1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Der Bachelor (RTL): Kandidatin verliebt sich in Shuttle-Fahrer – „Beziehung gewagt“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josefine Lenz

Der Bachelor (RTL) - Kandidatin Kim-Denise ist Hals über Kopf verliebt. Allerdings nicht in Rosenkavalier Niko Griesert, sondern in einen Mitarbeiter vom RTL-Set!

Das hat es in der Geschichte von „Der Bachelor“ auf RTL noch nie gegeben. Eine Kandidatin der diesjährigen Staffel verliebt sich Hals über Kopf in einen Mann, allerdings handelt es sich dabei nicht um den heißbegehrten Junggesellen Niko Griesert. Zwischen Teilnehmerin Kim-Denise und einem Shuttle-Fahrer hat es mächtig gefunkt – Und das während der Dreharbeiten zu „Der Bachelor“. Doch treten wir erst einmal auf die Bremse und fangen von vorne an …

SendungDer Bachelor
SenderRTL
DrehortBerlin

Der Bachelor (RTL): Kandidatin Kim-Denise will „gejagt werden“

Kim-Denise ist seit einem Jahr Single und teilt sich ihre Wohnung mit ihren beiden Hunden Rambo und Pasha. Die 23-jährige Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen kommt aus Göppingen und wollte die große Liebe bei der beliebten Datingshow „Der Bachelor“ auf RTL finden. Ihr Motto für die 11. Staffel war: „Jagen und gejagt werden“ und das hat die Blondine auch so umgesetzt.

Am 13. Januar startet die neue Bachelor-Staffel, dieses Mal dreht sich alles um Traummann Niko Griesert (30). Kim-Denise kommt erst in Folge drei dazu, da sie sich zuvor in Corona-Quarantäne befand. Insgesamt 22 Frauen buhlen um die Kunst des Osnabrückers, doch am Ende bekommt nur eine Kandidatin die letzte Rose. Mittlerweile sind vier Wochen vergangen und 15 Teilnehmerinnen sind noch im Rennen. Allerdings hat eine unter ihnen gar kein Interesse an dem 30-Jährigen, verrät darüber aber kein Sterbenswörtchen.

Der Bachelor (RTL): Das gab‘s noch nie – Kandidatin Kim-Denise verliebt sich in Shuttle-Fahrer

Wie RTL bestätigt, schnappt sich Kim-Denise nämlich schon jemand anderes. Dabei handelt es sich um einen Shuttle-Fahrer namens Willy, der die Bachelor-Kandidatinnen von der Villa zu ihren Dates kutschiert. Der Busfahrer entdeckt während seiner Arbeit die 23-Jährige und macht sie kurz danach in Instagram ausfindig. Beide chatten miteinander und aus einem Flirt entsteht Liebe – wie romantsich!

Doch während sich die Fachwirtin in Sachen Liebe auf der Überholspur befindet, ahnt Niko Griesert noch gar nichts davon. Die Liebesbeziehung zwischen Kim-Denise und dem Shuttle-Fahrer ereignen sich noch während der Dreharbeiten zu „Der Bachelor“. Allerdings gibt sich die 23-Jährige während des Sets weiterhin als Single aus. Junggeselle Niko Griesert weiß also gar nicht, dass eine der Kandidatinnn bereits vergeben ist. Über das neue Liebesglück von Bachelor-Kandidatin Kim-Denise* berichtet auch msl24.de.

Der Bachelor (RTL): So angelte sich Chauffeur Willy eine Bachelor-Kandidatin

Wie BILD berichtet, steckte der Shuttle-Fahrer Bachelor-Kandidatin Kim Denise während der Dreharbeiten zur RTL-Show heimlich seine Nummer zu. Im Interview mit der Zeitung versichert die 23-jährige jedoch, dass sie erst den Kontakt zu Chauffeur Willy suchte, als sie bereits aus der Kuppel-Show ausgeschieden war – Bachelor Niko Griesert schickte sie in Folge 4 nach Hause. „Irgendwann haben wir festgestellt, dass mehr da ist und den Schritt in eine Beziehung gewagt“, sagt Kim-Denise zu BILD. Laut Bericht arbeitet der Neue von Kim-Denise nicht nur als Shuttle-Fahrer, sondern auch als DJ – und sei am RTL-Set immer „lustig und flirty“ und äußerst beliebt beiden Bachelor-Kandidatinnen.

Der Bachelor (RTL): Achtung Spoiler – „Niko ist ein ganz netter Mensch…“

Nachdem Bachelor Niko Griesert Kim-Denise in der 4. Nacht der Rosen nach Hause geschickt hatte, erklärte die 23-Jährige, dass sie sowieso kein Interesse an dem Osnabrücker hatte: „Niko ist ein ganz netter Mensch, aber irgendwie hat mir bei ihm das Freche gefehlt. Ich denke, wenn man jemanden trifft, dann merkt man schon, ob da dieses gewisse Etwas ist oder nicht.“

Der Bachelor (RTL): So reagiert Niko Griesert auf die Liebesbeziehung von Kim-Denise

Niko Griesert erfährt erst nach den Dreharbeiten zu „Der Bachelor“ von der Beziehung zwischen Kim-Denise und dem Shuttle-Fahrer. Er sagt dazu: „Ich freu mich für die beiden - es ist doch eine tolle eigene kleine Love Story neben der Bachelor-Liebesreise.“ Auch der TV-Sender RTL teilt diese Meinung und schreibt: „Die Frauen haben sich beworben, um den Bachelor kennenzulernen und sich zu verlieben. Wenn es eine Frau oder mehrere Frauen gibt, die kein Interesse am Bachelor hat/haben, dann steht es ihr/ihnen natürlich frei, sich anderweitig umzusehen. Wie heißt es so schön: Wo die Liebe hinfällt! Wir wünschen den beiden alles Gute!“ Welche Kandidatinnen ebenfalls in der nächsten Folge von „Der Bachelor“ gehen müssen, erfährst Du in unserem Spoiler-Artikel. (jol) *msl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant