1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Kampf der Realitystars: Läuft da was? Wildes Flirt-Gerücht um Andrej Mangold und Promi-Dame

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Katja Becher

Schon vor der Ausstrahlung der 2. Staffel von Kampf der Reality-Stars brodelt die Gerüchteküche um Ex-“Bachelor“ Andrej Mangold. Alle Infos zum ehemaligen Rosenkavalier:

Der ehemalige Basketball-Profi Andrej Mangold wurde als „Der Bachelor“ 2019 bekannt, wo er auf RTL seine (Ex-)Traumfrau Jennifer Lange fand. Als Gründer des Unternehmens „Das Kaugummi“ war er 2016 auch schon in der Vox-Sendung „Die Höhle der Löwen“ zu Gast. Im Sommer 2021 können Fans der Trash-Unterhaltung den ehemaligen Rosenkavalier wieder im TV sehen. Andrej Mangold ist einer von 25 Kandidaten bei „Kampf der Realitystars“. Bereits jetzt hat ein Insider verraten: Während der Dreharbeiten zur 2. Staffel der RTLZWEI-Show sollen zwischen dem 34-Jährigen und einer anderen Teilnehmerin heftig die Funken geflogen sein. Weniger romantisch dürfte es bei „Kampf der Realitystars“ hingegen beim TV-Wiedersehen mit seinem Rivalen Chris Broy zugehen...

NameAndrej Mangold
GebursortHannover
Geburtsdatum14. Januar 1987 (34 Jahre)
Größe1,90 Meter
Bekannt durchDer Bachelor 2019

Andrej Mangold („Kampf der Realitystars“): So wurde der Ex-Basketballprofi bekannt

Andrej Mangold wurde am 14. Januar 1987 in Hannover geboren. Als Profi-Basketballspieler spielte er bei mehreren Bundesliga-Vereinen und bestritt im Jahr 2014 fünf Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft. 2016 war Mangold zum ersten Mal im Fernsehen zu sehen, als er mit seiner Kaugummi-Marke „Das Kaugummi“ mit zwei Geschäftspartnern seine Idee eines zuckerfreien Produkts vorstellte. Das Trio erhielt zunächst einen Deal in Höhe von über 250.000 Euro, der allerdings später wieder platzte.

Mehr Erfolg hatte Andrej Mangold als Bachelor bei der RTL-Kuppelshow im Jahr 2019. Unter den 22 Frauen entschied sich der Rosenkavalier am Ende für die damals 25-jährige Sport- und Gesundheitsmanagerin Jennifer Lange aus Bremen. Die beiden galten lange als DAS Bachelor-Traumpaar schlechthin. Im Sommer 2020 nahm Mangold gemeinsam mit Jennifer Lange am „Sommerhaus der Stars“ auf RTL teil. Ab Sommer 2021 wird der frischgebackene Single bei „Kampf der Realitystars“ zu sehen sein – wo er auf den ein oder anderen alten Bekannten treffen wird.

Andrej Mangold und Freundin Jennifer Lange im Juli 2019
Andrej Mangold und Freundin Jennifer Lange im Juli 2019 © Henning Kaiser/dpa

Andrej Mangold und Jennifer Lange: Vom „Bachelor“-Traumpaar zum Skandal-Pärchen

Mit Jennifer Lange schien Andrej Mangold im Reality-TV seine große Liebe gefunden zu haben. Beim „Bachelor“ im Jahr 2019 entschied er sich gegen die Zweitplatzierte Evanthia Benetatou und für die hübsche Bremerin. Das TV-Traumpaar war beinahe zwei Jahre lang zusammen, trennte sich jedoch schließlich im November 2020. Im Laufe ihrer Beziehung machten sich Andrej Mangold und Jennifer Lange nicht immer nur Freunde:

Im Sommer 2020 nahmen Andrej Mangold und Jennifer Lange mit neun weiteren Promi-Paaren an der RTL-Show „Das Sommerhaus der Stars“ teil. Auch unter den prominenten Mitbewohnern: Eva Benetatou, die beim Bachelor 2019 gegen Jennifer leer ausging, und ihr Verlobter Chris Broy. Im Laufe der Realityshow krachte es immer wieder heftig zwischen den beiden Paaren, wodurch vor allem Andrej und Jennifer öffentlich in die Kritik gerieten. Weil dem Paar Mobbing vorgeworfen wurde, verlor es nicht nur etliche Fans, sondern auch diverse Kooperationspartner.

