1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Nach OP-Drama: Ex-Bachelorette Jessica Haller gibt Update auf Instagram

Erstellt:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Nur wenige Tage nach Jessica Hallers doppelter Brust-OP gibt die ehemalige „Bachelorette“ ein Update auf Instagram. So geht es ihr nach dem zweiten Eingriff:

Update vom 29. März 2022, 17:16 Uhr: „Die ersten Tage waren geht so!“, postet Ex-„Bachelorette“ Jessica Haller kürzlich auf Instagram. Bei einer Fragerunde will ein neugieriger Follower wissen, wie es der ehemaligen Rosen-Verteilerin nach ihrer zweiten Brust-OP geht. Zur Erinnerung: Weil beim ersten Eingriff etwas schief gelaufen war, musste die junge Mutter innerhalb kürzester Zeit gleich zweimal unters Messer.

Doch Jessica Haller gesteht: „Ehrlicherweise aber nun bin ich fast top fit. Die Narben ziehen ein wenig aber auch das ist normal“. Scheint also, als sei die Ex-„Bachelorette“ trotz zweifacher OP auf einem guten Weg.

„OP war überfällig“: Ex-Bachelorette Jessica Haller mit krasser Beichte

Erstmeldung vom 25. März 2022, 10:10 Uhr: Jessica Haller schlüpfte 2017 in die Rolle der „Bachelorette“ auf RTL. Vor kurzem ist sie mit Ehemann Johannes Haller und ihrer kleinen Tochter Hailey-Su in ein neues Traumhaus auf Ibiza gezogen. Vor wenigen Tagen meldete sich die ehemalige Rosen-Lady jedoch aus Düsseldorf – Fans sind neugierig und wollen wissen, warum. Daraufhin macht sie ein Geständnis:

NameJessica Haller (geborene Paszka)
Geburtsdatum15. April 1990
GeburtsortEssen, Nordrhein-Westfalen
EhepartnerJohannes Haller
TV-AuftritteDer Bachelor (2014), Promi Big Brother (2016), Die Bachelorette (2017), Let's Dance (2018) etc.

„Bachelorette“: Jessica Haller muss gleich zweimal unters Messer – „Meine OP war überfällig“

Eigentlich schien für Jessica Haller in den vergangenen Tagen alles perfekt: Am Anfang etwas wehmütig, hat sich die ehemalige „Bachelorette“ mittlerweile voll und ganz in ihrem neuen Traumhaus auf Ibiza eingelebt. Als sich die 31-Jährige jedoch kürzlich überraschend aus Düsseldorf meldet, will ein Fan bei einer Fragerunde am Montag (21. März) auf Instagram wissen: „Wieso warst oder bist du in Düsseldorf?“.

Jessica packt daraufhin aus: Sie musste sich einer doppelten Brust-OP unterziehen. Der Grund: Krebserregende Implantate. „Meine OP war überfällig“, schreibt Jessica Haller auf Instagram. Ihr Arzt habe ihr dazu geraten, die Allergan-Implantate auszutauschen. Sie seien auch „schon eine Weile vom Markt genommen“, erklärt die 31-Jährige.

„Bachelorette“: Doppelte Brust-OP bei Jessica Haller – deshalb musste sie zweimal unters Messer

„Also, falls ihr diese habt, lasst Euch unbedingt dazu beraten“, warnt Jessica Haller ihre Follower. Die Ex-„Bachelorette“ hatte ihre Brüste bereits operieren lassen. Bei der ersten OP sei allerdings etwas schiefgelaufen, weswegen sich die Brünette noch einmal unters Messer legen musste.

Ums Aussehen geht es Jessica Haller dabei allerdings nicht. Die 31-Jährige habe kurzzeitig sogar darüber nachgedacht, sich die Implantate entfernen zu lassen: „Meine Brustgröße ist mir wirklich egal, auch die Form. Ich habe nach Jahren vergessen, dass ich sie je gemacht habe“, gesteht Jessica auf Instagram.

„Bachelorette“: So geht es Jessica Haller nach ihrer doppelten Brust-OP

Mit ihrer Offenheit möchte sie ein Statement setzen: „Ich habe mich bewusst dazu entschieden, das hier mit euch zu teilen, weil ich denke, dass einige Frauen Probleme mit ihren Brüsten haben und es schon lange kein Tabuthema mehr ist“, erklärt die ehemalige Rosen-Verteilerin.

Inzwischen ist Jessica Haller wieder bei ihrer kleinen Familie auf Ibiza. Auf Instagram gab sie zuvor noch ein kurzes Update zu ihrer zweiten Brust-OP: „Mir geht‘s gut, ihr Lieben“, schreibt Jessica. Die OP sei gut verlaufen, sie wolle aber so schnell wie möglich wieder nach Hause zu ihrer Familie. Am Donnerstag (24. März) postet die hübsche Brünette ein Bild mit Töchterchen Hailey-Su im Arm und schreibt darunter: „Mein zu Hause ist da, wo meine Familie ist“.

„Bachelorette“ 2022: Das ist bisher zur neuen Staffel bekannt

Jessica Haller scheint sichtlich froh, wieder bei ihrer Familie zu sein. In einer vergangenen Fragerunde auf Instagram sprach sie übrigens darüber, ob noch ein zweites Kind geplant sei.

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine neue Staffel „Die Bachelorette“ auf RTL geben: Wann die neunte Staffel der Datingshow startet, ist bislang noch nicht bekannt. Es ist allerdings denkbar, dass „Die Bachelorette“ wieder im Sommer auf RTL ausgestrahlt wird. Drehort könnte wieder der Süden Europas sein. Über eine mögliche Rosen-Verteilerin wird sogar schon gemunkelt. (fas)

Auch interessant

Kommentare