer je mittwochs und samstags zur Primetime ausgestrahlt. Darauf folgen die Recalls, die sich über sechs Sendungen erstrecken sollen, bevor schließlich die großen Live-Shows und das Finale gezeigt werden. Alle voraussichtlichen Sendetermine im Überblick:

Moderiert werden die Live-Shows diesmal von Laura Wontorra, die dem Publikum unter anderem schon vom RTL-Format „Ninja Warrior Germany“ bekannt sein dürfte. Außer dem Poptitan sitzen Popsängerin Leony, Skandalqueen Katja Krasavice und das DSDS-Original Pietro Lombardi in der Jury. Der Gewinner der 8. Staffel war schon mehrmals Juror. Nach der Trennung von Ehefrau und Ko-Finalistin Sarah Engels ist Lombardi nun wieder verlobt. Kürzlich ärgerte sich das Paar über eine merkwürdige Fan-Frage.

Bohlen zurück bei DSDS: Zuschauer bekommen besondere Staffel DSDS

Neben der Rückkehr Bohlens und seiner berühmt-berüchtigten Sprüche bekommen die Zuschauer 2023 eine ganz besondere Staffel zu sehen. Für die Auslands-Recalls soll es RTL zufolge nach Mallorca und nach Thailand, einmal in die Hauptstadt Bangkok und auf die Insel Phuket gehen. Doch zur Feier des langjährigen Erfolgs sollen auch mehrere Rückblicke und ein paar aus Jahrzehnten DSDS altbekannte Gesichter ihren Moment kriegen.

Während RTL den Termin für die Rückkehr Bohlens zur Kult-Show bekannt gibt, kündigt Sat.1 die Rückkehr einer anderen Persönlichkeit in einer kurzfristigen Programmänderung an. (paw)

Auch interessant

Kommentare