1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Bachelorette: Ex-Kandidat Philipp Stehler schockt mit Bild auf Instagram – „Ach du...“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Ex-„Bachelorette“-Kandidat Philipp Stehler verblüfft mit neuer Frisur. (Fotomontage)
Ex-„Bachelorette“-Kandidat Philipp Stehler verblüfft mit neuer Frisur. (Fotomontage) © Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Screenshot Instagram/philipp_stehler/Montage HEADLINE24

Philipp Stehler nahm 2015 bei der „Bachelorette“ auf RTL teil. Normalerweise kennt man den Sunnyboy mit Kurzhaarschnitt. Auf Instagram präsentiert er jetzt einen neuen Look:

Strahlend blaue Augen, kurze blonde Haare und ein 3-Tage-Bart – so kennt man Ex-„Bachelorette“-Kandidat Philipp Stehler. Der Schauspieler nahm 2015 an der Kuppelshow auf RTL teil. Damals buhlte er um das Herz von „Bachelorette“ Alisa Persch, schied jedoch kurz vorm Finale aus. Auf Instagram postet der 33-Jährige vor kurzem ein Foto, das ihn komplett verändert zeigt – Fans sind schockiert. Was es mit der Typ-Veränderung auf sich hat:

SendungDie Bachelorette
SenderRTL
Erstausstrahlung10. November 2004
Staffeln8
Jahre2004, 2014-2015, seit 2017

Ex-„Bachelorette“-Kandidat Philipp Stehler: So krass hatte er in der Vergangenheit zu kämpfen

Philipp Stehler ist ein sportlicher junger Mann. Seit Ende 2020 ist er mit dem Model Vanessa Ciomber zusammen. Die beiden zeigen sich glücklich verliebt auf Instagram. Doch Philipps Leben war nicht immer so harmonisch: Im Oktober 2021 postete er auf Instagram ein Bild von sich: Links der durchtrainierte Philipp, wie ihn seine Fans kennen, rechts ein deutlich schlankerer Philipp mit Beutel am Bauch. Unter dem Bild schrieb er: „Mein Name ist Philipp Stehler, ich bin 33 Jahre alt und fast an den Folgen einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung gestorben“.

Philipp Stehler litt, seitdem er 20 war, an der gefährlichen Krankheit Colitis Ulcerosa. Mit Medikamenten versuchte er die Erkrankung zu bekämpfen, doch schon während seiner Teilnahme bei der „Bachelorette“ musste er immer wieder ins Krankenhaus. Eine Operation, bei der sein Dickdarm entfernt wurde, rettete ihm schließlich das Leben. „Ein künstlicher Darmausgang war für mich neu, unbekannt, psychisch sowie physisch eine Belastung, aber vor allem rettete er mir das Leben!“, so Philipp auf Instagram. Am 22. September 2020 wurde ihm sein künstlicher Darmausgang wieder abgenommen. Übrigens: Die neue „Bachelorette“ für 2022 könnte bereits feststehen. Um wen es sich dabei handelt.

Ex-„Bachelorette“-Kandidat Philipp Stehler zeigt sich mit neuer Frisur: „Jesus?“

Seitdem hat Philipp Stehler wieder neuen Lebensmut: Er veröffentlichte ein Buch zu seiner Erkrankung („Mein Darm ist kein Arsch“), nahm eine Rolle als Polizist in der Scripted-Reality-Serie „K11 – Die neuen Fälle“ auf SAT.1 an.

Auf Instagram hat der TV-Darsteller mittlerweile 265 Tausend Follower. Ein Foto des 33-Jährigen sorgte neulich für Aufregung bei den Fans. Zu sehen: Philipp Stehler mit langer Mähne. „Ach du schei**e“, schreibt ein Instagram-User. „Du hättest grad mein Blick sehn müssen als ich das Bild gesehen hab“. Ein anderer nur so: „WTF“.

Doch kein Grund zur Sorge: Philipps Haare sind nach wie vor die alten. Unter dem Instagram-Foto fragt er: „...was spiele ich in meiner nächsten Rolle?“. Es handelt sich also offensichtlich nur um eine Maske. Diverse Instagram-User spekulieren derweil, wen Philipp Stehler spielen könnte. SAT.1-Moderatorin Jule Gölsdorf vermutet: „Jesus?“. Andere scherzen „Prinz Eisenherz“, „Tarzan“ oder „Aquaman“. Ganz gleich, welche Rolle Philipp am Ende spielt, viele finden seinen neuen Look einfach nur klasse: „Mit langen Haaren bist du ja richtig hot!“, schwärmt eine Userin. „Lass dir die Haare mal so wachsen, wow“, staunt eine andere. Ob Philipp Stehler sich nach diesem positiven Feedback die Haare künftig wachsen lässt, bleibt abzuwarten. (fas)

Auch interessant

Kommentare