„Killerbrüder“

„stern TV“ (RTL): Jäger "Hunter Brothers" sorgen für Eklat - geht das zu weit?

Ist das Jagen skrupel- und empathielos? Die Hunter Brothers Paul und Gerold Reilmann möchten mit ihrem Youtube-Kanal das Gegenteil beweisen. Bei „stern TV“ sprachen sie darüber.  

  • Jagen wird oftmals als skrupel- und empathielos verschrien. 
  • Die Hunter Brothers Paul und Gerold Reilmann möchten mit ihrem YouTube-Kanal das Gegenteil beweisen.
  • Bei „stern TV“ sprechen sie darüber und wie viel Kritik sie schon von vielen Seiten einstecken mussten.

Wie weit geht tierliebe? Hunter Brothers sprechen bei „stern TV“ über das Jagdwesen

Köln - PETA bezeichnet die Brüder als zwei empathielose Tiermörder. Sie selber nennen sich die „Hunter Brothers“. Die Jagd war schon immer Bestandteil ihres Lebens, weshalb sie später beschlossen Jäger zu werden. Es handelt sich um Paul (25) und Gerold (21) Reilmann aus der Uckermark. Beide waren am Mittwoch (13. November 2019) bei „stern TV“ zu Gast. Schon vorab wurden die Verantwortlichen der RTL-Sendung vor den Brüdern gewarnt, wie Moderator Steffen Hallaschka bestätigt. „Da war von Killerbrüdern die Rede und in der Tat, wenn man auf die Social-Media-Profile von Paul und Gerold Reimann geht, dann wird da ordentlich geschossen, getötet und ausgeweidet“, sagt er, bevor der Beitrag zu den Brüdern ausgestrahlt wurde. Auf Instagram posten die Brüder Bilder von der Jagd. Das Foto zeigt Paul.

Das bekommen die Brüder auch zu spüren. „Wir kriegen regelmäßig Morddrohungen. Der Rekord bei meinem Bruder lag bei 120 Drohungen an einem Tag“, erklärt Gerold Reilmann in der RTL-Sendung „stern TV“. Verstehen können sie das aber nicht. „Ich kann das nicht verstehen, wenn die Leute mir vorwerfen, ich bin Jäger und damit empathielos“, meint der jüngere der Brüder weiter. Er selbst würde sich selbst als absolut tierlieben Menschen bezeichnen, aber trotzdem könne er es mit sich selber vereinbaren sein Fleisch selber zu erlegen. Sein Bruder Paul setzt sogar noch einen drauf. „Der Tag, an dem ich empathielos ein Tier erlege, den wird es nicht geben.“

Hunter Brothers zu Gast bei „stern TV“: Darf man Jagd so öffentlich zeigen?

Ihre Jagderlebnisse teilen sie regelmäßig auf ihrem eigenen YouTube-Kanal „Hunter Brothers“ und ihren Profilen auf Instagram und Facebook. Ihre Kamera haben sie bei jeder Jagd dabei. Von der Jägergemeinde werden die beiden für ihre Videos gelobt, von vielen andern Internetusern kommt aber Kritik. In dem Beitrag bei „stern TV“ bei RTL sprach auch der Leiter einer Jagdschule. Gerold Blittersdorf findet, dass das Vorgehen der Hunter Brothers dem Image des Jagens guttut. In diesen Videos sei nicht anderes zu sehen, als das, dass sich ein Jäger über einen sauberen Schuss freut. „Und darüber kann man sich auch freuen“, meint er. „Dass die beiden als Brüder zusammen jagen und dabei die viel Spaß an der Jagd haben, ist ja auch ein positives Signal.“ 

Auf dem Foto ist Gerold Reilmann nach einer Jagd zu sehen

Skrupellos gehen die beiden aber anscheinend dennoch nicht vor. Das merkt man, als das Kamera-Team von „stern TV“ sie bei der Jagd begleitet hat. Im Wald haben sie eine Gruppe Dammwild entdeckt, von der sie ein weibliches Jungtier erschießen. Nach dem tödlichen Schuss in die Brust gehen sie zu dem Tier hin und begutachten es. 

„Das ist mit einem sehr guten Schuss erlegt worden, das war direkt verendet. So muss es laufen, Gerold, oder?“, fragt Paul seinen kleinen Bruder. Daraufhin gehen sie einem alten Jägerbrauch nach. Dem erlegten Tier legen sie einen Zweig ins Maul und auf die Schussstelle. „Das ist die Respektzollung, die wir Jäger dem Wild geben“, so Paul. Der Zweig auf der Brust stehe dafür, dass man das Tier erlegt habe und es durch ihn gestorben sei. „Der Bruch im Maul, wir nennen das den letzten Biss oder die letzte Ehre, ist das, dass Danke dafür, dass ich das Tier jetzt esse.“ Ein Jäger erschoss in Frankfurt eine Rentnerin - die Ermittler macht dann einen Horror-Fund. In Hessen jagte ein Hund einen 10-Jährigen - mit tragischen Folgen. Eine Änderung bei einem RTL-Format sorgte für Furore

ly

Rubriklistenbild: © TVNOW / Screenshot Hunter Brothers YouTube

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare