Thomas Gottschalk: Als Kind hübsch und brav

+
Thomas Gottschalk.

Potsdam - Fernsehmoderator Thomas Gottschalk ist als Kind hübsch und brav gewesen - so zumindest die Erinnerung seiner Mutter.

"Meine Mutter behauptet, ich war ein hübsches Kind, aber das behaupten ja alle Mütter von ihren Kindern", sagte der 66-Jährige der Bild am Sonntag. "Ich war nach ihrer Auskunft auch ein ausgesprochen braves Kind, aber mein Bruder widerspricht dem energisch." Der Beweis dafür soll eine Narbe am Kinn des Bruders sein. "Da hatte ich ihn wie eine Mumie gefesselt und ihm gedroht, ich würde ihm die Beine wegziehen, wenn er mich noch mal anspucken würde", erinnert sich Gottschalk. "Er hat gespuckt, und die Narbe hat heute den gleichen Verlauf wie damals die Bettkante!"

„Little Big Stars“: Gottschalk moderiert jetzt bei Sat.1

afp

Meistgelesen

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.