1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Bachelorette: Nach Trennung von Melissa – wird Leander der nächste Bachelor?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Melissa Damilia und Leander Sacher haben sich getrennt. (Fotomontage)
Melissa Damilia und Leander Sacher haben sich getrennt. (Fotomontage) © Screenshot Instagram/melissadamilia/Screenshot Instagram/leander_sacher/Montage HEADLINE24

Melissa Damilia hat ihre Trennung von Leander Sacher bestätigt. Wird der ehemalige „Bachelorette“-Kandidat jetzt der neue „Bachelor“ 2023? Das spricht dafür:

Lange Zeit wurde gemunkelt, jetzt machte Ex-„Bachelorette“ Melissa Damilia endlich Klarschiff: Die Schwäbin hat sich von ihrem damaligen Gewinner Leander Sacher getrennt. Das gab die 26-Jährige die Tage im Interview mit „VIPstagram“ bekannt. Darin sprach Melissa auch darüber, wie es jetzt nach der Trennung für sie weitergeht. Und ihr Ex Leander? Der hat sich zu all dem bislang noch nicht geäußert. Im Interview mit Promiflash machte der gebürtige Aachener jetzt aber krasse Andeutungen, was seine weitere Karriere betrifft. Wird er der neue Bachelor 2023?

SendungenDer Bachelor/Die Bachelorette
SenderRTL
Staffeln12/8

„Bachelorette“: Melissa und Leander – diese Hinweise deuteten bereits auf ein Beziehungs-Aus hin

Eigentlich waren sie DAS Traumpaar der siebten Staffel von „Die Bachelorette“ auf RTL: Im Finale musste sich Rosen-Verteilerin Melissa Damilia zwischen Student Daniel Häusle und Geschäftsführer Leander Sacher entscheiden. Ihre Wahl fiel schließlich auf den gelockten Leander. Knapp zwei Jahre blieben die beiden ein Paar. Vor kurzem dann die offizielle Bekanntgabe der Trennung.

Viele Hinweise hatten in der Vergangenheit auf ein mögliches Beziehungs-Aus hingedeutet: Unter anderem verschwanden sukzessive verliebte Pärchenbilder auf Instagram. Melissa Damilia postete in letzter Zeit immer wieder kryptische Formulierungen wie „Please love yourself instead of living the idea of other people loving you“, die eine Trennung von Leander vermuten ließen.

„Bachelorette“: Nach Trennung von Melissa – Wird Leander der neue Bachelor?

In einem Interview mit Promiflash spricht Leander über die aktuelle Staffel von „Der Bachelor“ auf RTL. Eine Favoritin habe der gebürtige Aachener bislang noch nicht – dazu müsse er „seine eigene Geschichte schreiben“, so der 24-Jährige, also selbst an der Show teilnehmen. „Ich sehe ja nur, was zwischen Dominik und den Kandidatinnen im Austausch passiert. Ich müsste meine eigenen Fragen stellen“, erklärt Leander gegenüber Promiflash.

Sein Kumpel und Ex-„Bachelor“ Niko Griesert könne sich Leander allerdings sehr gut als neuen Rosenkavalier vorstellen. „Sag niemals nie“, sagt Griesert im Interview mit Promiflash. „Leander wäre der beste Bachelor, den ich mir vorstellen könnte“, so der Osnabrücker. Ob Leander Sacher tatsächlich die Rosen 2023 auf RTL verteilen wird, bleibt abzuwarten. Über die neue „Bachelorette“ 2022 wird ebenfalls bereits heiß spekuliert. Eine potenzielle Rosen-Lady könnte sogar schon feststehen. (fas)

Auch interessant

Kommentare