1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Der Bachelor (RTL): Gehalt, Flirten, Mobbing – das steht in Geheim-Verträgen der Kandidatinnen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josefine Lenz

Der Bachelor (2021) auf RTL: Wie viel verdient man bei der Datingshow? An welche Regeln müssen sich die Kandidatinnen halten? Das steht im Vertrag:

Seit Mittwoch (20. Januar) wollen 22 Frauen das Herz von Niko Griesert erobern. Der 30-Jährige ist der neue „Bachelor“ auf RTL und scheint allen Mädels die Köpfe zu verdrehen. Der Junggeselle kommt aus Osnabrück, hat eine eigene Tochter und ist Sohn eines Oberbürgermeisters. Seine Traumfrau sollte humorvoll, tierlieb und bereit für Abenteuer sein. Ob eine Kandidatin diese Wünsche erfüllen kann, wird sich zeigen.

Wer aber den Bachelor überzeugen will, der muss auch strenge Regeln einhalten. Wie Bild berichtet, gibt es einige Vertragsklauseln, die die Teilnehmerinnen erfüllen müssen. Das steht im Vertrag von RTL:

SendungDer Bachelor
SenderRTL
JunggeselleNiko Griesert (30)

Der Bachelor 2021 auf RTL: Vertrag-Details enthüllt – an diese Regeln müssen sich die Kandidatinnen halten

Der Bachelor auf RTL: Honorar bekannt – das verdienen die Kandidatinnen bei der Datingshow

Wer beim Bachelor mitmacht, der hat nicht nur die Chance die große Liebe zu finden, sondern gleichzeitig Geld zu verdienen. Die Vergütung soll zwischen 500 und 5.000 Euro liegen. Das Geld werde in zwei Etappen gezahlt: einmal bei Vertragsunterzeichnung und das andere Mal nach Drehende. Es winke außerdem eine Belohnung für diejenigen, die alle Regeln einhalten.

Übrigens: Welche Kandidatin bei „Der Bachelor“ noch im Rennen ist, erfährst Du in unserem Spoiler-Artikel. (jol)

Auch interessant

Kommentare