1. Mannheim24
  2. Promi & Show

„Stellt Kiwi in den Schatten“: „Fernsehgarten“-Fans fordern Ralph Morgenstern als Moderator

Erstellt:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

Ralph Morgenstern kam als Andrea Kiewels Co-Moderator im ZDF-Fernsehgarten gut an
Ralph Morgenstern kam als Andrea Kiewels Co-Moderator im ZDF-Fernsehgarten gut an © IMAGO / Eibner

Andrea Kiewel ist das Gesicht des ZDF-Fernsehgartens. Doch in der letzten Folge stahl ihr Ralph Morgenstern die Show. Viele Fans fordern nun einen Austausch der Moderatoren.

Mainz - Am Sonntagmittag ging es im ZDF-Fernsehgarten (alle Infos zur Show mit Andrea Kiewel aus Mainz) hoch her. Unter dem Motto „Discofox meets Jahrmarkt“ sorgte Andrea Kiewel (57) wieder für gute Stimmung auf dem Lerchenberg. Besonders ihr Co-Moderator konnte das Publikum begeistern.

ZDF-Fernsehgarten ohne Andrea Kiewel?

Seit dem Jahr 2000 moderiert Andrea Kiewel mit Unterbrechung die beliebte Show. Der Fernsehgarten ohne Kiwi? Für viele Fans ein unvorstellbarer Gedanke - doch die ehemalige Leistungsschwimmerin ist nicht bei allen TV-Zuschauern beliebt.

Andrea Kiewel und Ralph Morgenstern moderierten gemeinsam den ZDF-Fernsehgarten
Andrea Kiewel und Ralph Morgenstern moderierten gemeinsam den ZDF-Fernsehgarten © IMAGO / Eibner

Als am Sonntag Ralph Morgenstern (65) Kiwi als Co-Moderator zur Seite stand, zeigte sich das Netz ganz begeistert von dem 65-Jährigen. Bei Twitter überschlugen sich die positiven Kommentare zu Kiwis neuem Co-Host. „Ich finde Ralph Morgenstern sowas von genial. Ich mag ihn. Er stellt Kiwi in den Schatten und das ist gut so. Ralph ist eben so, bei Kiwi ist alles aufgesetzt und ohne ihre Moderationskarten wäre sie aufgeschmissen“, findet ein Fan des Fernsehgartens.

ZDF-Fernsehgarten: Fans fordern Ralph Morgenstern als neuen Moderator

„Es fühlt sich alles so harmonisch an mit Ralph Morgenstern“, stimmt der Nächste zu, während ein weiterer Zuschauer fordert: „Lasst doch einfach Ralph Morgenstern ab heute immer moderieren!“ „Kann Ralph Morgenstern den Fernsehgarten nicht übernehmen? Ich finde ihn irgendwie erfrischend“, ist ein weiterer Twitter-Nutzer überzeugt von Ralph Morgensterns Auftritt.

„Nichts gegen Kiwi, aber eigentlich schon - kann nicht einfach Ralph Morgenstern den Fernsehgarten in Zukunft moderieren?“, fragt der Nächste.

Man darf gespannt sein, ob das ZDF sich diese Kritik zu Herzen nimmt und Ralph Morgenstern zumindest eine dauerhafte Anstellung als Kiwis Co-Moderator anbietet. Nächste Woche müssen die Fans der beiden erst einmal stark sein - der ZDF-Fernsehgarten fliegt nämlich aus dem Programm. Verwendete Quellen: ZDF, Twitter

Auch interessant

Kommentare