Foto bei Instagram

TV-Star zeigt blanken Po - und hat eine Nachricht für Sophia Thomalla

+
Was Sie auf dem Startfoto sehen ist das blanke Hinterteil von TV-Star Oliver Pocher (39). Der Spaßvogel beweist Humor und zieht bei Instagram blank.

Oh la la! Könnte man im ersten Moment denken, wenn man den neuesten Schnappschuss eines deutschen TV-Stars bei Instagram betrachtet...

Köln - Sollten Sie männlich sein und sich über den Anblick eines schönen Frauen-Pos gefreut haben - Pardon. Was Sie hier sehen ist das blanke Hinterteil von TV-Star Oliver Pocher (39). Der Spaßvogel beweist Humor und zieht bei Instagram blank. Unter sein Foto schreibt Pocher: „Ein klassisches #SocialMediaBitch Foto! Spontan entstanden und unbearbeitet... #AssForLikes #WäreIchSophiaThomallaGäbeEsInEinerStundeEinenBildArtikel“

Pocher spielt mit dem Schnappschuss auf den letzten Post von Sophia Thomalla (28) an. Die Moderatorin zeigte ebenfalls ihr Hinterteil und bekam dafür viel Aufmerksamkeit im Netz. Auch wir haben darüber berichtet. Hier gibt es das Foto. Der Comedian scheint die Tatsache, für freizügige Fotos mediale Aufmerksamkeit zu bekommen, kritisieren zu wollen. 

Ob Pocher es mit seinem behaarten, weißen Hinterteil auch in die Schlagzeilen schafft? Es bleibt zu befürchten. Nach wenigen Minuten bekam Pocher bereits Tausende Likes für sein Foto.

Matthias Kernstock 

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Uffbasse! Das sind die schönsten Wörter auf ‚Monnemerisch‘

Uffbasse! Das sind die schönsten Wörter auf ‚Monnemerisch‘

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Satte 50 Euro: Eintrittsgebühr für die Notaufnahmen gefordert

Autofahrer überfährt Frau mit Baby und begeht Fahrerflucht: Beide tot!

Autofahrer überfährt Frau mit Baby und begeht Fahrerflucht: Beide tot!

Das stinkt zum Himmel! Stadt geht gegen Hundekot vor

Das stinkt zum Himmel! Stadt geht gegen Hundekot vor

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.