1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Bachelorette: Start, Sendetermine, Kandidaten – alle Infos zur neuen RTL-Staffel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

„Die Bachelorette“ auf RTL geht in eine neue Runde. Hier findest Du alle Infos zu Start, Sendeterminen, Kandidaten, Drehort und Co.:

Endlich ist es wieder soweit: „Die Bachelorette“ auf RTL geht in eine neue Runde. 20 Single-Männer kämpfen um das Herz einer attraktiven Junggesellin. Woche für Woche muss mindestens ein Kandidat die Show verlassen. Wir haben für Dich alle wichtigen Infos zur neuen „Bachelorette“-Staffel auf RTL zusammengetragen:

SendungDie Bachelorette
SenderRTL
Erstausstrahlung10. November 2004
Staffeln9
Jahre2004, 2014-2015, seit 2017

„Bachelorette“ (RTL): Das Konzept der Sendung

„Die Bachelorette“ wird mittlerweile zum 9. Mal auf RTL ausgestrahlt. Ihren Ursprung hat die Reality-Show in den USA. 20 Single-Männer kämpfen um das Herz einer attraktiven Junggesellin. In Einzel- und Gruppendates findet die „Bachelorette“ heraus, welcher der Kandidaten am besten zu ihr passt.

Am Ende jeder Folge muss mindestens ein Kandidat die Show verlassen – und zwar derjenige, der keine rote Rose von der „Bachelorette“ erhält. Im großen Finale bleiben dann in der Regel zwei Männer übrig, von denen sich die „Bachelorette“ für einen von beiden entscheidet.

„Bachelorette“: Staffelstart und Sendetermine auf RTL

Die neue „Bachelorette“-Staffel startet am 15. Juni 2022 zur Prime-Time um 20:15 Uhr auf RTL. Die erste Folge ist bereits vorab am 8. Juni 2022 auf RTL+ verfügbar – allerdings nur für Zuschauer, die einen Premium-Account besitzen. Hier findest Du einen vorläufigen Überblick über die Sendetermine der neuen „Bachelorette“-Staffel:

Alle Folgen sind vorab immer eine Woche zuvor auf RTL+ verfügbar. Premium-Kunden können sich verpasste Folgen auch im Nachgang auf der Online-Streamingplattform anschauen.

„Bachelorette“ (RTL): Alle Infos zum Drehort

Gedreht wurde „Die Bachelorette“ in diesem Jahr in Thailand – eine Neuheit. Denn in den vergangenen Jahren wurde die beliebte Kuppelshow hauptsächlich in Europa gedreht. Auch andere „Bachelorette“-Drehorte führten bereits in ferne Länder.

Thailand zeichnet sich durch seine tropischen Strände aus. Opulente Königspaläste, alte Ruinen und reich verzierte Tempel mit Buddhafiguren schmücken das Land. Mit einer Bevölkerungsdichte von 69,8 Millionen (Stand: 2020) ist Thailand eines der größten Länder Asiens.

„Bachelorette“: Sharon Battiste ist die neue Rosen-Verteilerin auf RTL

Model und Schauspielerin Sharon Battiste ist die neue „Bachelorette“ auf RTL. Die attraktive Rosen-Verteilerin ist im TV keine Unbekannte: Von 2018 bis 2021 spielte sie in der Reality-Soap „Köln 50667“ auf RTLZWEI mit. Hier übernahm sie die Rolle der Prostituierten Clara Borkmann, genannt „Bo“.

Sharon Battiste hat jamaikanische Wurzeln. Die rassige Junggesellin wurde am 14. November 1991 in Flörsheim am Main (Hessen) geboren. Mittlerweile lebt die schöne Single-Lady in Köln. Seit 8 Jahren ist sie mittlerweile alleinstehend.

Sharon Battiste ist die neue „Bachelorette“ 2022.
Sharon Battiste ist die neue „Bachelorette“ 2022. © RTL/René Lohse

„Bachelorette“ (RTL): Diese Kandidaten wollen Sharons Herz erobern

20 Single-Männer wollen 2022 das Herz von „Bachelorette“ Sharon Battiste erobern. RTL hat die „Bachelorette“-Kandidaten bereits vorgestellt. Hier findest Du einen Überblick über die Teilnehmer 2022:

(fas)

Auch interessant

Kommentare