„Promis unter Palmen“-Star

Ist Willi Herren an einer Überdosis gestorben? Staatsanwalt ordnet Obduktion an

Schauspieler Willi Herren lächelt in die Kamera
+
Ist Willi Herren an einer Überdosis gestorben? Staatsanwalt ordnet Obduktion an 

Nach dem Tod von Willi Herren soll seine Leiche nun obduziert werden. Ist der TV-Star tatsächlich an einer Überdosis gestorben oder könnte es sich auch um Fremdverschulden handeln? Die Antwort gibt es frühstens Donnerstag.

Köln - Nach Willi Herrens (†45) plötzlichen Tod, bleibt die genaue Todesursache ungeklärt. Vermutet wird, dass der „Promis unter Palmen“-Teilnehmer nach einer Überdosis gestorben ist. Doch ist es das der wahre Grund? Die Staatsanwaltschaft untersucht den Fall nun und ordnet eine Obduktion der Leiche an. Ein Fremdverschulden wurde bisher noch nicht ausgeschlossen.

Den ganzen Artikel zur Anordnung zur Obduktion*, gibt es bei Extratipp.com* zu lesen. Außerdem haben wir viele andere spannende Geschichten und aktuelle News rund um das Thema TV*. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare