Wolhtätigkeitsabend

Bilder: "Tribute to Bambi": Promis helfen Flüchtlingskindern

Das Model Franziska Knuppe und der Fotograf Armin Morbach auf dem roten Teppich. Foto: Britta Pedersen
1 von 16
Das Model Franziska Knuppe und der Fotograf Armin Morbach auf dem roten Teppich.
Til Schweiger kommt zum Benefizabend "Tribute to Bambi". Foto: Britta Pedersen
2 von 16
Til Schweiger kommt zum Benefizabend "Tribute to Bambi".
Johannes B. Kerner moderierte den Abend. Foto: Jörg Carstensen
3 von 16
Johannes B. Kerner moderierte den Abend.
Gut verschnürt - das Model Shermine Sharivar. Foto: Britta Pedersen
4 von 16
Gut verschnürt - das Model Shermine Sharivar.
Namika sorgte für das Show-Programm. Foto: Jörg Carstensen
5 von 16
Namika sorgte für das Show-Programm.
Olivia Jones feiert auf der After-Show-Party. Foto: Britta Pedersen
6 von 16
Olivia Jones feiert auf der After-Show-Party.
Die nehmen am 15.10.2015 in der "Station" in Berlin beim Benefizabend "Tribute to Bambi" auf der After-Show-Party am Bobby-Car-Rennen teil. Foto: Britta Pedersen/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
7 von 16
Tänzerin Isabell Edvardsson und Moderator Jens Hilbert.
Der feiert am 15.10.2015 in der "Station" in Berlin beim Benefizabend "Tribute to Bambi" auf der After-Show-Party. Foto: Britta Pedersen/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
8 von 16
Schauspieler Hardy Krüger.

Berlin - Dragqueen Olivia Jones und Model Franziska Knuppe, Filmstar Hardy Krüger und Produzent Martin Krug: Rund 600 Gäste aus Wirtschaft, Gesellschaft und Medien haben am Donnerstag in Berlin bei einem Wohltätigkeitsabend Spenden für Kinder in Not gesammelt.

Im Mittelpunkt des diesjährigen "Tribute to Bambi" standen Flüchtlingsschicksale. Erfolgsproduzent Til Schweiger ("Honig im Kopf") war geladen, seine Stiftung für traumatisierte Kinder vorzustellen.

Die Gala-Veranstaltung auf Initiative der Zeitschrift "Bunte" unterstützt seit 2001 private Hilfsinitiativen für Kinder und Jugendliche. Auf dem roten Teppich am früheren Postbahnhof Station Berlin zeigten sich auch die Schauspielerinnen Jasmin Schwiers und Annabell Mandeng, Schauspieler Dieter Landuris und Ehefrau Natascha, Fotograf Armin Morbach, Tänzerin Isabell Edvardsson und Moderator Jens Hilbert.

Geld gesammelt wurde unter anderem für die Heim- und Flüchtlingskinder-Initiative "Dare", für das Berliner Projekt "Boxen hilft gegen Gewalt auf der Straße" und für das bundesweite Fußballangebot "Bunt kickt gut".

In den vergangenen 15 Jahren hat die "Tribute to Bambi"-Stiftung eigenen Angaben zufolge knapp sieben Millionen Euro an Spenden gesammelt und mehr als 80 gemeinnützige Organisationen unterstützt.

Meistgelesen

Vanessa Mai zeigt sich breitbeinig im Auto - Fans starren nur auf eine Stelle

Vanessa Mai zeigt sich breitbeinig im Auto - Fans starren nur auf eine Stelle

Polizistin vom Blitz getroffen - sie kämpft um ihr Leben

Polizistin vom Blitz getroffen - sie kämpft um ihr Leben

Vanessa Mai postet Bauchfrei-Foto - ihre Fans sind irrtitiert 

Vanessa Mai postet Bauchfrei-Foto - ihre Fans sind irrtitiert 

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Messer an den Hals gehalten: Räuber bedrohen Frau (25)!

Messer an den Hals gehalten: Räuber bedrohen Frau (25)!

Sympathie-Weltmeister: Kroatiens Präsidentin schmust mit Macron, den Spielern und dem WM-Pokal

Sympathie-Weltmeister: Kroatiens Präsidentin schmust mit Macron, den Spielern und dem WM-Pokal

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.