1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Der Bachelor Niko Griesert: Das hat er von seinem berühmten Vater gelernt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josefine Lenz

Der Bachelor (2021) auf RTL – Niko Griesert ist ein absoluter Familienmensch und glaubt an die große Liebe. Grund dafür sind seine Eltern:

Am Mittwoch (20. Januar) geht die Männerjagd auf RTL wieder los. „Der Bachelor“ geht in die 11. Staffel und dieses Mal dreht sich alles um den 30-jährigen Niko Griesert aus Osnabrück. 22 Frauen wollen das Herz des Junggesellen erobern, aber nur eine von ihnen wird am Ende die letzte Rose erhalten. Der Weg zur großen Liebe ist allerdings nicht einfach, denn aus den Kandidatinnen werden Konkurrentinnen – Tränen, Zickenkrieg und Wutanfälle sind also vorprogrammiert. Aber nicht nur die Mädels, auch Bachelor Niko Griesert wird es nicht leicht haben und so manche schwere Entscheidung treffen müssen. Ob er immer die richtige fällen wird? Wir werden sehen!

SendungDer Bachelor
SenderRTL
JunggeselleNiko Griesert

Der Bachelor auf RTL: Niko Griesert über seine Familie und Tochter

Dass Niko Griesert seine Traumfrau bei „Der Bachelor“ finden wird, hofft vor allem seine Familie. Bei einem Treffen kurz vor Drehstart sieht der 30-Jährige noch einmal seine Liebsten. „Wir freuen uns darauf, dass man jetzt den eigenen Bruder im TV erleben wird, auf der Suche nach der großen Liebe“, so seine Schwester. Über den Bachelor und die Kandidatinnen berichtet auch nordbuzz*.

Niko Griesert hat zwei Geschwister und ist in Osnabrück groß geworden. „Ich bin sehr behütet aufgewachsen“, erinnert sich der Bachelor in Folge eins zurück. Mit 20 Jahren begann er ein Studium, zeitgleich wurde seine damalige Freundin schwanger. Was zunächst sehr überraschend für Niko Griesert kam, wurde kurze Zeit später zum „Besten, was ihm passieren konnte“. Seine Tochter lebt mittlerweile mit seiner Ex in den USA.

Der Bachelor auf RTL: Liebe auf den ersten Blick – Niko Griesert nimmt Eltern zum Vorbild

Der Bachelor ist ein absoluter Familienmensch, wie er in der RTL-Sendung zugibt. Er glaubt außerdem an Liebe auf den ersten Blick – Grund dafür sind seine Eltern. „Liebe auf den ersten Blick, das gibt es wirklich. Für mich sind meine Eltern definitiv ein Vorbild“, so der Junggeselle.

Der Bachelor Niko Griesert (v.l.n.r.): Sein Bruder, Niko Griesert, seine Schwester, Mutter Maria-Elisabeth und Vater Wolfgang
Der Bachelor Niko Griesert (v.l.n.r.): Sein Bruder, Niko Griesert, seine Schwester, Mutter Maria-Elisabeth und Vater Wolfgang © Screenshot TVNow/Der Bachelor/Folge 1

Drei Wochen nach dem Kennenlernen verlobten sich Niko Grieserts Eltern, ein halbes Jahr später waren sie verheiratet. Bis heute führen sie eine sehr liebevolle Beziehung. „Mein Vater fährt jeden morgen, wenn er zur Arbeit fährt, nochmal bei uns am großen Garten vorbei und kann dann durch eine kleine Lücke das große Wohnzimmerfenster sehen. Meine Mutter steht da jeden Morgen und winkt ihm nochmal zu – es sei denn, sie ist sauer“, sagt der 30-Jährige lachend.

Der Bachelor auf RTL: Niko Griesert ist Sohn eines Bürgermeisters

Aber nicht nur im privaten, auch im beruflichen kann Niko seinen Vater als Vorbild nehmen. Denn seit 2013 ist Wolfgang Griesert Oberbürgermeister der Stadt Osnabrück. Der 63-Jährige unterstützt seinen Sohn bei dem Vorhaben eine Partnerin über eine TV-Show zu finden. Über die Teilnahme bei „Der Bachelor“ sagt er: „Das ist, glaube ich, was ganz Besonderes, dass nicht jemanden, den er über Wochen und Monate irgendwo mal kennengelernt hat, plötzlich vor der Haustür steht, sondern wir können ein Stück-weit in die Entstehungsgeschichte der Beziehung hinein gucken und das ist ein großes Privileg.“ Ob Niko seine Traumfrau finden wird, wird sich zeigen – sein Vater hofft es auf jeden Fall sehr. (jol) *nordbuzz ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant