Einen Moment lang nicht aufgepasst

Twitter-Panne: Michelle Obama veröffentlicht Handynummer

+
Michelle Obama.

Washington - Irren ist menschlich - auch für eine ehemalige First Lady der USA. Michelle Obama hat offensichtlich einen Moment lang nicht aufgepasst und schon war‘s passiert.

Die 53-Jährige verbreitete die Handynummer eines ehemaligen Mitarbeiters versehentlich im Internet-Kurzmitteilungsdienst Twitter. Der Tweet wurde rasch wieder aus Michelle Obamas Twitter-Feed entfernt - jedoch nicht schnell genug für einige ihrer fast acht Millionen Follower, von denen einige die Nummer wählten und herausfanden, dass sie Duncan Wolfe gehörte, einem früheren Video-Filmer für das Weiße Haus.

Ein Mitarbeiter des Ex-Präsidentenpaares betonte, es habe sich um einen simplen Irrtum gehandelt und nicht um die Folgen von Internet-Piraterie.

AFP

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Verkehrschaos nach Lkw-Crash auf A6 – Fahrer schwer verletzt! 

Verkehrschaos nach Lkw-Crash auf A6 – Fahrer schwer verletzt! 

WDR-Chef erklärt: Darum wird das SVW-Aufstiegsspiel nicht im TV übertragen!

WDR-Chef erklärt: Darum wird das SVW-Aufstiegsspiel nicht im TV übertragen!

Mehrere Täter sprengen Geldautomat in Rhein-Neckar-Zentrum

Mehrere Täter sprengen Geldautomat in Rhein-Neckar-Zentrum

„Das will doch keiner sehen ...“ - Frauen gehen auf Aldi los

„Das will doch keiner sehen ...“ - Frauen gehen auf Aldi los

Diese heimliche Leidenschaft von Sängerin Lena Meyer-Landrut kennt niemand

Diese heimliche Leidenschaft von Sängerin Lena Meyer-Landrut kennt niemand

Zersplitterte Scheibe verletzt Beifahrer: Steinewerfer auf A6?

Zersplitterte Scheibe verletzt Beifahrer: Steinewerfer auf A6?

Kommentare