Witze gibt es jetzt schon täglich

Thomas Hermanns rechnet mit viel Trump auf der Bühne

+
Thomas Hermanns.

Berlin - Der Quatsch-Comedy-Club-Gründer Thomas Hermanns erwartet, dass das Thema Donald Trump auf der Bühne sehr präsent wird. „Wir kriegen Trump von allen Seiten.“

Das sagte Hermanns der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Witze über den neuen US-Präsidenten gebe es im Quatsch Comedy Club bereits jeden Abend. Comedy werde auf politische Fragen genauso gute Antworten finden wie das Kabarett, sagte Hermanns, nur aus einer anderen Sichtweise: „Wir würden immer von unten gucken und die Nummern dort ansiedeln, wo sie im Alltag ankommen. Eine Comedy-Nummer wäre: Meine Mutter wählt AfD, ich fahre zu ihrem Geburtstag, und wie verläuft der Abend.“

Der Quatsch Comedy Club, als Live- und Fernsehshow bekannt, feiert 2017 seinen 25. Geburtstag. Hermanns: „Wir machen die ganze Zeit wilde Aktionen. Wahrscheinlich eine, die uns finanziell ruinieren wird: Alle Menschen, die im Jahr 1992 geboren wurden, dürfen einmal umsonst in den Club rein.“ Zum Jubiläum werde es auch eine neue Fernsehfassung geben.

dpa

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.