Liebe Frauen, ihr müsst stark sein

Schock für weibliche Fans: „The Walking Dead“-Star und Diane Kruger ein Paar?

+
Sollen ein Paar sein: Kruger und Reedus.

Los Angeles - Liebe Damen, jetzt müsst ihr ganz stark sein: „The Walking Dead“-Star Norman Reedus ist offenbar vergeben. Ist das der Auslöser für einen Fan-Aufstand?

Neeeeeeiiiiiin! Bei dieser Nachricht plumpst so manches Damen-Herz mit Sicherheit in die Hose: „The Walking Dead“-Star Norman Reedus - in der Hit-Serie besser bekannt als der toughe „Daryl Dixon“, der stets so aussieht, als hätte er seit sieben Staffeln nicht geduscht - ist offenbar frisch verliebt. Und somit vergeben. Angeblich soll der Schauspieler sogar schuld an dem Liebes-Aus eines einstigen Hollywood-Traumpaares sein. 

Wer Norman Reedus‘ Herz erobert haben soll? Nein, es war kein Zombie (auch wenn böse Damen-Zungen nun behaupten mögen, die dünne Schauspielerin sehe ja aus wie einer), sondern Schauspiel-Kollegin Diane Kruger. Die beiden sollen unlängst bei einem Date gesichtet worden sein, wie pagesix.com berichtet und sich dabei auf Fotos bezieht, die zeigen sollen, wie Reedus und Kruger gemeinsam aus seinem Porsche steigen. 

Norman Reedus ist längst nicht mehr nur der heimliche Star der Serie „The Walking Dead“. Seien wir ehrlich: Niemand bedient eine Armbrust besser (und schöner) als er, und seine Wandlung innerhalb der Staffeln vom „Bad Boy“ zum „Bad Boy mit Herz“ ließ zig Frauen dahin schmelzen. Kein Wunder also, dass mittlerweile eine riesige Fan-Gemeinde hinter Reedus steht, die die Serie sogar boykottieren will, sollte „Daryl“ doch noch den Zombie-Tod sterben. Oder irgendeinen anderen. Der Spruch „If Daryl dies, we riot“ (zu Deutsch: „Wenn Daryl stirbt, laufen wir Amok“) hat längst Kult-Status unter den „The Walking Dead“-Anhängern. Und auch der Schauspieler selbst hängt sehr an seinem Serien-Charakter und unterstützt seine Fans: „Wenn es passieren sollte, werde ich Zündhölzer verteilen – ich werde den Aufstand starten“, kündigte er in einem Interview mit variety.com an.

Kruger und Jackson: Norman Reedus schuld am Liebes-Aus?

Aber nun noch einmal zurück zu dem neuen Paar (ja, da müssen die Damen jetzt durch). Diane Kruger und Norman Reedus kennen sich seit den Dreharbeiten zu dem Film „Sky“ (2015). Seither verband die beiden eine Freundschaft, aus der offenbar eine Affäre und nun noch offenbarer eine Beziehung geworden sein soll. Das Techtelmechtel mit Reedus soll außerdem der Grund sein, warum sich Kruger von ihrem Ex Joshua Jackson trennte. Ob nun die weiblichen Zuschauer einen Aufstand starten, weil ihr Liebling vergeben sein soll? Wir werden sehen - doch wahrscheinlicher ist, dass sie lieber weiterhin den Anblick auf dem Bildschirm genießen werden, anstatt komplett auf „Daryl“ zu verzichten.

Und bevor nun doch noch alle Reedus-Fans hyperventilieren: Bestätigt ist diese Beziehung noch nicht offiziell. Alle „The Walking Dead“-Anhänger(innen) können also weiterhin davon träumen, dass Norman Reedus noch zu haben ist - und in der Serie doch noch sein Herz für „Carol“ öffnen wird.

mes

Video

Fitness-Queen: Sophia Thiel stellt Weltrekord auf

Fitness-Queen: Sophia Thiel stellt Weltrekord auf
Video

Lombardis: Warum Sarah mit ihrem Ex einkaufen geht

Lombardis: Warum Sarah mit ihrem Ex einkaufen geht
Video

Justin Bieber bricht Welttournee ab

Justin Bieber bricht Welttournee ab

Kommentare