Fans spekulieren wild

Verona Pooth in extravagantem Mini-Kleid - Fans wundern sich: „Schlüppi vergessen?“

Verona Pooth setzt in Sachen Freizügigkeit neue Maßstäbe. Auf Instagram präsentiert sie sich in einem extremen Mini-Kleid, das kaum den Schritt verdeckt. 

  • Verona Pooth präsentiert sich erneut in einem extrem freizügigen Outfit.
  • Viele finden das extra-kurze Kleid zu gewagt für die 50-Jährige.
  • Die Ex von Dieter Bohlen sorgt mit ihrem Mini-Dress für wilde Spekulationen bei ihren Instagram-Fans.
  • Berlin - Kurz, kürzer, Verona: Auf Instagram zeigt Verona Pooth (50) ein weiteres Mal viel Haut. Nach ihrem Auftritt in einem beeindruckenden und gleichermaßen ziemlich freizügigen Kleid bei der Spenden-Gala „Ein Herz für Kinder“, setzt die Werbeikone nun einen drauf. Diesmal sind es ihre Beine, von denen die 50-Jährige kaum mehr zeigen könnte und in den Augen mancher Fans übers Ziel hinaus schießt. Auf Instagram weckt Verona Pooth mit einem Foto schlüpfrige Männer-Gedanken.

    Verona Pooth: Extrem kurzes Mini-Kleid verdeckt kaum den Schritt

    In einem extra-kurzen schwarzen Mini-Kleid, das nur knapp ihren Schritt verdeckt, ist Dieter Bohlens Ex mit knallroten Lippen auf dem Rücksitz einer Limousine zu sehen, wie sie gerade in ihr Smartphone tippt. Ihre mit Strasssteinchen verzierten Stielettos machen ihr Outfit endgültig zum Hingucker. „Traumfrau“, „hot“ und „umwerfend“, ist in unzähligen Kommentaren zu lesen. Vor allem für ihre endlos langen Beine, bekommt Verona jede Menge Kommentare. Doch die Blicke einiger Fans wandern offensichtlich auch ein gutes Stück nach oben. 

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Good night Berlin

    Ein Beitrag geteilt von VERONA (@verona.pooth) am

    Veronas Fans spekulieren wild: „Hast du dein Schlüppi vergessen?“

    „Tiefe Einblicke im Schritt“, schreibt ein Follower. Für einen anderen ist Verona „die vielleicht am wenigsten jugendfreie Barbie ever“. „Hast du dein Schlüppi vergessen?“, fragt nicht nur dieser User ganz direkt. „Da sieht man ja die ...“, wollen mehrere Nutzer entsetzt festgestellt haben. 

    Einige finden, Verona Pooth übertreibt es langsam mit ihren freizügigen Bildern. „Sie lässt mit Absicht ‚weit blicken‘... immer dasselbe und immer ein bisschen mehr ... nochmal eins draufgesetzt... kann man machen, muss man aber nicht!!!... warum tut sie das,...? Bisschen weniger ist mehr,... gibt auch schamgrenzen,... die wandern bei Verona zurzeit immer mehr nach unten“, so ein ausführlicher Kommentar. 

    Auf einem Foto in Dubai ist Verona Pooth ungeschminkt im knappen Sport-Outfit zu sehen. „Ganz schön fett geworden!“ - so lautet der Kommentar eines berühmten Starkochs zum Anblick der Werbeikone.

    Freizügig zeigt sich gerade auch Talia Graf. Die Nichte von Steffi Graf zeigt sich auf Instagram in einem löchrigen Netzkleid und trägt nichts drunter. 

    Zu vulgär ist manchen Fans ein neuer Post von Lena Meyer-Landrut, auf dem sie eine provokante Pose zeigt. Sie zeigte sich auch in einem ICE - ihre Fans spotten über einen Vergleich mit Greta Thunberg.

    Verona Pooth hat sich in ein knappes Nikolaus-Kostüm geworfen, das ihre Fans begeistert.

    Verona Pooth hat ein Foto vom Shooting für ein Männermagazin gepostet.

    Darauf haben viele Männer gewartet: Ruth Moschner im Bikini! Nun postete die beliebte TV-Moderatorin „auf vielfachen Wunsch“, wie sie schreibt, ein Badewäsche-Foto.

    Lena Meyer-Landrut überrascht mit einem ungewohnten Outfit. Ein Kommentar sorgt bei Fans jedoch gleich für Spekulationen. 

    Verona Pooth begeistert ihre Fans gerne mit heißen Bildern auf ihrem Instagram-Account. Ihr letzter Post ging aber ordentlich in die Hose. Unter dem Foto spotten ihre Follower.

    Beim Plantschen im Pool gewährte Verona Pooth kürzlich außerdem heiße Einblicke - ein Körperteil rückte dabei besonders in den Fokus. 

    va

    Rubriklistenbild: © dpa / Georg Wendt

    Das könnte Dich auch interessieren

    Mehr zum Thema

    Kommentare