Andrej Mangold bei „Kampf der Realitystars“: Kommt es zum erneuten Eklat mit Chris Broy?

Schon in der ersten Folge soll es laut Medienberichten für Andrej Mangold - und vor allem die Fans von „Kampf der Realitystars“ – spannend werden. Denn dann wird der Ex-“Bachelor“ feststellen, dass niemand anderes als sein Rivale Chris Broy ebenfalls Kandidat der Reality-Show ist. Der 29-Jährige hatte erst Ende April das Liebes-Aus mit seiner schwangeren Verlobten Eva Benetatou verkündet. Bei ihrem erneuten Zusammentreffen in der RTL-Show dürfen die Zuschauer also gespannt sein, ob die beiden Neu-Singles ihrer Streitigkeiten nun endlich beilegen können - oder ob die alte Feindschaft wieder hochkocht.

Andrej Mangold und Chris Broy
Das wohl größte Zoff-Potenzial findet sich bei Andrej Mangold und Chris Broy – geht der Kampf nach „Promihaus der Stars“ hier in die nächste Runde? © RTL/Screenshot Instagram Chris Broy/Fotomontage

Andrej Mangold bei „Kampf der Realitystars“: Gerüchte über Romanze mit DIESER Teilnehmerin

Während die Zuschauer bei Andrej Mangold und Chris Broy bereits eine Eskalation wittern, brodelt die Gerüchteküche auch in Sachen Liebe munter weiter. Seit der Trennung von Jennifer Lange wird immer wieder über den Beziehungsstatus des Ex-“Bachelors“ spekuliert. Ein Insider der Sendung soll nun ausgeplaudert haben, dass es beim Dreh zwischen Andrej Mangold und Sängerin Loona gefunkt haben soll. Auf Nachfrage von RTL hatte Mangold die Liebes-Gerüchte allerdings abgestritten. Den Fans bleibt also nichts anderes übrig, als sich bei der Ausstrahlung der 2. Staffel von „Kampf der Realitystars“ selbst ein Bild davon zu machen, was da wirklich zwischen Loona und Andrej passiert ist.

Andrej Mangold bei „Kampf der Realitystars“: Fliegt diese Promi-Dame wegen ihm raus?

Romantisches Interesse an Andrej Mangold soll beim Dreh von „Kampf der Realitystars“ auch Kandidatin Gina-Lisa Lohfink gehabt haben. Diese Tatsache soll laut Berichten der BILD zu einem heftigen Eklat am Traumstrand in Phuket gesorgt haben. Grund soll eine herbe Abfuhr gewesen sein, die Andrej der Blondine erteilt haben soll. „Gina-Lisa wollte Andrej von einem Strandspaziergang außerhalb des Produktionsgeländes überzeugen. Er wollte aber nicht“, zitiert BILD einen Produktionsmitarbeiter der RTLZWEI-Show. Nach der Abfuhr von Mangold soll die Blondine ausgeflippt sein und sogar einen Mitarbeiter hinter den Kulissen attackiert haben. Nachdem Gina-Lisa auch von einem Psychologen nicht zu beruhigen gewesen sei, soll der Sender drastische Konsequenzen gezogen haben: Wegen ihrer Wutausbruchs soll Lohfink aus dem Trash-Format ausgeschlossen worden sein. (kab)

Auch interessant