1. Mannheim24
  2. Promi & Show

Nach Trennung – „Hartz und herzlich“-Darsteller gratuliert seiner Tochter (4) nicht zum Geburtstag

Erstellt:

Von: Sina Koch

Kommentare

„Hartz und herzlich“: Alex und Mali haben eine turbulente Trennung hinter sich. Der Geburtstag ihrer gemeinsamen Tochter Josie entpuppt sich als große Enttäuschung für die Familie:

Die Plattenbausiedlung in Rostock Groß Klein ist inzwischen deutschlandweit bekannt. Grund dafür: Seit 2016 begleitet ein Kamera-Team von RTLZWEI die Bewohner des Blockmacherrings bei ihrem Alltag. Bei „Hartz und herzlich“ können die Zuschauer miterleben, wie die Rostocker versuchen mit wenig Geld aber viel Herzlichkeit durchzukommen. Neben der Großfamilie rund um „Hartz und herzlich“-Star Sandra ist auch die junge Mutter Mali bei den Zuschauern äußerst beliebt.

„Hartz und herzlich“: Alex und Mali haben sich getrennt – sie kümmert sich allein um die Kinder

Nach fünf gemeinsamen Jahren leben Mali und der Vater ihrer drei Kinder getrennt. Die gebürtige Thailänderin lebt seitdem alleine mit dem gemeinsamen Nachwuchs in Groß Klein. Derweil hat Alex, der Vater der Kinder, Rostock den Rücken gekehrt und einen Neuanfang in Ostfriesland mit seiner neuen Liebe gewagt. In den neuen Folgen „Hartz und herzlich – Tag für Tag Rostock Groß Klein“ wird Mali von ihrem Ex bitter enttäuscht.

Die Trennung verläuft auch weiterhin turbulent: Alex steht seiner vierköpfigen Familie weder beim Umzug in eine neue Wohnung beiseite noch scheint er sich sonderlich um seine Kinder kümmern zu wollen. An dem Geburtstag von Tochter Josie muss Mali schmerzlich feststellen, dass Alex nicht zu der kleinen Geburtstags-Party erscheint – und seiner 4-jährige Tochter nicht einmal persönlich gratuliert.

„Hartz und herzlich“ in Rostock: Alex erscheint nicht zur Geburtstagsfeier seiner Tochter

Für den Geburtstag ihrer Tochter hat Mali etwas besonderes vorbereitet: „Wir werden ein bisschen Party machen. Ich bringe sie in den Kindergarten und dann hole ich Josie früher ab – ungefähr um halb eins. Wir wollen ein bisschen Kaffee und Kuchen trinken und bei schönem Wetter gehen wir noch nach draußen“, so die 26-Jährige über die Geburtstags-Fete.

Doch bereits in der Planung bereitet ihr eine Sache Bauchschmerzen: „Ich weiß nicht, ob Alex da sein wird, keine Ahnung. Ich habe das Gefühl, dass er nicht kommt“, vermutet die Rostockerin. Tatsächlich sollte Mali damit recht behalten: Alex erscheint nicht zum Geburtstag seiner Tochter! Ein absolutes No-Go – findet auch Freundin Nicole, die selbst Mutter von fünf Kindern ist.

„Hartz und herzlich“: Alex postet Geburtstagswünsche auf Facebook – „die Kinder sind ihm egal“

Im Gespräch mit ihrer Freundin Nicole macht Mali ihrem Ärger Luft. Sie ist sich nicht sicher, ob ihr Ex überhaupt an den Geburtstag seiner Tochter denkt: „Wenn nicht, dann hat er kein Interesse an den Kindern, dann sind ihm die Kinder egal“, kommentiert Nicole die Vermutung ihrer Freundin Mali. Völlig vergessen hat Alex den Geburtstag seiner Tochter scheinbar doch nicht, wie durch einen Facebook-Post des „Hartz und herzlich“-Darstellers klar wird.

Dennoch sind Nicole und Mali der Meinung, dass er zumindest den Hörer in die Hand nehmen sollte, um seiner 4-Jährigen zu gratulieren – die in diesem Alter natürlich nichts von Social Media versteht. „Ich hätte ja eine Sprachnachricht geschickt oder angerufen, wenn ich weiß, dass mein Kind Geburtstag hat: Alles Gute zum Geburtstag, meine Kleine – oder so“, echauffiert sich Nicole über Alex‘ Verhalten. Auch wenn Alex erst einen Tag später erschienen ist: Josies Freunde und Geschwister haben sich ihren Ehrentag nicht entgehen lassen. (sik)

Auch interessant

Kommentare