Sängerin beliebtester Facebook-Star

Shakira knackt die 100-Millionen-Fans-Marke

+
Am vergangenen Sonntag war Shakira bei der Schlussfeier der WM in Brasilien vor Ort.

Latino-Popstar Shakira hat als erster Mensch die Marke der 100 Millionen Fans auf dem sozialen Internetnetzwerk Facebook durchbrochen.

Die kolumbianische Sängerin lag damit am Sonntag klar vor US-Rapper Eminem und der aus Barbados stammenden Sängerin Rihanna, die bei 91,9 Millionen beziehungsweise 89 Millionen Fans standen. Shakira erregte zuletzt Aufsehen mit ihrem Auftritt bei der Abschlussfeier der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien vor einer Woche.

Während der Fußball-WM hatte Shakira ihre Aktivitäten auf Facebook ausgeweitet. Allein bei einem am Tag der Abschlusszeremonie aufgenommenen Foto des Stars auf dem Rasen des Maracanã-Stadions in Rio de Janeiro wurde mehr als 3,5 Millionen Mal "Gefällt mir" angeklickt. Shakira war 2007 bei Facebook eingestiegen.

AFP

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane
Video

Fitness-Queen: Sophia Thiel stellt Weltrekord auf

Fitness-Queen: Sophia Thiel stellt Weltrekord auf

Kommentare