1. Mannheim24
  2. Promi & Show

„Werden uns hassen“: Andrea Kiewel teilt im ZDF-Fernsehgarten gegen Twitter-Nutzer aus

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Andrea Kiewel mit Detlef Soost im „ZDF-Fernsehgarten“ (Fotomontage)
Im „ZDF-Fernsehgarten“ lud Detlef Soost Moderatorin Andrea Kiewel und die Zuschauer zum Mitmachen bei einer Tanzchoreografie ein – ein gefundenes Fressen für die zahlreichen Kritiker im Netz! (Fotomontage) © Screenshot/ZDF/ZDF-Fernsehgarten

Bei Twitter und Co. wird Woche um Woche teils heftig gegen den ZDF-Fernsehgarten geschossen. Über derartige Kritik kann Moderatorin Andrea Kiewel allerdings nur lachen. In der neusten Ausgabe der Sonntagssendung scherzte die 57-Jährige nun sogar über den Hass im Netz.

Mainz - Andrea Kiewel hat es nicht immer leicht: Ihr „ZDF-Fernsehgarten“ (alle News zur Unterhaltungssendung) wird regelmäßig aus verschiedensten Gründen im Netz zerrissen: schrille Outfits, schlechtes Playback, merkwürdige Gäste – die Liste scheint endlos! Mit ihren Kritikern rechnet die 57-jährige Moderatorin inzwischen aber höchstpersönlich ab – und das auch gern mal live auf Sendung.

Andrea Kiewel schießt gegen „ZDF-Fernsehgarten“-Hasser – „Wir hatten Spaß“

Im „ZDF-Fernsehgarten“ (alle Infos zur Show mit Andrea Kiewel) lud Andrea Kiewel einmal mehr alle Anwesenden zum Mitmachen ein: Fitnesstrainer und Profitänzer Detlef D! Soost präsentierte eine recht simple Choreografie, die das Publikum – oder die daheimgebliebenen Fernsehzuschauer – ganz einfach nachtanzen konnten. Dass exakt diese Szenen ein gefundenes Fressen für schnippische Kommentare im Netz boten, ahnte wohl auch die Moderatorin – und schoss sicherheitshalber schon einmal zurück!

Andrea Kiewel macht im „ZDF-Fernsehgarten“ einen Scherz
„Das können wir nachher alle bei Instagram oder Twitter sehen. Alle werden uns hassen, aber wir hatten Spaß“, verkündete Andrea Kiewel dem „ZDF-Fernsehgarten“-Publikum © Screenshot/ZDF/ZDF-Fernsehgarten

„Das können wir nachher alle bei Instagram oder Twitter sehen. Alle werden uns hassen, aber wir hatten Spaß“, ermutigte Andrea Kiewel ihre Zuschauerschaft und bewies mit ihrem Spruch, dass all der Hass, den sie in den sozialen Medien abbekommt, ihr nichts anhaben kann. Für die 57-Jährige steht der Spaß im Vordergrund – alles andere ist ihr herzlich egal!

Fiese Kommentare zum „ZDF-Fernsehgarten“ blendet Andrea Kiewel aus – Anfeindungen auch gegen Gäste

Tatsächlich verriet Andrea Kiewel jüngst in einem Interview, fiese Kommentare zum „ZDF-Fernsehgarten“ gar nicht zu lesen. Hass im Netz ignoriert Kiwi gekonnt – und schafft es wohl so, in jeder neuen Ausgabe der Sonntagssendung bester Laune zu sein.

Allerdings trifft es nicht nur die Moderatorin, auch ihre Gäste werden regelmäßig angefeindet: Zuletzt zerrissen einige Zuschauer den „ZDF-Fernsehgarten“-Auftritt von Estefania Wollny. Verwendete Quellen: ZDF-Fernsehgarten (ZDF, Folge vom 3. Juli 2022)

Auch interessant

Kommentare