1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Bachelorette: Das gab‘s noch nie! 2 Single-Ladys suchen nach der großen Liebe

Erstellt:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

In der US-Version der „Bachelorette“ auf ABC gehen in diesem Jahr gleich zwei Single-Damen an den Start. Wäre ein solches Szenario auch bei uns denkbar?

„Die Bachelorette“ auf RTL zählt zu den beliebtesten TV-Formaten in ganz Deutschland. In den USA wird die Kuppelshow bereits seit 2003 ausgestrahlt. In der 19. Staffel von „The Bachelorette“ auf ABC soll in diesem Jahr alles ganz anders werden: Gleich zwei attraktive Single-Ladys werden im TV nach der großen Liebe suchen.

SendungDie Bachelorette
SenderRTL
Erstausstrahlung10. November 2004
Staffeln8
Jahre2004, 2014-2015, seit 2017

„Bachelorette“: Gabby und Rachel suchen in den USA nach der großen Liebe

Während in Deutschland die aktuelle Staffel von „Der Bachelor“ noch in vollem Gange ist, hat sich der US-amerikanische Junggeselle bereits für seine Herzensdame entschieden: Kandidatin Susie Evans bekam die letzte Rose von „Bachelor“ Clayton Echard. Finalistinnen Gabby Windey und Rachel Recchia gingen leider leer aus.

Wie der US-amerikanische Sender ABC aber verkündete, sollen die beiden Single-Ladys eine zweite Chance bekommen: Gabby und Rachel werden in der neuen Staffel von „The Bachelorette“ die Seiten wechseln und Rosen an Männer ihrer Wahl verteilen. „Nachdem sie sich im Finale der 26. Staffel von „Der Bachelor“ gegenseitig durch eine verheerende Trennung hindurch unterstützt haben, werden die Fan-Lieblinge Gabby und Rachel erneut Seite an Seite stehen und sich auf die Suche nach der Liebe machen“, gab der Sender bekannt. Auch diese ehemaligen „Bachelor“-Ladys aus Deutschland verteilten später die Rosen.

US-„Bachelorette“: Konkurrenzkampf? Gaby und Rachel mit klarer Meinung

Gabby und Rachel freundeten sich in der 26. Staffel von „The Bachelor“ in den USA an. Bei „The Bachelorette“ könnte ihre Freundschaft aber auf eine harte Probe gestellt werden: Die beiden Rosen-Ladys fischen nämlich aus demselben Teich.

Trotz dass die Mädels zu zweit sind, werden sie dieselben Männer kennenlernen. Gabby und Rachel sehen das allerdings entspannt. In der Wiedersehensshow von „The Bachelor“ verkündete Gabby: „Ich halte immer zu meinen Girls. Eine Freundin an meiner Seite zu haben, ist also das Beste, was mir passieren konnte!“. Und auch Rachel ist optimistisch: „Es ist verrückt, es ist Wahnsinn. Ich freue mich darauf, diese Reise mit dir zu machen“.

Zwei „Bachelorettes“ in den USA: Twitter-User machen sich lustig

Auf Twitter werden derweil die ersten Tweets zum neuen „Bachelorette“-Konzept in die Welt geschickt: „Das einzige Paar, mit dem wir mitfiebern“, postet eine Twitter-Userin und fügt ein Bild von Gabby und Rachel hinzu. Der Account „BachelorNationTweets“ fragt sich, ob die beiden Rosen-Ladys sich nicht einfach gegenseitig daten können.

Andere wiederum feiern das neue Sendungskonzept. Ein Twitter-User schreibt zum Beispiel: „Oh, endlich mal gute Nachrichten“. Eine andere Nutzerin postet: „GABBY UND RACHEL ALS BACHELORETTE!!!!!!!!! Ich habe wirklich geschrien und bin über die Straße gerannt. Das sind die BESTEN NEUIGKEITEN“.

Zwei „Bachelorettes“ in den USA: Konzept auch bei uns denkbar?

Auf die Frage, ob auch bei uns in Deutschland zwei „Bachelorettes“ denkbar wären, hat RTL auf Anfrage unserer Redaktion bislang noch nicht geantwortet. Fakt ist: Auch in diesem Jahr wird es wieder eine neue Staffel der beliebten Datingshow geben.

Wann die neunte Staffel von „Die Bachelorette“ auf RTL ausgestrahlt wird, ist bislang noch nicht bekannt. Wie auch in den vergangenen Jahren, könnte die Sendung wieder im Sommer im TV laufen. Wer die neue „Bachelorette“ ist, steht ebenfalls noch nicht fest. Über eine potenzielle Rosen-Verteilerin wird aber bereits gemunkelt. (fas)

Auch interessant

Kommentare