1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Der Bachelor (RTL): Niko Griesert über seltsame Angewohnheit – „Werde nie wieder…“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Katja Becher

Der Bachelor (RTL): Wer die Kuppelshow mit Niko Griesert genau verfolgt hat, dem dürfte ein Detail besonders aufgefallen sein. Was hat es mit einer seltsamen Angewohnheit des Rosenkavaliers auf sich?

Seit in Folge 1 von „Der Bachelor“ die ersten Single-Kandidatinnen aus der RTL-Limousine stiegen, beschäftigt viele Fans eine Frage: Was macht Rosenkavalier Niko Griesert da bei seinen Umarmungen?! Bei jeder einzelnen Kandidatin, die der 30-Jährige zur Begrüßung in die Arme schloss, wanderte sein Gesicht sofort zu ihren Haaren. Einige Fans unterstellten Niko deshalb gleich zu Beginn der Staffel einen kleinen Haar-Fetisch. Auch im Laufe der Kuppelshow konnte genau dieses Verhalten bei dem Junggesellen immer wieder beobachtet werden. Bei einem Q&A auf Instagram traute sich ein Fan jetzt, den Bachelor auf seine kuriose Angewohnheit anzusprechen – und erhielt eine überraschend ehrliche Antwort!

Der Bachelor (RTL): Irres Liebesspiel – und seltsame Umarmungen

Die 11. Staffel von „Der Bachelor“ war für Zuschauer, Kandidatinnen – und wahrscheinlich vor allem für Niko Griesert selbst – eine große, emotionale Achterbahnfahrt. Der Osnabrücker schien sich nie ganz festlegen zu können und sorgte für das wohl irrste Liebesspiel, das es im Free-TV jemals gegeben hat. Erst schmiss der Rosenkavalier Kandidatin Michèle aus der Show, nur um sie dann wieder gegen die eigentliche Finalistin Stephie auszutauschen. Am Ende entschied er sich dann aber doch für die 26-jährige Mimi – mit der es kurz nach dem Finale allerdings schon wieder aus war. Aktuell wird heftig darüber spekuliert, ob Niko Griesert nun doch wieder mit der Zweitplatzierten Michèle zusammen ist.

Man könnte also sagen: Das einzig konstante am Verhalten des Bachelors waren seine seltsamen Umarmungen. Und genau deswegen wollen die Fans von Niko wohl unbedingt wissen, was es damit auf sich hat.

Der Bachelor (RTL): Niko Griesert stellt sich Fan-Annahmen auf Instagram – Zuschauerin wittert ihre Chance

Niko Griesert gab seinen Fans jetzt die Möglichkeit, ihm ihre Annahmen über ihn bei Instagram mitzuteilen. Er stellte in seiner Story die Frage „Richtig oder Falsch?“ – und eine Zuschauerin witterte sofort ihre Chance. Sie konfrontierte den Rosenkavalier mit der Beobachtung, die offenbar viele Fans seit Folge 1 der neuesten Bachelor-Staffel beschäftigte: „Du riechst gerne an Haaren.“ Die Antwort vom Bachelor höchstpersönlich ließ nicht lange auf sich warten.

Die Instagram-Story von Niko Griesert
Die Instagram-Story von Niko Griesert © Jonas Güttler/dpa/Screenshot Instagram Niko Griesert/Montage

Die Reaktion von Niko lässt erahnen, dass er den Single-Damen keineswegs bewusst immer wieder an den Haaren schnupperte. „Fun Fact“, beginnt er seine persönliche Antwort an den Fan, der ihn auf seine Angewohnheit aufmerksam gemacht hat. „Ich werde nie wieder Menschen normal umarmen können ohne darauf zu achten was du gesagt hast.“

Der Bachelor (RTL): Niko Griesert reagiert auf kuriose Angewohnheit – „Wer hat am besten gerochen?“

Nachdem diese Frage endlich beantwortet wurde, schießt die Zuschauerin im persönlichen Chat mit Niko Griesert hinterher – und will wissen, wer denn von den Kandidatinnen am besten gerochen hätte. „Alle“, antwortet Niko diplomatisch. Den Nachrichtenverlauf teilt der Bachelor in seiner Story mit seinen restlichen Instagram-Followern. Die wichtigste Frage der Fans bleibt allerdings bis heute unbeantwortet: Was läuft denn nun zwischen Niko Griesert und der Zweitplatzierten Michèle? Auf Instagram verriet die 27-Jährige nun immerhin, ob sie dem Rosenkavalier überhaupt noch eine (dritte) Chance geben würde. (kab)

Auch interessant