1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Ex-„Bachelorette“ Jessica Haller: Ist ein zweites Kind in Planung?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Ex-„Bachelorette“ Jessica Haller brachte im Mai 2021 ihr erstes Kind zur Welt. Ein neugieriger Follower auf Instagram will wissen, ob noch weiterer Nachwuchs geplant ist:

Ein Baby ist für viele Paare das schönste Glück der Welt. Dieses kleine Wunder durfte auch Ex-„Bachelorette“ Jessica Haller (geborene Paszka) vor fast einem Jahr erfahren. Im Mai 2021 brachte die ehemalige Rosenverteilerin Töchterchen Hailey-Su auf die Welt – das erste Kind von Jessica und ihrem Mann Johannes Haller. Bei einer Fragerunde auf Instagram will ein neugieriger Follower jetzt wissen, ob sich die 31-Jährige in nächster Zeit ein zweites Kind vorstellen könnte.

NameJessica Haller (geborene Paszka)
Geburtsdatum15. April 1990
GeburtsortEssen
EhepartnerJohannes Haller
TV-AuftritteDer Bachelor (2014), Promi Big Brother (2016), Die Bachelorette (2017), Promi Shopping Queen (2018), Let's Dance (2018) uvm.

„Bachelorette“: Das war Jessica Hallers ursprünglicher Gewinner

Jessica Haller nahm 2017 bei „Die Bachelorette“ auf RTL teil. Damals suchte sie noch als Jessica Paszka die wahre Liebe. Im Finale entschied sie sich für Kandidat David Friedrich – der „Eskimo Callboy“-Drummer hilft gerade Flüchtlingen an der polnisch-ukrainischen Grenze. Ihre Beziehung scheiterte allerdings kurze Zeit später.

Im Oktober 2020 dann die Mega-Verkündung: Jessica Paszka hat sich in ihren Zweitplatzierten Johannes Haller verliebt. Im Dezember 2021 gab sich das Paar das Ja-Wort. Töchterchen Hailey-Su bereitet den beiden große Freude. Auf Instagram geben sie Einblicke in ihr Familienleben und lassen ihre Follower daran teilhaben, wie ihr kleines Mädchen groß wird.

Ex-„Bachelorette“ Jessica Haller zeigt neues Traumhaus auf Ibiza

Am Montag, den 14. März 2022, wagt die dreiköpfige Familie den nächsten Schritt: Sie ziehen in eine neue Villa auf Ibiza. „Wir haben nun gestern unseren Mietvertrag unterschrieben und ihr könnt Euch nicht vorstellen wie happy ich für uns drei bin, vor allem erleichtert und DANKBAR !“, postet Jessica Haller am 6. März auf Instagram. Auf der Social-Media-Plattform gibt sie erste Einblicke in ihr neues Traumhaus.

Zwischen grünen Bäumen steht eine weiße Finca mit großzügiger Fensterfront. Eine weiße Treppe führt auf die ausladende Dachterrasse der Villa. „In diesem Haus habe ich gleich ein gutes Gefühl gehabt und bildlich habe ich Hailey dort schon aufwachsen sehen“, schreibt Jessica unter das kurze Video.

„Bachelorette“: Zweites Kind in Planung? Jessica Haller macht klare Ansage

Bei einer Fragerunde auf Instagram will ein Follower jetzt wissen, ob Jessica Haller sich ein zweites Kind in nächster Zeit vorstellen könnte. Das neue Domizil bietet schließlich Platz für mehr als drei Personen. Doch Jessica nimmt ihren Fans direkt den Wind aus den Segeln und schreibt: „Ich kann Euch sagen , dass wir aktuell noch die Zeit intensiv mit Hailey genießen direkt ein zweites Baby hinterher ist aktuell nicht geplant“.

Mit Hailey hat das Paar aktuell auch noch alle Hände voll zu tun: Bei der Fragerunde will ein weiterer Follower wissen, ob die Kleine mittlerweile durchschläft. Jessica Haller antwortet mit einem ganz klaren Nein. Hailey-Su wache circa dreimal in der Nacht auf. „Aber heute darf ich mal durch schlafen. Papa macht Nachtschicht“, postet die ehemalige Rosenlady am Sonntag (13. März).

Bei einer Fragerunde auf Instagram verrät Ex-„Bachelorette“ Jessica Haller, ob sie ein zweites Kind plant. (Fotomontage)
Bei einer Fragerunde auf Instagram verrät Ex-„Bachelorette“ Jessica Haller, ob sie ein zweites Kind plant. (Fotomontage) © Christina Sabrowsky/dpa/Screenshot Instagram/jessica_haller/Montage HEADLINE24

„Bachelorette“: Neue Staffel 2022 – das ist bisher bekannt

Auch bei einer anderen ehemaligen „Bachelorette“ wird aktuell über Nachwuchs spekuliert. Die Ex-Rosenverteilerin soll bereits im vierten Monat schwanger sein. 2022 wird es aller Voraussicht nach außerdem eine neue Staffel „Die Bachelorette“ auf RTL geben.

Wie auch in den vergangenen Jahren, könnte die neue Ausgabe wieder im Sommer ausgestrahlt werden. Die neue Rosenverteilerin könnte sogar auch schon feststehen. Genau Angaben hat RTL auf Anfrage von MANNHEIM24 bislang nicht gemacht. (fas)

Auch interessant

Kommentare