Schlager-Schauspieler

Schlager: Lindenstraße-Schönheit kommt Traumschiff-Star Florian Silbereisen sehr nah

Schlager: Traumschiff-Kapitän Florian Silbereisen in Marokko - dabei kommt ihm eine Lindenstraße-Schönheit sehr nah. Wer ist die Unbekannte?

  • An Ostern gibt es eine neue Folge vom ZDF-„Traumschiff“
  • Schlagersänger Florian Silbereisen spielt den Kapitän Max Parger
  • Wie nah kommt die Rolle einer ehemaligen „Lindenstraße“-Schönheit?

Tiefenbach - „Ich weiß, tief in Dir drin, bist Du eigentlich auch 'n Rocker / Du ziehst Dir doch heimlich gerne mal 'ne Lederjacke an“ - die Zeile stammt aus Udo Lindenbergs (73) Schlager „Sonderzug nach Pankow“ (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*). Und unweigerlich muss man daran denken, wenn man sich die neuen Pressebilder vom ZDF-„Traumschiff“ anschaut. Denn da sieht man Florian Silbereisen (38), der Kapitän Max Parger spielt, in ziemlich cooler Rockerkluft. Bei der neuen Folge, die die „Traumschiff“-Crew nach Marokko führt, kommt eine „Lindenstraße“-Schönheit Florian Silbereisen ganz nah. Darüber berichtet extratipp.com*.

Schlagersänger Florian Silbereisen auf dem ZDF-„Traumschiff“

Mit Lederjacke in der Wüste: „Traumschiff“-Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen).

Am 12. April 2020 ist es endlich wieder so weit: Das ZDF-„Traumschiff“ sticht endlich wieder in See. Für Kapitän Max Parger, gespielt von Schlagersänger (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen*) und Fernsehmoderator Florian Silbereisen, geht es nach Marokko. In der Inhaltsangabe des Senders heißt es, dass Kunstexpertin Clara Philipp an Bord sei. Sie bringt im Auftrag eines marokkanischen Sammlers fünf wertvolle Gemälde nach Marrakesch. Und - wer hätte es gedacht - natürlich ist auch ein Kunstfälscher auf dem Schiff. Für Spannung ist also gesorgt. Die Frage ist: Wie nah kommen sich die Rolle von Schlagersänger Florian Silbereisen und Clara Philipp, die von der ehemaligen „Lindenstraße“-Schönheit Anja Antonowicz (38) wird? Das wird der Sender wohl erst in der Folge an Ostern auflösen. Man darf gespannt sein.

Das ZDF-„Traumschiff“ holte in den vergangenen beiden Folgen für den Sender überragende Quoten. Das hatte auch die lautesten Kritiker verstummen lassen, die Schlagersänger Florian Silbereisen die Rolle des Max Parger nicht zugetraut hatten. Zugegeben: Schauspielerisch ist noch Luft nach oben beim beliebten Fernsehmoderator. Doch alles in allem macht der 38-Jährige seine Sache ganz ordentlich - zumal ihm der Erfolg recht gibt. 

Kapitänsmütze statt Schlager-Akkordeon: Florian Silbereisen

Florian Silbereisen als „Traumschiff“-Kapitän Max Parger.

Anja Antonowicz hat mit Schlager nicht sonderlich viel am Hut. Sie spielte in der beliebten ARD-Serie „Lindenstraße“ die Rolle der Moldawierin Nastya Pashenke. Das tat sie insgesamt fast zehn Jahre. Ihre Rolle auf dem ZDF-„Traumschiff“ ist eine von vielen Fernsehrollen, die darauf folgten. Florian Silbereisens Karriere führte den gebürtigen Tiefenbacher (Bayern) von kleineren Auftritten in Lederhosen mit Akkordeon bis auf die ganz großen Showbühnen Deutschlands. Inzwischen ist er zur Allzweckwaffe der Öffentlich-Rechtlichen mutiert, singt und moderiert die Reihe „Feste der Volksmusik“ (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen*).

Als er das Kapitänsamt übernahm, hatte es viel Spott für Florian Silbereisen gehagelt. Doch das Multitalent hatte es den Kritikern bewiesen und auch als Schauspieler Fuß gefasst. Das ZDF erreichte mit der zuletzt schwächelnden Serie „Das Traumschiff“ ein Millionenpublikum. Die Sendung läuft bereits seit 1981 im deutschen Fernsehen.

Das ZDF- „Traumschiff“, die 192 Meter lange AIDA Amadea.

Schlagerstar Florian Silbereisen hat nun eine blonde Hollywood-Größe an seiner Seite* - der Ex-Freund von Helene Fischer gibt zu: Damit hat er nicht gerechnet.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Georg Wendt, Dirk Bartling (beide dpa)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare