Eine Riesenehre für die Schauspielerin

Stern für Viola Davis am „Walk of Fame“ 

+
Als erste schwarze Schauspielerin gewann Viola Davis schon 2015 die begehrte Emmy-TV-Trophäe. 

Los Angeles - Es ist eine Ehrung, die wohl viele dunkelhäutige Schauspielerinnen in Amerika hoffnungsvoll stimmt: Die US-amerikanische Schauspielerin Viola Davis erhält einen Stern am „Walk of Fame“. 

Die US-amerikanische Schauspielerin Viola Davis („The Help“) wird in Hollywood mit einem Stern auf dem „Walk of Fame“ geehrt. Nach Mitteilung der Veranstalter vom Montag soll die 51-Jährige am 5. Januar ihre Plakette auf dem Bürgersteig im Herzen von Hollywood enthüllen. Oscar-Preisträgerin Meryl Streep ist als Gastrednerin eingeladen. Die beiden standen 2008 gemeinsam für den Film „Glaubensfrage“ vor der Kamera.

2015 gewann Davis die Emmy-TV-Trophäe

Davis war durch ihre Hauptrolle in dem Südstaaten-Drama „The Help“ über schwarze Hausmädchen der weißen Oberschicht in den 1960er bekannt geworden. Die Rolle brachte ihr 2012 eine Oscar-Nominierung ein. 2015 gewann sie als erste schwarze Schauspielerin die Emmy-TV-Trophäe als beste Hauptdarstellerin in einer Dramaserie („How to Get Away with Murder“). Derzeit ist sie an der Seite von Denzel Washington in dem Drama „Fences“ in den US-Kinos zu sehen.

dpa

Video

Jennifer Lawrence wird immer dünner

Jennifer Lawrence wird immer dünner
Video

Fällt bald Janet Jacksons Nase ab?

Fällt bald Janet Jacksons Nase ab?
Video

Jessica Alba strahlt mit Mega-Kugel!

Jessica Alba strahlt mit Mega-Kugel!

Kommentare