1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Bachelor: Niko und Michèle wagen großen Schritt – „Bin echt mal gespannt“ 

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josefine Lenz

Der Bachelor: Es gibt doch noch ein Happy End! Michèle und Niko sind nun doch ein Paar und schweben auf Wolke sieben. Jetzt gehen die beiden offenbar den nächsten Schritt:

Jetzt geht’s Schlag auf Schlag! Erst am Freitag, 23. März, geben Michèle de Roos und Bachelor Niko Griesert ihre Liebe offiziell bekannt – und jetzt suchen die beiden Turteltauben schon ein gemeinsames Zuhause. Wohin die beiden ziehen wollen, wie ihre Wohnung aussehen soll und ein paar private Details, verrät Dir MANNHEIM24:

Der Bachelor: Niko und Michèle sind endlich ein Paar

Die Liebesgeschichte von Niko Griesert und Michèle de Roos ist eine ganz besondere, denn so etwas hat es wohl noch nie gegeben! Beide lernen sich dank der Dating-App Tinder kennen. Sie flirten miteinander auf Instagram, zum Treffen kommt es aber nie. Bevorstehende Prüfungen sind Michèle wichtiger als ein Date. Kurz darauf begegnen sich die beiden aber trotzdem – in der RTL-Show „Der Bachelor“. Niko Griesert ist in der letzten Staffel der Rosenkavalier und sucht in der TV-Sendung die große Liebe. 22 Frauen wollen das Herz des 30-Jährigen erobern – darunter auch Michèle. Zwischen den beiden funkt es und viele Bachelor-Zuschauer sind sich sicher: Die beiden haben sich gesucht und gefunden!

Doch dann wirft Niko Griesert Michèle im Halbfinale raus und alles sieht danach aus, als wäre ihre Liebesgeschichte hier zu Ende. Völlig unerwartet holt der Rosenkavalier die 27-Jährige jedoch im Finale zurück. Beide verbringen ein romantisches Übernachtungsdate und für die Kölnerin steht fest: Sie bekommt die letzte Rose vom Bachelor. Aber Niko Griesert macht ihrer Liebe wieder einen Strich durch die Rechnung und schickt die hübsche Brünette erneut nach Hause.

Beim großen Wiedersehen mit RTL-Moderatorin Frauke Ludowig treffen die beiden aufeinander. Während Michèle mit den Tränen kämpft, gibt Niko Griesert zu verstehen, dass er die 27-Jährige gerne nochmal sehen würde. Es kommt schließlich zu heimlichen Treffen und geplanten RTL-Wiedersehen, doch beide dementieren mehrmals eine Beziehung. Doch dann die Überraschung auf Instagram: Am 23. April posten beide Pärchenfotos auf Instagram und gestehen ihre Liebe.

Der Bachelor: Frisch verliebt! Niko und Michèle suchen eine gemeinsame Wohnung

Es ist also eine wahrhaft besondere Liebesgeschichte, die mindestens fünf Anläufe gebraucht hat. Jetzt scheinen der Osnabrücker und die Kölnerin aber auf Wolke sieben zu schweben. Auf Instagram zeigen sich die beiden verliebt und glücklich. Nun geben Niko Griesert und Michèle de Roos bekannt, dass sie eine gemeinsame Wohnung suchen.

„Wir gucken uns gleich zwei Wohnungen in Köln an. Ich bin echt mal gespannt!“, gibt Niko Griesert am Sonntag (25. April) zu. Der Bachelor ruft seine Fans dazu auf, ihm bei dieser Suche zu helfen. „Wohnungsmarkt in Köln ist nicht ganz so einfach“, erklärt der 30-Jährige, der aus beruflichen Gründen bereits in der Stadt lebt. Auf Instagram beschreibt Niko Griesert, wie die gemeinsame Wohnung aussehen sollte:

Der Bachelor: Michèle postet Pärchenfoto auf Instagram – „Jetzt weiß ich…“

Niko und Michèle suchen eine gemeinsame Wohnung
Niko und Michèle suchen eine gemeinsame Wohnung © Screenshot/Instagram/nikogriesert

Michèle de Roos verrät auf ihrem Instagram-Kanal bislang nichts von den Wohnungsplänen. Allerdings postet sie am Montagmorgen ein neues Foto von ihr und ihrem Göttergatten. Dazu schreibt sie: „Jetzt weiß ich, dass zwei Menschen, die zusammen gehören ihren Weg finden... vielleicht auf Umwegen und es mag dauern, aber sie finden sich!“ Ex-Bachelor-Kandidatin Nora freut sich für ihre ehemalige Konkurrentin und schreibt unter dem Post: „Wie süß ihr seid!“ In ihrer Story zeigt Michèle außerdem wie sie zwei Pärchenbilder in Plakat-Format in ihrer Wohnung aufhängt. Na dann wünschen wir den beiden mal viel Glück für ihre Beziehung! (jol)

Auch interessant

Kommentare